Befriedigend (2,6)
21 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Front­an­trieb: Ja
Manu­elle Schal­tung: Ja
Auto­ma­tik: Ja
Schad­stoff­klasse: Euro 5
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Note [12]

  • Note 1.2 DIG-S 5-Gang manuell Tekna (72 kW) [12] Note 1.2 DIG-S 5-Gang manuell Tekna (72 kW) [12]
  • Note 1.5 dCi 5-Gang manuell Tekna (66 kW) [12] Note 1.5 dCi 5-Gang manuell Tekna (66 kW) [12]
  • Note 1.2 DIG-S 5-Gang manuell (72 kW) [12] Note 1.2 DIG-S 5-Gang manuell (72 kW) [12]
  • Note 1.2 DIG-S Xtronic Tekna (72 kW) [12] Note 1.2 DIG-S Xtronic Tekna (72 kW) [12]
  • Note 1.2 5-Gang manuell Acenta (59 kW) [12] Note 1.2 5-Gang manuell Acenta (59 kW) [12]
  • Note 1.5 dCi 5-Gang manuell Visia (66 kW) [12] Note 1.5 dCi 5-Gang manuell Visia (66 kW) [12]
  • Note 1.5 dCi BVM5 Connect Edition (66 kW) [12] Note 1.5 dCi BVM5 Connect Edition (66 kW) [12]
  • Note 1.5 dCi 5-Gang manuell (66 kW) [12] Note 1.5 dCi 5-Gang manuell (66 kW) [12]
  • Mehr...

Nissan Note [12] im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juli 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Lobenswert: Ist seine Rückfahrkamera verschmutzt, reinigt sie sich selber. Warum da vorher keiner draufgekommen ist? Als empfehlenswerter Antrieb gilt der Turbodiesel mit 90 PS. Er tritt kraftvoll an und passt am besten zum geschmeidig federnden Charakter des Note.“

    • Erschienen: Juli 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Allzu viel Show darf man sich nicht erwarten. Autobahn mit 130 ist aber voll in Ordnung, auch akustisch. Es wird zudem nicht viel verbraucht. Beim Sparen helfen optische Belohnungen wie grüne Punkte überm Tacho, die anzeigen, dass man ökonomisch unterwegs ist. Man kann das ausschalten, wenn es zu sehr aufs Gewissen drückt. ...“

    • Erschienen: Juli 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Die Abstimmung ist unüblich, aber - umso erfreulicher - komfortabel ausgefallen. In Kurven verhält sich der Note leicht untersteuernd mit spürbarem Einlenken beim Loslassen des Gaspedals. Die elektrisch unterstützte Lenkung erfordert einen konstanten Kraftaufwand und vermittelt ein eher indifferentes Gefühl. Allgemein ist der Note ein sehr handliches Auto. ...“

    • Erschienen: Juli 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... ist der Note nicht nur günstiger und geräumiger als sein Vorgänger - er verfügt sogar über eine Rückfahrkamera, deren Linse sich per Wasser und Druckluft selbst reinigt. ... Gewonnen hat auch das Cockpit. Klarer ablesbare Instrumente sowie edlere Kunststoffe rund um die Klimaanlage werten den Innenraum spürbar auf. Insgesamt also ein Note, der ruhig etwas mehr Aufmerksamkeit verdient hätte.“

    • Erschienen: Juli 2013
    • Details zum Test

    „gut - befriedigend“ (3,5 von 5 Sternen)

    Getestet wurde: Note 1.2 DIG-S 5-Gang manuell (72 kW) [12]

    „... Obwohl ihm der 98-PS-Kompressor-Dreizylinder aus dem Micra Dampf macht, fühlt sich der Vortrieb bei niedrigen Drehzahlen träge an. Dafür soll er mit seiner Eco-Taste sparen. Im Teillastbetrieb wird der Kompressor durch einen Bypass umgangen, der 1,2-Liter-Motor läuft besonders geizig - 5,7 Liter schluckte das Benzin-Triebwerk auf der ersten Testfahrt. ...“

    • Erschienen: Juli 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Note 1.2 DIG-S 5-Gang manuell (72 kW) [12]

Testalarm zu Nissan Note [12]

Passende Bestenlisten: Autos

Datenblatt zu Nissan Note [12]

Typ Kleinwagen
Verfügbare Antriebe
  • Benzin
  • Diesel

Weiterführende Informationen zum Thema Nissan Note [12] können Sie direkt beim Hersteller unter nissan.de finden.