• Gut

    2,2

  • 0  Tests

    37  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Gut (2,2)
37 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
In-​Ear: Ja
Schnitt­stelle: Kabel
Geeig­net für: Handy
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

WH-700

Test­tra­gen unbe­dingt emp­foh­len

Das Nokia WH-700 spaltet seine Nutzerschaft nicht nur hinsichtlich seiner Klangqualitäten. Auch der Tragekomfort wird von den verschiedenen Anwendern komplett unterschiedlich empfunden. Während die einen angesichts von drei verschiedenen Passgrößen für die InEar-Stecker von einem festen Sitz und keinerlei Problemen berichten, gibt es einen erstaunlich hohen Anteil an Nutzern, der vollkommen unzufrieden ist. Trotz der verschiedenen Passgrößen sei kein angenehmer Tragekomfort zu erzielen, die Stecker fielen gar beständig aus den Gehörgängen. Dadurch freilich falle auch der Klang nicht wie gewünscht aus, da je nach Sitz der Bassanteil deutlicher und schwächer zu Tage trete.

Das Problem hängt offenbar mit der Größe und dem Material der InEar-Stecker zusammen. Denn im Vergleich zu anderen Nokia-Headsets sind die Stecker des WH-700 erstaunlich groß und lang geraten, was zu einer ungeschickten Gewichtsverteilung führt. Darüber hinaus soll das Material des Stecker kein Plastik, vielmehr eine Art Metall sein. Auch dies dürfte dafür verantwortlich sein, dass viele Nutzer das Gefühl haben, dass ihnen die Hörer buchstäblich aus den Ohren gezogen würden. Wer zu den Nokia WH-700 greifen will, sollte die Kopfhörer also erst einmal testtragen, denn der bequeme Sitz wird stärker als bei anderen Headsets von der Anatomie des Gehörganges abhängen.

Weitere Einschätzung
WH-700

Spal­tet die Hörer­schaft

An wenigen Dingen im Leben scheiden sich die Geister so stark wie am Musikgeschmack. Dies gilt natürlich auch für das Zubehör, mit dem die Musik genossen wird. Das kabelgebundene Headset Nokia WH-700 spaltet seine Nutzerschaft aber dennoch überraschend deutlich: Den einen ist das Soundbild bei weitem zu basslastig, den anderen gefällt es ausgesprochen gut. Wiederum andere loben zwar den Klang, nehmen jedoch durchweg ein störendes Hintergrundrauschen wahr, während eine vierte Fraktion gar schwach ausgeprägte Bässe moniert. Es scheint dabei aber so, dass das Nokia WH-700 an sich gar nicht so übel ist, sondern vielmehr sehr sensibel auf die Qualität des jeweiligen MP3-Players reagiert.

Dies lässt sich daraus ableiten, dass die Nutzer von XpressMusic-Handys das Headset in der Regel in den höchsten Tönen loben, während Besitzer von Geräten mit anerkannt eher schwächeren MP3-Playern (zum Beispiel dem Nokia N95) eher negative Eindrücke schildern. Wer zum Nokia WH-700 greift, sollte also am besten mit einem hochwertigen Musik-Handy gerüstet sein. An einem Punkt wird allerdings auch dieses nichts ändern können: Die Sprachverständlichkeit des Headsets beim Telefonieren hängt stark davon ab, ob Kabel und Mikrofon unter der Kleidung getragen werden oder darüber. Denn das Mikrofon des WH-700 ist ausgesprochen tief angebracht, weshalb beim Tragen unter der Kleidung alle Geräusche nur gedämpft aufgezeichnet werden.

zu Nokia WH-700

  • WH-700 Nokia Handy htc Stereo Sound Headset 2,5mm AD-52 3,5mm AD-63 Adapter OVP
  • Nokia WH-700 Stereo Headset

Kundenmeinungen (37) zu Nokia WH-700

3,8 Sterne

37 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
19 (51%)
4 Sterne
3 (8%)
3 Sterne
6 (16%)
2 Sterne
7 (19%)
1 Stern
3 (8%)

3,8 Sterne

37 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Nokia WH-700

Schnittstelle Kabel
Geeignet für Handy
Gewicht 20 g
Hörerform
In-Ear vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: NOK1031717

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: