• Gut 2,0
  • 1 Test
  • 9 Meinungen
Gut (2,0)
1 Test
ohne Note
9 Meinungen
Laufwerksschächte: 2
NAS-Gehäuse: Ja
Arbeitsspeicher: 2 GB
Mehr Daten zum Produkt

NetGear ReadyNAS 212 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Januar 2018
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Stärken: flotte Performance; anständige App-Abdeckung.
    Schwächen: teuer; Festplatten nicht inklusive. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu NetGear RN21200-100NES

  • NETGEAR ReadyNAS 212 Diskless 2-bay »Das Plus an Performance und Dateischutz«,

    ReadyNAS®: Das Plus an Performance und Dateischutz ReadyNAS® 200 verfügt über einen Dual Core Cortex A15 1, 4 GHz - ,...

  • Netgear ReadyNAS 212, NAS bis zu 2 Festplatten

    intern: 2x 3. 5 , Sata 3Gb / s, Hot - Swap extern: 2x Gb LAN zusätzliche Anschlüsse: 3x USB 3. 0 Host, 1x eSATA RAID - ,...

  • NETGEAR ReadyNAS 212 - NAS-Server - 2 Schächte - SATA 3Gb/s - RAID 0, 1 -
  • Netgear ReadyNAS 212 - NAS-Server 0 GB SATA 3Gb/s RAID 0 - 1 - 5 - 6 - 10 -
  • NETGEAR NAS 2-Bays 2xLAN 20TB max. 1,4GHz/2GB/2xLAN/3xUSB3.0/max.2x10TB
  • NETGEAR RN21200 - NAS-Server Leergehäuse

    (Art # NETGEAR RN21200)

Kundenmeinungen (9) zu NetGear ReadyNAS 212

5,0 Sterne

9 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
9 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

9 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

NetGear RN21200-100NES

Schnelles, aber teures 2-Bay-NAS

Stärken

  1. gute Performance
  2. zwei LAN-Ports für Link-Aggregation
  3. einfache Handhabung

Schwächen

  1. teuer für ein 2-Bay-NAS

Das ReadyNAS 212 eignet sich sowohl für Privathaushalte als auch für kleinere bis mittlere Arbeitsgruppen. Es ist mit oder ohne vorinstallierte Festplatten erhältlich. Die größte Stärke liegt in der überragenden Performance, die etwa 20 % über dem üblichen Niveau von 2-Bay-NAS-Systemen liegt. Dafür muss man aber auch deutlich mehr bezahlen: Für die Variante ohne Festplatten werden allein schon rund 300 Euro fällig. Der Einbau von Festplatten gestaltet sich sehr einfach. Zur Fixierung der Festplatten ist kein Schraubendreher vonnöten. Zwei LAN-Anschlüsse können zur Anbindung zweier separater Netzwerke oder zur Link-Aggregation für mehr Ausfallsicherheit und Performance genutzt werden.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu NetGear ReadyNAS 212

DisplayPort fehlt
DVI fehlt
Minimal verbauter Speicherplatz 0 GB
S/PDIF fehlt
USB vorhanden
VGA fehlt
Speicher
Laufwerksschächte 2
Typ
NAS-Gehäuse vorhanden
Maximale interne Kapazität 20000 GB
Hardware
Arbeitsspeicher 2 GB
Prozessortyp ARM Cortex-A15
Prozessorgeschwindigkeit 1,4 GHz
Schnittstellen
Intern
SATA vorhanden
M.2 fehlt
Extern
LAN vorhanden
HDMI fehlt
Audioausgang fehlt
Audioeingang fehlt
Kartenleser fehlt
eSATA vorhanden
USB 2.0 fehlt
USB 3.0 vorhanden
USB 3.1 fehlt
USB-C fehlt
Abmessungen & Gewicht
Breite 101 mm
Tiefe 220 mm
Höhe 142 mm
Gewicht 2030 g

Weiterführende Informationen zum Thema NetGear RN21200-100NES können Sie direkt beim Hersteller unter netgear.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Synology DiskStation DS118Buffalo S3210DN0802-EUWestern Digital MyCloud Home DuoQnap TS-253B-4GQnap TS-328Qnap TS-431PSynology DiskStation DS418NetGear ReadyNAS RN422Thecus N4810Synology DiskStation DS1618+