• ohne Endnote

  • 0 Tests

157 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
802.11ac: Ja
Netz­werk­an­schlüsse: 2
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Orbi (LBR20)

Der Orbi für nicht-​urbane Regio­nen dank LTE-​Modem

Stärken
  1. schicke Optik
  2. LTE-Modem
  3. hohe WLAN-Leistung im AC-Betrieb
Schwächen
  1. horrender Preis
  2. ohne weitere Satelliten im Paket
  3. sehr wenig Anschlüsse

Der NetGear Orbi (LBR20) ist ein typischer Mesh-Router, der in der üblichen, gediegenen Optik daherkommt. In unauffälligem Weiß dürfte sich der Router gut in die Inneneinrichtung vieler Wohnungen und Häuser einfügen. Der Router kann AC-WLAN, aber leider noch nicht den Nachfolgestandard 802.11ax (Wi-Fi 6). Für die meisten Anwendungen dürfte der maximal mögliche Durchsatz hingegen völlig ausreichen. Damit lässt es sich streamen, zocken und parallel surfen. Die Besonderheit des LBR20 ist sein LTE-Modem. Mittels SIM-Karte erhalten Sie Internetzugriff via LTE-Mobilfunk – ideal für Regionen, in denen es an schnellem DSL mangelt. Alternativ können Sie den Router auch an einem DSL- oder Kabelmodem über den rückseitigen WAN-Port betreiben und den LTE-Mobilfunk dann als Ausfallschutz verwenden. Die Bedienung ist, wie bei Mesh-Geräten üblich, kinderleicht und die Einrichtung in wenigen Schritten erledigt. Leider auch üblich: Auf der Rückseite herrscht gähnende Leere. Nur zwei LAN-Anschlüsse, von denen einer als WAN-Buchse fungiert, und zwei Anschlüsse für externe Antennen sind vorhanden. Dafür, dass in dem Paket nur der Router ohne zusätzliche Satelliten kommt, ist der Preis überdurchschnittlich hoch.

zu NetGear Orbi (LBR20)

  • NETGEAR Orbi LBR20 4G LTE Router & WLAN Router mit SIM Karte | integriertes 4G
  • NEU Netgear LBR20 Orbi Mesh Tri Band Wifi Router 4G LTE Built-In Modem SIM Slot
  • NETGEAR »WLAN-Router« WLAN-Router
  • Netgear LBR20 AC2200 - Wireless Router Wi-Fi 5
  • Netgear LBR20 Orbi 4G LTE WiFi router for the entire home Coverage up to 185 m2
  • NETGEAR Orbi 4G LTE Tri-Band WLAN-Router (LBR20) LBR20-100EUS
  • NETGEAR LBR20 - Wireless Router - WWAN - GigE - 802.11a/b/g/n/ac - Dual-Band
  • NETGEAR LBR20 - Wireless Router - WWAN - GigE - 802.11a/b/g/n/ac - Dual-Band
  • Netgear Orbi 4G LTE-WLAN-Router
  • Netgear Netg Orbi LBR20 AC2200 | 1
  • NETGEAR Orbi LBR20 4G LTE Router & WLAN Router mit SIM Karte | integriertes 4G
  • Netgear LBR20 WLAN Router Gigabit Ethernet Dual-Band (2.4 GHz/5 GHz) 3G 4G White
  • Netgear LBR20-100EUS (new) Cubett B2B - ask for more

Kundenmeinungen (157) zu NetGear Orbi (LBR20)

3,9 Sterne

157 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
91 (58%)
4 Sterne
20 (13%)
3 Sterne
8 (5%)
2 Sterne
11 (7%)
1 Stern
27 (17%)

3,9 Sterne

157 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Router

Datenblatt zu NetGear Orbi (LBR20)

Typ
Router ohne Modem fehlt
Kabelmodem fehlt
Mobilfunkmodem vorhanden
DSL-Modem fehlt
Mesh-System vorhanden
Anzahl der Komponenten 1
Leistung
Datenübertragung
Maximale Datenübertragungsrate 1200 Mbit/s
2,4-GHz-Band vorhanden
5-GHz-Band vorhanden
WLAN-Standards
802.11b vorhanden
802.11g vorhanden
802.11n vorhanden
802.11ac vorhanden
802.11ax fehlt
Features
Externe Antennen fehlt
MU-MIMO vorhanden
Software-Funktionen
FTP-Server fehlt
Gastzugang vorhanden
Kindersicherung vorhanden
Mediaserver/NAS fehlt
Printserver fehlt
Zeitschaltung vorhanden
Schnittstellen
USB-Anschlüsse
USB-Anschluss fehlt
USB 2.0 fehlt
USB 3.0 fehlt
USB-C fehlt
Netzwerkanschlüsse 2
Telefon-Analoganschlüsse 0
DECT-Basis fehlt
Abmessungen
Breite 17 cm
Tiefe 5,6 cm
Höhe 22,6 cm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: LBR20-100

Weitere Tests und Produktwissen

9 schnelle WLAN-Router im Test

PC-WELT - Außerdem stört die ungelenke Übersetzung - der Einrichtungsassistent heißt beispielsweise Zauberer. Der kleine Trendet-Router kann beim Tempo gut mithalten - solange das WLAN nicht zu groß ist. Über die lange Distanz gelingt es ihm bei 2,4 GHz im Test aber nicht, eine stabile Verbindung aufzubauen. Zudem teilt er viele Schwächen mit dem großen Bruder: Sein Menü ist sogar noch wirrer und weniger sorgfältig ins Deutsche übersetzt - oder wissen Sie, was "Verbundeter WPA2-PSK" bedeuten soll? …weiterlesen

Von außen ins Netzwerk

PC-WELT - Stellen Sie hier die "Expertenan sicht" ein. Anschließend können Sie über "Internet fi Portfreigabe fi "Neue Portfrei gabe" einen Port auf dem Router öffnen und zu einem Rechner im Netzwerk weiterleiten. Dazu ein praktisches Beispiel: Steht im Netzwerk ein FTP Server, der Verbindun gen auf dem Port 21 entgegennimmt, wählen Sie im Konfigurationsdialog der Fritzbox un ter "Portfreigabe aktiv für" die Option "An dere Anwendungen". …weiterlesen

Ein neues Internet

Telecom Handel - Nach eigener Aussage als erster Router-Hersteller in Deutschland hat Teldat im Februar dieses Jahres die Zertifizierung durch das IP-Forum nach dem IPv6-Ready-Programm erhalten, seit Anfang Juni tragen die Router des Nürnberger Netzwerkherstellers das goldene "IPv6 ready"-Logo. …weiterlesen

Der Wächter am Tor

FACTS - Diese Lösung ist für 200 bis 800 Nutzer ausgelegt. Hier hat der Fachhändler ein echtes Schlachtschiff angeboten. Eine Nummer kleiner, wie die Astaro Security Gateway 220 für 75 bis 200 User, hätte es auch getan. Dafür kann die angebotene Hardware mit enorm hohen Durchsatzraten zu allen Sicherheitsaspekten dienen. Der Astaro-Partner bietet die reine Hardware mit 1.000 Euro sehr günstig an – das ist sogar weit unter dem Listenpreis. …weiterlesen

Funklotse

PC Magazin - Natürlich darf die WLAN-Verschlüsselung nicht fehlen und so beherrschen alle getesteten Modelle WPA2, WPA und WEP. Darüber hinaus gehört bei allen Routern, außer bei denen von AVM und Belkin, eine Funktion zum Blockieren von URLs zum Lieferumfang. Bei SMC, Belkin, D-Link, Zyxel, Edimax und Linksys kommt sogar ein kompletter Content-Filter hinzu. Content/ URL-Filtering ist ein ganz wichtiger Gesichtspunkt für alle, die Kinder haben. …weiterlesen

„Oder unplugged“ - WLAN-Router

connect - Den meisten Konkurrenten muss man solche Raffinessen manuell beibringen. Damit sich kein Unbefugter in den Datenstrom einloggt, sollte man ein WLAN generell verschlüsseln. Auch hier ist das T-Com-Gerät up to date: Der T-Sinus 154 Komfort bietet neben dem etwas älteren WEP -Standard die brandneue Verschlüsselungstechnologie WPA – vorausgesetzt, die Gegenstelle unterstützt dieses Feature ebenfalls. …weiterlesen