3.0 Produktbild
Gut (1,9)
10 Tests
ohne Note
3 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Office-​Paket
Betrieb­sys­tem: Mac OS X 10.4
Free­ware: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Variante von 3.0

  • 3.0 (für Mac) 3.0 (für Mac)

Open Office 3.0 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,2)

    Platz 1 von 2
    Getestet wurde: 3.0 (für Mac)

    „Plus: Einheitliche Oberfläche, größtenteils kompatibel zu Office 2010, Datenbankprogramm.
    Minus: Schnödes Layout, langsamer Start.“

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „Plus: unterstützt modernes ODF 1.2-Format; einfache und einheitliche Installation.
    Minus: keine Mail- und Kalendersoftware; Probleme beim Ex- und Import von Microsoft Office-Dokumenten.“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „... dann gefragt, wenn eine Datenbank benötigt wird. Auch in gemischten Systemen oder beim Dokumentaustausch über Betriebssystemgrenzen hinweg hat OpenOffice eindeutig die Nase vorn. Nicht nur weil es auf allen gängigen Betriebssystemen in gleicher Ausstattung zur Verfügung steht ...“

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „Plus: Umfangreiches Softwarepaket auf der eigenen Festplatte; Kann Dokumente im neuen Microsoft-Office-Format öffnen.
    Minus: Kein Online-Zugriff auf Dokumente von verschiedenen Computern.“

  • 2,2 (76 von 100 Punkten)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 3

    „... Hier vereinen sich viele praxisorientierte Funktionen mit altbewährter Benutzerführung, wie sie - etwas altbacken - aus früheren Office-Versionen unter Windows bekannt waren. ...“

  • „sehr gut“ (5 von 5 Punkten)

    2 Produkte im Test

    „Für Mac-User ist OpenOffice.org ein Glücksfall. ... Mit OpenOffice bekommt diese Nutzergruppe ein schnelles, kostenloses Office-Paket, das mit extrem vielen Dateiformaten (PDF bekommt immer noch eine Extrawurst) arbeiten kann. ...“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „Der PDF-Export in OpenOffice besitzt viele nützliche Optionen, die unter anderem die Funktionalität von eingefügten Formularelementen bewahrt.“

  • „gut“ (1,8)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 2

    „Plus: Hohe Geschwindigkeit, kostenlos, integrierte VBA-Makro-Unterstützung, stetige Weiterentwicklung.
    Minus: Altmodisches Design, mäßige Integration in Mac-OS X.“

  • „gut“ (2,24)

    Platz 2 von 2

    „... die Gratisprogramme müssen sich nicht verstecken, besonders, was den Funktionsumfang betrifft. Zudem enthält das OpenOffice-Paket neben den getesteten Programmen die Zeichensoftware Draw und das Datenverwaltungs-Programm Base. ...“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „... In Sachen Flexibilität beim Dokumentenaustausch schlägt OpenOffice die Konkurrenz um Längen. Die Listen der Import- und Exportformate haben einen beeindruckenden Umfang ...“

Mehr Tests anzeigen

Testalarm zu Open Office 3.0

Kundenmeinungen (3) zu Open Office 3.0

4,0 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1 (33%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
2 (67%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,0 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Open Office 3.0

Typ Office-Paket
Betriebsystem
  • Win
  • Linux
  • Mac OS X
  • Solaris
Freeware vorhanden

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: