4210 Produktbild
  • ohne Endnote

  • 0 Tests

45 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Senio­ren­te­le­fon: Ja
Ana­log: Ja
IP: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt 4210

Für wen eignet sich das Produkt?

Mit seinen komfortablen Tasten und der großen Schrift auf dem beleuchteten Display signalisiert das Telefon Olympia 4210 auf den ersten Blick Seniorentauglichkeit. Zur Zielgruppe dürften unabhängig vom Alter alle Menschen mit motorischen Beeinträchtigungen sowie eingeschränktem Hör- oder Sehvermögen gehören. Die Ausstattung bleibt auf Einsteigerniveau und kommt mit einer überschaubaren Sammlung von Basisfunktionen aus. Technisch anspruchsvollen Nutzern wird der Leistungsumfang nicht ausreichen. Weniger versierte Anwender werden gleichwohl vom geradlinigen Design und der unkomplizierten Handhabung profitieren. Das schnurgebundene Gerät funktioniert unabhängig vom Stromnetz und sollte deshalb hohe Ausfallsicherheit für Notfälle bieten.

Stärken und Schwächen

Das analoge Modell nutzt den Telefonanschluss als Stromquelle und ist durch die schnurgebundene Bauweise auf eine Position in der Nähe des Internet-Routers angewiesen. Die eingeschränkte Platzwahl ist ein ergonomischer Nachteil, den ein sicherer Betrieb bei Stromausfällen ausgleicht. Für die Beleuchtung des Displays sorgen drei AAA-Batterien. Zwei Direktwahltasten unterstützen die Kommunikation in Notfällen zusätzlich. In einem recht kleinen Speicher finden zehn Rufnummern für die Kurzwahlfunktion Platz. Die Kapazität reicht außerdem für 44 eingehende und 16 ausgehende Rufnummern sowie für 32 Telefonbucheinträge. Für Menschen mit gemindertem Hörvermögen gibt es eine visuelle Rufanzeige und eine vierfach einstellbare Klingellautstärke – von Hörgerätekompatibilität ist allerdings nicht die Rede. Funktionen wie Freisprechen, Stummschalten und Halten von Gesprächen bieten ein Mindestmaß an Komfort für alltägliche Kommunikation.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Das schnurgebundene Telefon wird vom deutschen Unternehmen Olympia vertrieben und ist in der ersten Hälfte des Jahres 2017 auf den Markt gekommen. Das Einsteigermodell ist im Online-Handel für Beträge ab ungefähr 20 Euro zu haben und eignet sich mit seinem überschaubaren Leistungsspektrum für die Basisanforderungen telefonischer Kommunikation. Die besondere Ergonomie bietet dabei Sicherheit für Menschen in besonderen Lebenssituationen. Steht ein etwas höheres Budget zur Verfügung, bietet sich beispielsweise ein kombiniertes Modell von Emporia mit schnurgebundenem Telefon und Mobilteil als flexiblere Alternative an. Die Anschaffung verlangt allerdings eine etwa dreimal so hohe Investition.

von Bärbel

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • OLYMPIA OFFICE »DECT 5000« Schnurloses DECT-Telefon (Extra große Tasten,

Kundenmeinungen (45) zu Olympia 4210

3,6 Sterne

45 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
20 (44%)
4 Sterne
7 (16%)
3 Sterne
5 (11%)
2 Sterne
6 (13%)
1 Stern
7 (16%)

3,6 Sterne

45 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Festnetztelefone

Datenblatt zu Olympia 4210

3G-Tischtelefon fehlt
Typ
Anrufbeantworter fehlt
Seniorentelefon vorhanden
Technik
Konnektivität
Schnurlos fehlt
Schnurgebunden vorhanden
Netztechnik
Analog vorhanden
ISDN fehlt
IP fehlt
Telefonie
Freisprechmodus vorhanden
Telefonbuchspeicher 32 Einträge
Funktionen
Anrufer-Sperrliste vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Olympia 4210 können Sie direkt beim Hersteller unter olympia-vertrieb.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: