Nullsoft Winamp 5.6 im Test

(Brennsoftware)
  • ohne Endnote
  • 4 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Kon­ver­ter / Enco­der, Brenn­soft­ware, MP3-​Pro­gramm
Betriebssystem: Win 2000, Win
Freeware: Ja
Mehr Daten zum Produkt
Nachfolgeprodukt
Winamp 5.6.2

Tests (4) zu Nullsoft Winamp 5.6

    • PC Magazin

    • Ausgabe: 1/2012
    • Erschienen: 12/2011
    • 8 Produkte im Test
    • Seiten: 4

    ohne Endnote

    „... Der Tag-Editor enthält alle gängigen Funktionen und kann sogar auf ID4-Tags zugreifen. Außerdem gibt es im selben Programm die Möglichkeit, Musik von CD zu rippen und zu brennen. Winamp ist außerdem der erste Audioplayer mit eingebautem Internet-Browser. ... Dieses abgerundete Paket zeigt, warum Nullsoft mit Winamp nach all den Jahren immer noch gut im Geschäft ist.“  Mehr Details

    • STEREO

    • Ausgabe: 6/2011
    • Erschienen: 05/2011
    • Produkt: Platz 2 von 5

    Klang-Niveau: 97%

    „Abspiel-Software mit Gracenote-Zugriff und Cover-Download. CDs rippt der Winamp mit bis zu minimal 0,5-fachem Tempo. CDs brennen kann er auch, aber MP3s codiert er nur in der kostenpflichtigen Pro-Version. Ins WAV-Format rippt Winamp mit guter Klangqualität.“  Mehr Details

    • HIFI DIGITAL

    • Ausgabe: 4/2011
    • Erschienen: 08/2011
    • Produkt: Platz 1 von 6

    Klangbewertung: 5 Punkte

    „Im Anwendungsvergleich offenbarte sich Winamp nach Gegenüberstellung verschiedener Songs als eindeutiger Spitzenreiter. Das Programm fördert die beste Dynamik zu Tage und klingt dabei nicht nur räumlich groß und agil, sondern spielt auch extrem nuancenreich. Sein Charakter ist offen und klar, zugleich aber tonal extrem ausbalanciert und naturgetreu. Schade, dass die beliebte Media Suite nicht auch optisch so sauber und aufgeräumt ist, wie ihr Klang. ...“  Mehr Details

    • HIFI DIGITAL

    • Ausgabe: 2/2011
    • Erschienen: 02/2011
    • 5 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Komfortable Player-Software, kann auch CDs rippen und brennen, aber nur in der kostenpflichtigen Pro-Version MP3s codieren. Ins WAV-Format rippt Winamp mit guter Klangqualität.“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Nullsoft Winamp 5.6

Typ
  • MP3-Programm
  • Brennsoftware
  • Konverter / Encoder
Betriebssystem
  • Win
  • Win 2000
Freeware vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Magix MP3 Maker 14

Computer Bild 8/2008 - COMPU-TERBILD hat die neue Version 14 getestet. Ausstattung und Funktionen: Titel auf CD oder Festplatte kann der MP3 Maker 14 in gängige Formate wie MP3, WMA, AAC oder ins verlustfreie FLAC umwandeln. Wer auf dem PC nur den Media Player 9 installiert hat, muss erst die Funktion MP3-Umwandlung bei Magix aktivieren – mit vorheriger Registrierung! Für AAC-Dateien ist die Aktivierung prinzipiell fällig. Titelinfos holt die Software auf Wunsch aus dem Internet und trägt sie in die Dateien ein. …weiterlesen

Alles fließt

VIDEOAKTIV 5/2006 - Und die Unruhe bei den mit Nic’s WMEnc encodierten Videos wiederholte sich ebenfalls. Weniger ist mehr: Die wenigen Einstellungen von Nic’s WMEnc reichen für eine dem Media Encoder ebenbürtige Qualität. RealNetworks RealProducer Basic Der kostenlose Encoder entspricht im Grunde genommen der 200 Euro teuren Plus-Version. In der getesteten Basic-Version allerdings ist der Anwender meistens auf die Voreinstellungen beschränkt. …weiterlesen

Konvertierungs-Programm: Wondershare Video Converter Ultimate

PCgo 1/2013 - Praktischerweise lassen sich für mobile Geräte wie iPods, iPads, iPhones, PlayStations oder Smartphones die automatischen Voreinstellungen nutzen. Das Programm ermöglicht es aber auch, die Einstellungen manuell nachzubessern. Die Bedienung ist auch dabei sehr übersichtlich und weitgehend selbsterklärend. Als Ausgangsmaterial können Videos von der Festplatte oder direkt von einer nicht kopiergeschützten DVD ausgewählt werden. …weiterlesen

Ripping für lau

STEREO 6/2011 - Wer Hunderte CDs auf die Festplatte rippen will, sollte das von Anfang an mit einer klanglich optimalen Software tun. Wir haben fünf kostenlose Programme auf ihre Ripping-Qualität untersucht.Testumfeld:Im Test waren fünf Programme zum Rippen von Musik. …weiterlesen