Numatic Henry der Staubsauger 1 Test

Henry der Staubsauger Produktbild

ohne Endnote

1  Test

0  Meinungen

ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Boden­staub­sau­ger (Netz) Ja  vorhanden
  • Beu­tel­los Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

Numatic Henry der Staubsauger im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 25.11.2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Henry mag ja ganz nett dreinschauen - als Putzhilfe versagt er leider. Dann lieber einen teureren Handstaubsauger.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Numatic Henry der Staubsauger

Passende Bestenlisten: Staubsauger

Datenblatt zu Numatic Henry der Staubsauger

Staubsauger
Bodenstaubsauger (Netz) vorhanden
Stielstaubsauger vorhanden
Staubsaugen
Beutellos vorhanden
Mit Beutel fehlt
Wasserfilterung fehlt
Düsen
Elektrobürste fehlt
Fugendüse fehlt
Mini-Turbo-Düse fehlt
Parkettdüse fehlt
Polsterdüse fehlt
Saugpinsel / -bürste fehlt
Standarddüse für Hart-/Teppichböden fehlt
Turbodüse fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: HVR200ABL

Weiterführende Informationen zum Thema Numatic Henry PP0119 können Sie direkt beim Hersteller unter numatic.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Kämpfer gegen Krümel & Co.

Reisemobil International - Wer glaubt, akkubetriebene Geräte müssten schwächer sein als jene, die ihren Strom über zwölf Volt beziehen, irrt. Die saugstärksten Geräte - der Dirt Devil Blade 32V und der Dyson V8 absolute - laufen beide über Akku. Doch die Energie von Akkus ist endlich. Rund zehn Minuten benötigen die Tester, um Frühstückskrümel sowie den Fußboden des Reisemobils samt Nasszelle einmal komplett zu saugen. Dieses Kriterium erfüllen alle Akku-Sauger problemlos. …weiterlesen

Mehr Düse wagen

Stiftung Warentest - Wir saugen auf Teppich zusätzlich mit gefüllten Behältern und reduzierter Schiebekraft. So erzielen Sauger mit C-Klasse in der Teppichreinigung im Test mal ein Gut, mal ein Befriedigend. Die Angaben des EU-Labels zu Hartboden beziehen sich nicht - wie bei uns - auf glatte Böden wie Laminat oder Fliesen, sondern nur auf Ritzen wie bei Dielen. Die 14 Geräte, die laut Label den unterschiedlichen Klassen A, B oder C entsprechen, entfernen Staub aus Ritzen in unserem Test durchweg sehr gut. …weiterlesen

Die 50 wichtigsten Produkte der IFA

Audio Video Foto Bild - Der Filterkaffee kommt wieder - aber bitte mit Milchschaum! Die Filtermaschine von Krups bringt den Aufschäumer gleich mit. SAMSUNG NAVIBOT CORNERCLEAN VR-10F71 Der Saugroboter soll mit seinen Pop-out-Bürsten die letzten Ecken erreichen. Die eingebaute Kamera erstellt eine Raumkarte mit 15 Bildern pro Sekunde, anhand derer das Gerät die optimale Route berechnet - mindestens acht Zentimeter hohe Möbel berücksichtigt es ebenfalls. Weitere Spezifikationen sind noch nicht bekannt. …weiterlesen

Tiger, Lux und Fakir

Stiftung Warentest - Weitere Pluspunkte sind das sehr gute Staubrückhaltevermögen, die gute Handhabung und ein geringer Stromverbrauch. Nur die Düsen sind etwas schwer zu reinigen, und das Gerät ist schwer. Der Lux1: Er ist der teure Verlierer. Auf Teppich ist der 1 240-Euro-Sauger kaum zu gebrauchen – Staubaufnahme und Faseraufnahme sind hier mangelhaft. Da hilft auch nicht, dass er sehr leise ist und wenig Strom verbraucht. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf