• Sehr gut 1,3
  • 1 Test
  • 17 Meinungen
ohne Note
1 Test
Sehr gut (1,3)
17 Meinungen
Typ: Funk­ti­onss­hirt
Geeignet für: Damen
Eigenschaften: Elas­tisch, Atmungs­ak­tiv
Mehr Daten zum Produkt

Nike Tailwind Loose Women's Running Shirt im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    15 Produkte im Test

    „Schweißableitendes Dri-FIT-Material sorgt für optimale Feuchtigkeitsregulierung.“

Kundenmeinungen (17) zu Nike Tailwind Loose Women's Running Shirt

4,7 Sterne

17 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
13 (76%)
4 Sterne
2 (12%)
3 Sterne
2 (12%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,7 Sterne

17 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Nike Tailwind Loose Women's Running Shirt

Typ Funktionsshirt
Geeignet für Damen
Eigenschaften
  • Atmungsaktiv
  • Elastisch
Material
  • Baumwolle
  • Polyester
Art Kurzärmelig

Weiterführende Informationen zum Thema Nike Tailwind Loose Kurzarm Damen können Sie direkt beim Hersteller unter nike.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Super bequem

active 3/2014 (Juni/Juli) - Ein Großteil der neuen Kollektion ist aus Biobaumwolle gefertigt. Der Buttermilk Hoody aus 240er Fleece besteht zu 95 Prozent aus Biobaumwolle und zu 5 Prozent aus Spandex. Auf Wanderungen schmiegt sich der Pulli optimal an den Körper. Dank breiten Bündchen an Arm und Rumpf rutscht der Hoody nicht nach oben. Praktisch sind die große Känguru-Tasche und die Ein-Hand-Kapuzen-Regulierung. Dank sportlich lässigem Style trägt sich der Pulli auch gut im Alltag oder beim Stadtbummel. …weiterlesen

Naturstoff

aktiv laufen Nr. 6 (November/Dezember 2012) - Biologische Baumwolle wird chemiefrei angebaut und gilt als nachhaltige Faser. Dennoch hat auch die Bio-Baumwolle in Sachen Nachhaltigkeit ein Problem: Auch sie braucht beim Anbau sehr viel Wasser. Laut Weltwasserentwicklungsbericht der UNESCO von 2009 werden für ein Kilo Baumwolle 10.000 Liter Wasser benötigt. …weiterlesen

Kontrolliert schneller werden

nordic sports 4/2012 (September/Oktober) - Die Intervall-Methode geriet in Verruf, die Dauermethoden bekamen Hochkonjunktur, sowohl bei den Leistungssportlern als auch bei den Freizeitläufern. Heute hat das Intervall-Training wieder einen herausragenden Stellenwert im Sport, je nach Trainingsphase und Wettkampfstrecke ist es stark ausdifferenziert, die Belastung orientiert sich ganz am angestrebten Wettkampftempo. Das Tempo der "modernen" Intervalle ist auch nicht wirklich hoch; belastend wirken dann die Wiederholungen. …weiterlesen

Thermostate für unterwegs

Wandermagazin Nr. 176 (Mai/Juni 2014) - Dank des Polypropylenanteils trocknet das Shirt nach der Maschinenwäsche (max. 30°C) zügig. In die Klasse der superleichten und dünnen Langarmshirts gehört das Aeon Tee LS von Rab. Dieses nur 92 g (in Gr. XL!) leichte, sehr preisgünstige Shirt aus 100% Polyester lässt sich kleiner als eine Faust komprimieren und überrascht mit einer relativ guten Wärmeleistung. …weiterlesen

Innovative Trends bei Funktionsunterbekleidung

condition 12/2012-1/2013 - Was tragen die Läuferin und der Läufer in der kalten Jahreszeit drunter? Ihre Condition stellt Ihnen in dieser und in der nächsten Ausgabe die innovativen Trends für Funktionsunterbekleidung vieler Laufartikelproduzenten auf dem Markt vor. Condition möchte Ihnen nützliche Anregungen für Ihren Weihnachtsbummel geben. Denn Fakt ist: Wer optimal - drunter - bekleidet ist, der braucht keine Angst vor dem Winter haben.Testumfeld:Getestet wurden 23 Produkte aus dem Bereich Funktionsunterbekleidung, die ohne Endnote blieben. …weiterlesen

Im Test: Sommerbekleidung

condition 6/2011 - Testumfeld:Getestet wurden 21 Sportbekleidungen von verschiedenen Herstellern, darunter elf Shirts und zehn Shorts. …weiterlesen