ohne Note
1 Test
Gut (1,9)
59 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Kom­po­nen­ten: Netz­werk­player, Inter­net-​Radio, CD-​Recei­ver, Tuner, Ver­stär­ker
Mehr Daten zum Produkt

Onkyo CR-N 765 im Test der Fachmagazine

  • Klangurteil: 74 Punkte

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 2 von 2

    „Plus: Wirkt sehr spritzig und bildet sauber ab.
    Minus: Kann kein Gapless.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Onkyo CR-N 765

Kundenmeinungen (59) zu Onkyo CR-N 765

4,1 Sterne

59 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
35 (59%)
4 Sterne
10 (17%)
3 Sterne
5 (8%)
2 Sterne
4 (7%)
1 Stern
5 (8%)

4,1 Sterne

59 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Onkyo CR-N 765

Komponenten
  • Verstärker
  • Tuner
  • CD-Receiver
  • Internet-Radio
  • Netzwerkplayer
Lautsprechersystem 2.1 (Stereo)
Verstärkerleistung 75 W
Kompatible Audioformate
  • MP3
  • OGG
  • WMA
  • AAC
  • Audio-CD
Schnittstellen
  • USB-Anschluss
  • iPod-Anschluss
  • Ethernet-Anschluss
  • WLAN-Anschluss
  • Line-in 3,5 mm Klinke

Weiterführende Informationen zum Thema Onkyo CRN 765 können Sie direkt beim Hersteller unter onkyo.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Mehrwert Steuerteile

AUDIO - UKW war gestern. Wer heute als HiFi-Receiver etwas auf sich hält, dient sich via Webradio als Weltempfänger an und gewährt Zugriff aufs heimische Musik-Archiv. Wir prüften vier Netzwerk-Receiver, die mit günstigen Preisen von 330 bis 650 Euro die kalte Progression mildern.Testumfeld:Im Vergleich befanden sich 4 HiFi-Komplettsysteme ohne Boxen, darunter 2 HiFi-Komplettanlagen und 2 Netzwerk-Receiver. Sie erhielten Klangurteile von 73 bis 76 Punkten. Als Testkriterien dienten Klang lossless, Bedienung und Verarbeitung. …weiterlesen

PaulusMaxx

PLAYER - Zum Leidwesen deshalb, weil Ehefrau Biggi sich als keine Freundin lauter Töne erwies. Rücksichtsvoll entschied sich Allo also, die gute Stube nur noch gelegentlich in einen Filmpalast zu verwandeln. Diese Rücksichtnahme ging letztlich sogar so weit, dass das erwähnte 5.1-System nach der Renovierung des Wohnzimmers komplett verbannt wurde. Das (noch) namenlose Kino Als einige Zeit später der Umbau der oberen Etage des schicken Reihenhauses anstand, sah der Bergheimer seine Zeit endlich gekommen. …weiterlesen