Norton Motorcycles Dominator 961 (59 kW) [Modell 2016] Test

(Motorrad)
  • ohne Endnote
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
  • Typ: Naked Bike
  • Hubraum: 961 cm³
  • Zylinderanzahl: 2
  • ABS: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Norton Motorcycles Dominator 961 (59 kW) [Modell 2016]

    • MOTORRAD

    • Ausgabe: 13/2016
    • Erschienen: 06/2016
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... Es ist immer wieder ein Genuss, die Drehzahlen kurz fallen zu lassen, um dann den forschen Antritt der trocken 175 Kilogramm leichten, neuen Norton ein ums andere Mal zu genießen ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Norton Motorcycles Dominator 961 (59 kW) [Modell 2016]

ABS fehlt
Hubraum 961 cm³
Leistung in kW 58,8
Leistung in PS 80
Modelljahr 2016
Nennleistung 51 bis 100 kW
Schaltung Manuelle Schaltung
Typ Naked Bike

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Für eine Handvoll Dollar TÖFF 8/2015 - Beim Aufsitzen steigert sich der Genuss nochmals: Frei schweift der Blick über das grosse Rundinstrument hinweg nach vorne. Der Fahrer ruht leicht nach vorne gebeugt in einer angriffigen, aber dennoch komfortablen und souverän entspannten Haltung. Drücken wir endlich den Abzug: Dieses Motorrad erbebt die Erde auch. Die Audace klingt kerniger, bassiger als ihre 1400er-Tourer- und Cruiser-Verwandtschaft. …weiterlesen


Kampfansage TÖFF 11/2014 - Es ist wohl kaum ein Zufall, dass die beiden Neuen dem in den letzten beiden Jahren meistverkauften Motorrad der Schweiz sehr ähneln. Die von uns gefahrene «R»-Version unterscheidet sich übrigens lediglich durch einen hochwertigeren, wildlederartigen Sattel-Überzug, effektvolle Glitterlackierung mit sportlichem Streifendesign sowie Stereofederbeinen mit Druckstufeneinstellmöglichkeit vom Basismodell. …weiterlesen


Sportlicher Einstieg! Kradblatt 7/2010 - Das sportliche Konzept der Maschinen passte anscheinend ausgezeichnet auf die Pisten. Ab September 1925 erreichten die ersten R 39 die Kunden, die für das Motorrad normalerweise 1.870 RM bezahlt hätten. Da aber die Maschinen mit Bosch-Lichtanlage und Tachometer ausgestattet waren, kletterte der Preis auf stolze 2.150 RM. Der Tachometer steckte zwischen den beiden Rahmenoberrohren im vorderen Teil des Tanks, während der 10 Liter-Tank unter die Rahmenrohre gehängt war. …weiterlesen


Stadtmensch Motorrad News 3/2013 - Doch darf ein Tuningbike "Everybodies Darling" sein? Im Fall der Brit Bob lautet die Antwort spätestens nach dem ersten Ausritt durch die Straßen der Stadt: Ja! Zwei Räder, ein Motor und etwas Drumherum - für puren Motorradspaß genügt das allemal. Mehr als die Beschränkung auf das Wesentliche ist aber die stimmige Komposition der Komponenten entscheidend. Und die gelang im Fall der Brit Bob auf beeindruckende Weise. …weiterlesen


Customized TÖFF 12/2012 - Und das, obwohl die CA, für die man 14 700 Franken hinlegen muss, die sportlichere von beiden sein will: Bei ihr haben sich die Designer von der amerikanischen Nascar-Serie inspirieren lassen. Speziell die peppige «Candy Orange/Beer Bottle»-Lackierung mit dreifarbigem 17-Liter-Tank und langgezogenem Harley-Davidson-Schriftzug sowie die massiven Fünfspeichenräder mit Black-Denim-Finish versprühen Rennstreckenflair. …weiterlesen


Im Tal der Schlösser TÖFF 9/2012 - Noch ein letztes Mal klappe ich den Seitenständer der BMW aus. Zu Fuss schlendern Kirsten und ich an den Sandstrand, packen unsere letzte Zwischendurchverpflegung aus und setzen uns neben einen vor sich hin rottenden Schiffsanker. Hier an der Allee de la Loire verliert sich der Strom in den Wassern des Atlantiks. 1285 Kilometer liegen hinter uns - eine Motorradtour, wie sie abwechslungsreicher kaum hätte sein können. …weiterlesen


Bulldogge im Straßenkleid MOTORRAD 13/2016 - Nortons limitierte Domiracer ließ 2014 Fans der Marke das Wasser im Munde zusammenlaufen. Daran änderte auch die 2015 aufgelegte, ebenfalls Stückzahlen-beschränkte Domiracer SS nichts. Nun steht der Straßenableger Dominator 961 in den Startlöchern - als Serienfahrzeug ohne Limitierung.Gegenstand des Testberichts war ein Naked Bike. Eine Endnote wurde nicht vergeben. …weiterlesen