Odys Pace 10 Office Edition (WLAN) Test

(Einsteiger-Tablet)
  • keine Tests
74 Meinungen
Produktdaten:
Displaygröße: 10,1"
Arbeitsspeicher: 1 GB
Betriebssystem: Android
Akkukapazität: 5200 mAh
Gewicht: 561 g
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Pace 10 Office Edition (WLAN)

Pace 10 Office Edition (WLAN)

Schwaches WLAN-Tablet, das den Office-Zusatz kaum verdient

Stärken

  1. günstig zu haben

Schwächen

  1. unscharfes Display
  2. nur 16 GB interner Speicher
  3. schwacher Chipsatz
  4. ohne schnelles AC-WLAN

Die Bezeichnung "Office Edition" ist hier etwas Fehl am Platz, denn das Tablet ist bestenfalls ein günstiges und nur karg ausgestattetes Einsteiger-Gerät. Für die Verwendung am Arbeitsplatz besitzt das Gerät zu viele Nachteile: Der MediaTek-Chipsatz ist mit 1,3 GHz Rechenleistung so kraftlos, dass selbst die grundlegende Android-Bedienung hin und wieder ruckeln dürfte. Ohne den flotten WLAN-Standard nach 802.11ac kann man die volle Geschwindigkeit eines heutzutage standardmäßigen AC-Routers nicht ausnutzen. Ein mobiler Betrieb bietet sich mangels LTE-Funktion kaum an.

Weitere Einschätzung
Pace 10 Office Edition (WLAN)

Für wen eignet sich das Produkt?

Neben einer knapp bemessenen Rechenkraft gehört die sparsam dosierte Bildschärfe zu den klassentypischen Eigenschaften von Einsteigergeräten wie dem Tablet Odys Pace 10 Office Edition (WLAN). Anders als die Produktbezeichnung vermuten lässt, fehlt dem schlichten Gerät die bürotaugliche Ausstattung. Die schwache Performance wird den Anforderungen einer seriösen Business-Umgebung kaum gewachsen sein. Außerdem reicht die Belastbarkeit des Akkus für einen verlässlichen Einsatz unterwegs nicht aus. Das Leistungsspektrum dürfte sich auf die grundlegende multimediale Routine beschränken. Der übliche Nachrichtenaustausch, die Interaktion in sozialen Netzwerken, Lesen und leichte Internet-Recherchen zählen zu den Aufgaben, mit denen die technische Plattform im privaten Alltag zurechtkommen sollte.

Stärken und Schwächen

Trotz einer sparsam arbeitenden Rechnerplattform, sind die Energiereserven des Akkus nach maximal fünf Stunden verbraucht. Ein Mediatek-Chipsatz aus dem Modelljahr 2015 geht bei der Programmausführung ausgesprochen bedächtig vor Werke und dürfte von seiner ursprünglichen Position im Mittelfeld der Einsteigerklasse zwischenzeitlich etwas abgerutscht sein. Vier Prozessorkerne erledigen ihre Aufgaben mit mäßigen Taktraten von bis zu 1,5 GHz. Zum langsamen Rechentempo gesellt sich ein geizig bemessener Arbeitsspeicher. Mit nur 1 Gigabyte reicht die RAM-Kapazität nicht aus, um auch anspruchsvollere Anwendungen und Multitasking verlässlich zu bewältigen. Ob die magere Leistung den Ansprüchen des Android-Betriebssystems in der neuen Version 7.0 jederzeit gewachsen sein wird, bleibt fraglich. Zu den klassentypischen Schwächen gehört die geringe Bildschärfe mit einer Auflösung im niedrigen HD-Bereich. Außerdem muss sich die Konnektivität durchweg mit älteren Verbindungsstandards begnügen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Das Einsteiger-Tablet der Marke Odys ist ein Produkt des deutschen Herstellers Axdia International GmbH und gehört seit Oktober 2017 zu den auf Amazon angebotenen Produkten. Für eine Online-Bestellung ist mit einem finanziellen Aufwand von etwas mehr als 100 Euro zu rechnen. Der überschaubare Betrag gibt dabei deutliche Hinweise auf den eingeschränkten Leistungsumfang. Eine etwa 50 Prozent höhere Investition, beispielsweise für einen Konkurrenten aus dem Hause Lenovo, ist in jedem Fall eine bedenkenswerte Alternative.

zu Odys Pace 10 Office Edition (WLAN)

  • Odys Note Tab Pro 2in1 (10.10", 16GB, 3G, 4G, Schwarz)

    Tablet mit Bluetooth - Tastatur Flexibilität wird heute gross geschrieben. Das Odys Note Tab Pro 2in1 unterstützt Sie ,...

Kundenmeinungen (74) zu Odys Pace 10 Office Edition (WLAN)

74 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
24
4 Sterne
20
3 Sterne
9
2 Sterne
5
1 Stern
16
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Odys Pace 10 Office Edition (WLAN)

Display
Displaygröße 10,1"
Displayauflösung (px) 1280 x 720 (16:9 / HD720)
Pixeldichte des Displays 145 ppi
Speicher
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 7
Prozessorleistung 1,3 GHz
Prozessortyp MediaTek MT8163
Akku
Akkukapazität 5200 mAh
Kameras
Auflösung Hauptkamera 2 MP
Auflösung Frontkamera 2 MP
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 561 g
Breite 26,4 cm
Tiefe 16,4 cm
Höhe 1 cm
Verbindungen
WLAN-Standards
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
NFC
fehlt
Bluetooth
vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen