Olimp Labs Twister im Test

(Energie- & Sportriegel)
Twister Produktbild
  • ohne Endnote
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Koh­len­hy­drat-​Rie­gel
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Olimp Labs Twister

    • RUNNER'S WORLD

    • Ausgabe: 8/2014
    • Erschienen: 07/2014
    • 12 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Sehr gute Mischung aus Proteinen und Kohlenhydraten, schmeckt künstlich.“  Mehr Details

Datenblatt zu Olimp Labs Twister

Eiweiß-Gehalt 30%
Typ Kohlenhydrat-Riegel

Weiterführende Informationen zum Thema Olimp Labs Twister können Sie direkt beim Hersteller unter olimpsport.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Satt & sitt im Sattel

aktiv Radfahren 7-8/2013 (Juli/August) - Als Notnagel vor dem Hungerast eher ungeeignet. DEXTRO ENERGY ENERGY RIEGEL ERDBEERE Kleiner Alleskönner Bemerkung: Dextro Energy liefert den Energy Riegel in den Geschmacksrichtungen Erdbeere und Joghurt. Der Krefelder Nahrungsmittelproduzent versucht dabei unter Verwendung von Mehrfachzucker aus Getreide und Einfachzucker wie Dextrose (= Traubenzucker) sowohl schnelle als auch lang anhaltende Energie zu liefern. …weiterlesen

Ernährung & Leistungssteigerung

World of MTB 8/2012 - Ein typischer 60-Gramm-Energieriegel bringt Ihnen rund 200 Kilokalorien, im Idealfall hauptsächlich in Form von Kohlenhydraten. Beißen Sie also rechtzeitig in Ihren Plombenzieher, denn damit zögern Sie die Zeit bis zum Hungerast um eine knappe Viertelstunde hinaus. Alternativ reduzieren Sie einfach das Fahrtempo und schalten so Ihren Motor auf weniger ruppige Weise in den überwiegenden Fettstoffwechsel-Modus um. Und wenn Sie doch mal wieder der Hungerast packt? …weiterlesen

Der Weg zum Marathon (Teil 2)

LAUFZEIT & CONDITION 5/2012 - Ohne Pause wird in die GA2-Belastung gesteigert. Nach fünf Kilometern wird das Lauftempo wieder in den GA1-Bereich reduziert. So gestaltet sich der MSL bis zum 30-Kilometer-Punkt. Bitte das Tempo in den Bereichen nicht "verwischen". Die anschließende "Ruhewoche" ist dringend nötig. Die Energiereserven werden über das normale Maß hinaus aufgefüllt, die Muskulatur erholt sich in der deutlichen Entlastung und mental kann man abschalten. …weiterlesen