Ø Gut (2,3)

Tests (12)

Ø Teilnote 2,3

(3)

o.ohne Note

Produktdaten:
Typ: Netz­werk-​Player, Audio-​Ser­ver
Display: 4,3"
Mehr Daten zum Produkt

Olive O4HD im Test der Fachmagazine

    • c't

    • Ausgabe: 12/2010
    • Erschienen: 05/2010
    • 2 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Opus No. 4 (2 TB)

    „... Wer mehr Wert auf Komfort legt und nicht mehr jedes Bit einzeln nachzählt, bekommt mit dem Olive 4 HD eine komfortabel zu bedienende Streaming-Lösung, die für die gebotene Lösung allerdings zu teuer ist.“  Mehr Details

    • Macwelt

    • Ausgabe: 4/2010
    • Erschienen: 03/2010
    • 2 Produkte im Test
    • Seiten: 2

    „gut“ (2,3)

    Getestet wurde: Opus No. 4 (1 TB)

    „Plus: Touchscreen, vielfältige Steuerungsmöglichkeiten, DLNA kompatibel, Organisieren und Ändern der Musikdaten über Webbrowser.
    Minus: Zugriff auf den Server etwas langsam, kein analoger Audioausgang mit festem Pegel, kein ALAC, leiser Audioausgang, keine automatische Zeiteinstellung, hoher Preis.“  Mehr Details

    • image hifi

    • Ausgabe: 2/2010
    • Erschienen: 02/2010

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Opus No. 4 (2 TB)

    „... Sicher, das bekannte ‚noch einen Hauch besser‘ in klanglicher Hinsicht wird es immer geben, doch in der Summe aller Eigenschaften überzeugt mich der Olive 4HD derart, dass ich ihn nur äußerst ungern wieder hergebe.“  Mehr Details

    • AUDIO

    • Ausgabe: 3/2010
    • Erschienen: 02/2010

    Klangurteil: 100 Punkte

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Getestet wurde: Opus No. 4 (2 TB)

    „... Musik-Liebhaber, die eine einfache und klanglich gute Kombination aus CD-Player und Festplattenspeicher suchen, kommen aber voll auf ihre kosten. Der Olive vermeidet unnötige Nähe zu PC und Peripherie, bietet dafür Gapless- und HD-Wiedergabe. Guter Deal!“  Mehr Details

    • STEREO

    • Ausgabe: 3/2010
    • Erschienen: 02/2010

    Klang-Niveau: 75%

    Preis/Leistung: „exzellent“ (4 von 5 Sternen)

    Getestet wurde: Opus No. 4 (2 TB)

    „Olives Streaming- und Festplatten-Konzept macht einen verblüffend ausgereiften Eindruck. Natürlich ließe sich die Bedienung in Details noch verfeinern, dennoch sind die Wahlmöglichkeiten der bevorzugten Steuerung und die vergleichsweise simple Integration des autarken HD-Players in bestehende Netzwerke bislang einzigartig. ...“  Mehr Details

    • stereoplay

    • Ausgabe: 12/2009
    • Erschienen: 11/2009
    • Seiten: 5

    „sehr gut“ (85 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Getestet wurde: Opus No. 4 (2 TB)

    „Der Olive Opus N°4 HD trägt seinen Namen zu Recht, da er gegenüber seinem kleineren Bruder N°4 auch hochauflösende Dateien spielt, noch besser klingt und in der Ausstattung deutlich gewachsen ist.“  Mehr Details

    • HiFi einsnull

    • Ausgabe: 2/2011
    • Erschienen: 04/2011
    • 3 Produkte im Test
    • Seiten: 6

    ohne Endnote

    „‚Der 4HD ist für die Aufsteiger, aber nur innerhalb des Olive-Portfolios. Absolut gesehen markiert er eine feste Größe unter den ganz highendigen HD-Playern.‘“  Mehr Details

    • HiFi einsnull

    • Ausgabe: 5/2010
    • Erschienen: 10/2010
    • 2 Produkte im Test
    • Seiten: 6

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Opus No. 4 (2 TB)

    „‚Der 4HD schafft es, die neuen Medien und deren Vorzüge in einem hervorragend bedienbaren Gerät für wirklich jeden nutz- und genießbar zu machen. Und das sowohl für High-Ender als auch für die, die es dann bestimmt werden.‘“  Mehr Details

    • HiFi einsnull

    • Ausgabe: 3/2009
    • Erschienen: 11/2009
    • Seiten: 4

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Opus No. 4 (2 TB)

    „‚Der Opus No.4 ist nicht nur ein richtig hübsch anzusehendes Teil, er lässt in Sachen Heimnetz und Komfort nur wenige Wünsche offen. Und klingen tut er auch noch ...‘“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von HiFi einsnull in Ausgabe 5/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • smart homes

    • Ausgabe: 5/2009
    • Erschienen: 08/2009

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Opus No. 4 (2 TB)

    „Der Musikserver Opus No. 4 sieht genau so gut aus, wie er klingt. Seine Front beherbergt das hochauflösende farbige 4,3-Zoll-Touch-Display und die Einstell-Knöpfchen. ... Die ultraleise Festplatte ist in ein aus acht Lagen bestehendes, Geräusch eliminierendes Polster eingebettet und sorgt für makellose Wiedergabe. ...“  Mehr Details

    • sempre audio.at

    • Erschienen: 08/2009

    „sehr gut“ (7 von 10 Punkten)

    Getestet wurde: Opus No. 4 (2 TB)

    „Der Olive Opus No.4 ist ein überaus flexibler, auf Grund seiner herausragenden Klangqualität zudem wahrlich audiophiler Musik-Server, der einfach zu bedienen ist und sein komplettes Leistungsspektrum ohne zusätzliche Infrastruktur zur Verfügung stellt. Darüber hinaus zeichnet sich das Gerät durch einen sehr hohen Bedienkomfort aus, sodass es wirklich Spass macht, die eigene Musiksammlung völlig neu zu entdecken. Dass Olive zudem hohen Wert auf ein schickes Äußeres setzt, schadet ja auch nicht. Mit dem Olive Opus No.4 werden also vor allem all jene ihre Freude haben, die ihre Musik keinem PC oder Mac anvertrauen wollen ...“  Mehr Details

    • plugged

    • Ausgabe: 5/2009
    • Erschienen: 07/2009

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Opus No. 4 (2 TB)

    „Der Musikserver Opus No. 4 sieht genauso gut aus, wie er klingt. ... Die ultraleise Festplatte ist in ein aus acht Lagen bestehendes, geräusch eliminierendes Polster eingebettet und sorgt für eine makellose Wiedergabe. ...“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • B&W Formation Audio WIRELESS AUDIO HUB FP39713

    B&W Formation Audio Wireless Audio Hub FP39713 Die erfolgreichen, traditionellen Bowers & Wilkins Soundsysteme ,...

Kundenmeinungen (3) zu Olive O4HD

4,0 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (67%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
2 (67%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,0 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Olive O4HD

Typ Audio-Server
Features HD-fähig

Weiterführende Informationen zum Thema Olive O 4HD können Sie direkt beim Hersteller unter olivesound.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Gut gewachsen

stereoplay 12/2009 - Mit Twonky Media gab es aber keine Probleme. Klanglich legte der HD bei normaler CD-Qualität zu, da er mehr Duck und mehr Details vermittelte als sein kleinerer Bruder. Bei Hochbit-Aufnahmen vermochte er noch dezent mehr Raum und Betonungen hervorzuzaubern, weshalb der Opus N°4 HD rundum gelungen ist. Der Olive Opus N°4 HD trägt seinen Namen zu Recht, da er gegenüber seinem kleineren Bruder N°4 auch hochauflösende Dateien spielt, noch besser klingt und in der Ausstattung deutlich gewachsen ist. …weiterlesen

Scheibe für Scheibe

AUDIO 3/2010 - CD versus Festplatte? Muss doch nicht sein. Der Musikserver Olive 4HD könnte zum natürlichen Lebensraum ihrer digitalen Musiksammlung werden - ob auf Compact- oder Hard-Disc. Testkriterien waren unter anderem Klang, Ausstattung und Bedienung. …weiterlesen

Einer wie Keiner

STEREO 3/2010 - Olives HD-Player 4 HD orientiert sich an bewährten Vorbildern und unterscheidet sich durch seine Offenheit dennoch deutlich von allen Streaming- und Festplatten-Konzepten, die wir bisher kannten. …weiterlesen

To serve and protect

smart homes 5/2009 - Die CD ist ein lieb gewonnenes Medium, allerdings ist sie ein wenig in die Jahre gekommen und wird zusehends von digitalen Musikdiensten und Downloads bedrängt. Wer seiner Sammlung die letzte Ehre erweisen will, der archiviert sie würdevoll, beispielsweise auf dem Musikserver Opus No. 4 von Olive. …weiterlesen

Musikalisches Meisterwerk - Opus No. 4 von Olive

plugged 5/2009 - Wer Musik nicht als Nebenbei-Produkt konsumieren mag, sondern sie mit allen Sinnen genießen will, darf sich auf Opus No. 4 der Marke Olive freuen. Opus - ein Derivat aus dem lateinischen - bedeutet so viel wie künstliches Werk. Opus No. 4 ist ein audiophiler Musikserver, der Klangqualität der Spitzenklasse liefert und ungetrübten Hörgenuss in den eigenen vier Wänden, im Wohnzimmer wie im Bad, in der Küche wie im Schlafzimmer ermöglicht. …weiterlesen