• ohne Endnote
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
ohne Note
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Einsatzgebiet: Sla­lom, Race
Vorspannung: Klas­si­sche Vor­span­nung (Cam­ber)
Geeignet für: Her­ren, Damen
Mehr Daten zum Produkt

Nordica Dobermann SLR RB Evo (Modell 2017/2018) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    „VIP Very Important Product“

    14 Produkte im Test

    „... ‚Ein reinrassiger SL-Ski, der seinen Piloten fordert, aber dann auch mit dem besten Slalom-Feeling belohnt, das man sich vorstellen kann!‘, sagt ein Tester, als er mit breitem Lächeln zurück ins Testcenter kommt. Der Dobermann macht seinem Namen alle Ehre und ist ein äußerst bissiges Modell, das auf den kleinsten Kantwinkel sofort reagiert. Mit Einsatz gefahren, überzeugt er zudem mit grandioser Laufruhe. ...“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Nordica - Santa Ana 88 2020 - Skis - Größe: 165 cm

    Skis / Damen / Nordica

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Nordica Dobermann SLR RB Evo (Modell 2017/2018)

Einsatzgebiet
  • Race
  • Slalom
Vorspannung Klassische Vorspannung (Camber)
Twintip fehlt
Länge 156, 160, 165, 170 cm
Taillierung 121_70_106 (165 cm)
Radius 12,5 m (165 cm)
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Saison 2017/2018
Material
  • Holzkern
  • Kunststoff
  • Carbon
  • Titanal

Weiterführende Informationen zum Thema Nordica Dobermann SLR RB Evo (Modell 2017/2018) können Sie direkt beim Hersteller unter nordica.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Wo drückt der Schuh?

ALPIN 12/2004 - Ein wichtiger Punkt ist die Bedienung. Welcher alte Tourenhase kennt nicht das Gefluche, wenn man versuchte, morgens in seine Schuhe zu kommen. Das hat sich gebessert. Außer dem Nordica lassen sich alle Schuhe ganz gut anziehen. Am leichtesten kommt man in die Schuhe mit Thermo-Innenschuh, weil die über keine separate Schnürung verfügen. Beim Schließen der Schale gibt es dann wiederum ziemlich große Unterschiede. …weiterlesen

Auf und ab - aber immer hoch hinaus!

SkiMAGAZIN 2/2013 (Februar/März) - Im Steilen ist er wendig, unterstützt den Schwungwechsel. Auch auf der Piste einfach zu fahren. Vor allem kurze Schwünge steuert er sicher und mit starkem Kantengriff, bei langen Schwüngen und hohem Tempo verliert er allerdings an Laufruhe. CHARAKTERISTIK: Head hat seine Allmountain-Modelle weiter verfeinert. Der REV 85 Pro fühlt sich im Gelände und auf der Piste wohl, er brilliert selbst im verspurten Schnee mit seinem leichten Handling, mit Laufruhe und Tempofestigkeit. …weiterlesen