ohne Endnote

keine Tests
Testalarm

ohne Note

Einschätzung unserer Redaktion

Ver­brauch­sin­ten­sive Maschine mit schlich­tem Pro­gram­m­an­ge­bot

Stärken

  1. sehr gute Waschergebnisse
  2. simple Bedienung
  3. gute Basisprogramme

Schwächen

  1. mangelhafte Verbrauchswerte
  2. zu geringe Schleuderleistung
  3. Sicherheitseinbußen durch fehlenden Aquastop
  4. keine Restzeitanzeige wegen fehlendem Display

Verbrauch

Wasserverbrauch
Für die geringe Füllmenge von 5 kg verbraucht das Modell eindeutig zu viel Wasser. Geräte mit bis zu 3 kg mehr Beladungskapazität begnügen sich mit 1.000 l weniger im Jahr. Ich empfehle das Modell nur für kleine Haushalte mit minimalen Wäscheaufkommen oder als Zweitmaschine.

Stromverbrauch
Der Stromverbrauch fällt nach unseren Kriterien durch. Das Gerät positioniert sich in der drittbesten Energieeffizienzklasse A+. Das entspricht nicht mehr dem aktuellen Standard. Mit wenig Fassungsvermögen, langen Programmlaufzeiten und erhöhtem Energiebedarf kann ich keine Punkte vergeben.

Waschqualität

Waschergebnis
Am Waschergebnis ist nichts auszusetzen. Die Maschine wäscht die Wäsche sauber. Laut Käufern klappt das in jedem Programm sehr gut, was vor allem in den Kurzprogrammen sehr erfreulich ist. Kleines Manko: In den voll beladenen Standardprogrammen musst Du gute drei Stunden warten bis die Wäsche fertig ist.

Lautstärke Schleudern
Aufgrund der Dezibelangabe des Herstellers erreicht das Gerät nur eine dürftige Bewertung. Käufer sehen das anders: Sie halten die Maschine für leise, sodass einige sie sogar in den Abendstunden laufen lassen. Meine Empfehlung lautet: Stell sie im Waschkeller auf oder in einem Raum, bei dem Du im Zweifel die Tür verschließen kannst.

Schleuderleistung
Die Schleuderleistung überzeugt nicht. Eine individuelle Anpassung ist nicht möglich. Mit den maximalen 1.000 Touren ist die Wäsche nach dem Entnehmen eindeutig noch zu nass. Das separate Schleuderprogramm muss nach dem Waschgang zwingend erfolgen. Modernere Maschinen, wie die Hanseatic HWM716A3, arbeiten mit bis zu 1.600 Umdrehungen pro Minute.

Ausstattung

Programmauswahl
Das Gerät deckt die Grundbedürfnisse ab, mehr jedoch nicht. Die Standardprogramme Koch-, Bunt- und Feinwäsche sind an Bord sowie Kalt- und Schnell-Waschen. Programme oder Waschoptionen für spezielle Textilarten, Knitterschutz oder eine Hygienefunktion lässt sie vermissen. In der Preisklasse aber auch nicht verwunderlich.

Extras
Die vergleichsweise dürftige Ausstattung an Extras bringt dem Gerät nur wenig Punkte ein. Die Kindersicherung ist erfreulich. Diese bezieht jedoch nur die Tasten, nicht den Drehregler mit ein. Die fehlende Startzeitvorwahl ist rückschrittlich. Dass aber auch kein Aquastop-Schlauch vorhanden ist, kann gefährlich und im Ernstfall teuer werden.

Bedienung

Bedienoberfläche
Angesichts der wenigen Programme, die per Drehrad und drei Tasten einzustellen sind, ist die Bedienung ein Kinderspiel. Leider besitzt die Maschine kein Display. Damit ist nicht ersichtlich, in welchem Programmabschnitt gerade gewaschen wird und wann das Waschprogramm beendet ist. Trotz der Preisklasse ein dickes Minus.

von

Ricarda Kurz

Fachredakteurin im Ressort Home & Life - bei Testberichte.de seit 2008.

Kundenmeinungen (2) zu ok. OWM 15012 A1

1,0 Stern

2 Meinungen (1 ohne Wertung) in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (50%)

1,0 Stern

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • von FrauGudalim

    ich bin kritisch zu der OK waschmaschiene

    • Nachteile: etwas zu laut beim Waschen, hoher Anschaffungspreis, katastrophaler Service, extrem kleine Waschmittellade, extrem laut, dreckig und versift schon beim anschaffen
    • Geeignet für: geeignet für garnichts.
    Ich habe seid 2 wochen diese waschmaschiene, und sie ist sehr schlecht. Es sammelt sich sehr schnell schmutz und backtierien an, sie verbraucht viel zu viel wasser und läuft meißtens über 3 Stunden. Dazu kommt noch das ich sie die ersten 50 min garnicht aufmachen kann weil sie verschlossen ist und meine saubere wäschen in dem ,,dreckwasser,, noch für knapp eine stunde drinn liegt. Sie schäumt auch viel zu wenig egal wieviel ich reingemacht habe, es ist immer rausgeflossen weil was kapput war schon am ersten Tag der Bestellung oder dabist schon beim ersten waschgang dreckswasser rausgeflossen. Wiederlich!!
    Antworten
  • von Andi K

    Waschmaschine ok

    • Vorteile: günstig im Preis
    Hallo die Maschine wäscht ganz ok aber nach genau Ablauf der Garantie SCHROTT!!! Die Trommel ist von den aluminium Kreuz rausgebrochen!
    Nicht empfehlenswert!!
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Waschmaschinen

Datenblatt zu ok. OWM 15012 A1

Bauart
Typ Frontlader
Bauform Freistehend
Füllmenge 5 kg
Verbrauch
Stromverbrauch pro Jahr 167 kWh/Jahr
Wasserverbrauch pro Jahr 9240 l/Jahr
Waschen & Schleudern
Waschlautstärke 58 dB(A)
Schleuderlautstärke 77 dB(A)
Schleuderdrehzahl 1000 U/min
Restfeuchte nach Schleudern 62 %
Separates Schleudern vorhanden
Ohne Schleudern fehlt
Sicherheit
AquaStop fehlt
Vollwasserschutz fehlt
Unwuchtkontrolle fehlt
Kindersicherung vorhanden
Ausstattung & Bedienkomfort
Ausstattung
Mengenautomatik fehlt
Automatische Wasserstandsanpassung k.A.
Invertermotor k.A.
Schontrommel k.A.
Warmwasseranschluss k.A.
Bedienkomfort
Beladungssensor k.A.
App-Steuerung k.A.
Dosierassistent fehlt
Dosierautomatik fehlt
Nachlegefunktion fehlt
Separate Temperaturwahl fehlt
Programme & Optionen
Baumwolle vorhanden
ECO vorhanden
Handwäsche/Wolle vorhanden
Sportbekleidung fehlt
Outdoor fehlt
Imprägnieren fehlt
Daunen fehlt
Automatikprogramm fehlt
Babybekleidung k.A.
Seide vorhanden
Dunkle Wäsche fehlt
Bettdecken k.A.
Blusen/Hemden fehlt
Mix vorhanden
Kurzprogramm vorhanden
Anti-Allergie/Hygiene fehlt
Auffrischen (Dampfmodus) fehlt
Tierhaarentfernung fehlt
Koch-/Buntwäsche vorhanden
Kaltwaschen vorhanden
Nachtprogramm/leise waschen fehlt
Spülen plus vorhanden
Wasser plus fehlt
Antiflecken fehlt
Knitterschutz/Bügelleicht fehlt
Expresstaste/Programmverkürzung k.A.
Maße & Gewicht
Höhe 84,5 cm
Breite 59,7 cm
Tiefe 49,7 cm
Gewicht 54,5 kg
Nachhaltigkeit
Langlebig k.A.
Energiesparend fehlt
Aus recyceltem Material k.A.
Mikroplastikfilter k.A.
Nachhaltig k.A.
Weitere Daten
Energieeffizienzklasse (alt) A+

Weiterführende Informationen zum Thema ok. OWM 15012 A1 können Sie direkt beim Hersteller unter ok-online.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf