Befriedigend (3,0)
2 Tests
Befriedigend (3,0)
11 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Video­be­ar­bei­tung
Betriebs­sys­tem: Win 8, Win 7, Win Vista, Win
Free­ware: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Nero Video Premium 2 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: August 2015
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (62 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Video Premium 2 ist ein Videoschnittprogramm mit einer sehr guten Medienverwaltung, mit dem Sie alle gängigen Video- und Audioformate verarbeiten und auch hochaulösende Filme (HD, 4K) erzeugen können. ...“

    • Erschienen: Mai 2015
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (62 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Video Premium 2 empfiehlt sich für Einsteiger, die eine sehr kostengünstige und dennoch leistungsfähige Videoschnittlösung benötigen. Plug-ins werden leider nicht unterstützt.“

Kundenmeinungen (11) zu Nero Video Premium 2

3,0 Sterne

11 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (27%)
4 Sterne
3 (27%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
3 (27%)
1 Stern
3 (27%)

3,0 Sterne

11 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Nero Video Premium 2

Typ Videobearbeitung
Betriebssystem
  • Win
  • Win Vista
  • Win 7
  • Win 8
Freeware fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Nero VideoPremium 2 können Sie direkt beim Hersteller unter nero.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Mehr als Oberflächlichkeiten

HiFi einsnull - Interessierte Audiophile, die ein gutes, kostenloses Abspielprogramm suchen, sind hier trotzdem hervorragend bedient, denn die Funktionsvielfalt in Verbindung mit der enormen Individualisierbarkeit und Flexibilität von Foobar2000 sind einzigartig. Das MacBook von Apple ist für viele Fans von Computer-Audio die erste Wahl. Das irmeneigene iTunes ist den meisten Audiophilen jedoch zu simpel und nicht funktionell genug. …weiterlesen

Nero Video Premium 2

PCgo - Neben einer Expressbearbeitung mit einer festen Anzahl an Ton- und Audiospuren wird eine erweiterte Bearbeitung mit einer unbegrenzten Spuranzahl angeboten. Das Programm macht 222 Video-, 39 Audio- und 34 Titeleffekte, 42 Überblendungen, 150 Cliparts (z. B. Sprechblasen/Rahmen) sowie 48 Hintergründe verfügbar. Es bietet animierte Bild-in-Bild-Effekte, zuweisbare Filmdesigns sowie eine Importfunktion für Windows-Live-Movie-Maker-Projekte. …weiterlesen

Tools für iOS 8

iPhoneWelt - Auf dem iPhone ist die Bedienung per Touch-Geste allerdings effizienter als auf dem Mac. Interessant erscheint uns die Software vor allem für Privatanwender, die Mailbox auch auf dem iPhone verwenden. …weiterlesen

Casa-Tuning

VIDEOAKTIV - Der Zeitbedarf richtet sich nach dem Umfang der zu sichernden Projektumgebung. Eine Stunde für 100 Gigabyte kann nur als ungefährer Wert genannt werden. 3D-Schnitt Eine zweiäugige Kamera für 3D, ein 3D-Fernseher samt Brille und Bogart 3.2a - das sind die Grundbedingungen für dieses Programm. Es arbeitet im sogenannten Sideby-Side-Verfahren, bei dem die zwei Bilder gestaucht gleichzeitig dargestellt werden. …weiterlesen

Im Duell: Apple iTunes 11 vs. Songbird

MAC LIFE - Den integrierten Medienserver haben wir auf unseren Testsystemen allerdings nicht zum Funktionieren bringen können - dieser könnte Songbird zu einer echten iTunes-Alternative machen. Vorteil: Songbird 3 Shop-Integration Wo kein Shop ist, ist auch keine Shop-Integration: Aufgrund seiner Opensource-Herkunft besitzt Songbird in der Werkseinstellung natürlich keinen eigenen Musikshop, kann jedoch auf Last.FM, Amazon und Co. zugreifen, sofern entsprechende Add-Ons installiert sind. …weiterlesen

Software für Mac & PC

iPhoneWelt - In der Praxis kann die Eingabe aber nicht völlig überzeugen. Für Blindtippen fehlt uns das Feedback-Gefühl einer echten Tastatur. Zudem ist die iPad-Version der App zu klobig. Photo Resampling Photo Resampling vergrößert Ihre Fotos auf Postergröße. Diese Software ist ein Bildbearbeitungstool, das es ermöglichen soll, Bilder mit niedriger Auflösung zu vergrößern, ohne dass diese zu stark verpixeln. …weiterlesen

Kwikmedia

Audio Video Foto Bild - Was Kann Kwik Media im einzelnen? Das Programm sorgt nicht nur für Übersicht: Sie können die Mediendateien damit auch wiedergeben, auf CD-, DVD- und Blu-ray-Rohlinge brennen und ins Internet hochla den. Außerdem bietet die Software unter anderem diese Funktionen: n Fotos: Bilder lassen sich im Nu aufpeppen und mit attraktiven Vorlagen in Diashows abspielen. n Musik: Fehlende Albumcover und Titelinformationen holt das Programm aus dem Internet. …weiterlesen

Randnotizen

videofilmen - Messbar war das im Test nicht. Anwendung. Geblieben ist das praktische Aufnahme- und Import-Menü für alle gängigen Formate, Camcorder (DV, HDV) und andere Bild- und Tongeräte. Dort gibt es auch eine Stop-Motion-Funktion. Im »Bearbeiten«-Modus kann Pinnacle Studio wie gehabt ein Schnittprojekt in drei Ansichten darstellen: als Storyboard,Timeline oder als Szenenliste. Das Programm setzt seit jeher auf eine einfache Bedienung und ist dem Konzept bis heute treu geblieben. …weiterlesen

Brenn-Hur

Computer Bild - Wer sichergehen will, dass auch ältere Blu-ray-Spieler die Scheiben wiedergeben können, sollte für 7 Euro das Blu-ray-Plug-in kaufen, um direkt Blu-ray Discs mit Menüs zu erstellen. n Audio-/Video- und DVD-Authoringfunktionen: Videos für DVD bearbeiten – kein Problem für Nero. HDV- und AVCHD-Filme ließen sich von den Kameras auf den PC kopieren und bearbeiten, auch mit dem zeitsparenden Smart Rendering} 04 . Nur zurück zur Kamera ließen sich die Filme nicht überspielen. …weiterlesen

Der Erdbeben-Forscher

VIDEOAKTIV - Aber wodurch setzt sich Mercalli davon ab? Vor allem mit schnellen Rechenzeiten. Zwangsläufig muss sich die Bildberuhigung wie ein Filter auf ganze Szenen auswirken, sodass jedes Bild neu berechnet wird – nicht eben einfach bei HD. Gleichzeitig will Prodad aber auch die Anwendung vereinfachen und ließ sich dafür gleich eine ganze Liste an Voreinstellungen einfallen. Dabei orientieren sich die Schwarzwälder Software-Spezialisten an konkreten Aufnahmesituationen. …weiterlesen

News

Music & PC - Insgesamt konnten die Veranstalter einen neuen Optimismus und eine neue Aufbruchstimmung erkennen. Das Konzept mit vier Ausstellungsbereichen (Business Solutions, Public Sector Solutions, Home & Mobile Solutions und Technology & Infrastructure) wurde sehr gut angenommen, die Besucher konnten die gewünschten Bereiche schneller und besser finden. Besonders erfolgreich waren die Aktivitäten im Bereich Nachwuchsförderung. …weiterlesen

PowerDVD geht in die nächste Runde

E-MEDIA - Erweitert hat CyberLink die True-Theater-Optimierungsfunktionen. Neben dem Upscaling von Nicht-HD-Filmen lassen sich nun auch die Farben und der Ton per Software aufpolieren. Beides zielt aber eher auf schlechtes Ausgangsmaterial ab - bei Kinofilmen werden nicht umsonst viel Zeit und Geld in die optimale Bildund Tonabmischung investiert. Zu den weiteren Neuerungen zählen ein Audio-Equalizer und die Möglichkeit, Audio-CDs zu rippen und den Ton aus Videodateien zu extrahieren. …weiterlesen

Tipps & Tricks

PC-WELT - Android-Tablet Sicher surfen am Hotspot Öffentliche WLANs sind be- quem, um mit einem Tablet günstig ins Internet zu kommen. Doch sie sind zumeist unverschlüsselt. Sicher surfen Sie mit einem VPN (Virtual Private Network). Per VPN verschlüsseln Sie den Datenverkehr von Ihrem Android-Tablet bis zu einem Server. Bei den Hotspots der Telekom richten Sie ein VPN ein, indem Sie sich mit dem sicheren VPN-Server über das Protokoll IPsec verbinden. …weiterlesen

MP3-Spieler „Musik für unterwegs“

Stiftung Warentest - In unserem Beispiel haben wir den Song „Free your mind“ von Electrostatic in den Ordner „mp3s“ übertragen (Bild 1, Mitte). 2. Übertragung via Musiksoftware Spezielle Software – wie zum Beispiel das viel genutzte Programm „iTunes“ von Apple – verwaltet sowohl die Musik als auch den MP3-Spieler. Beispiel iTunes und iPod: Die Software wird installiert, sie erkennt den iPod, sobald er mit dem Rechner verbunden wird. …weiterlesen

Freeware für Ihre Videos

PC-WELT - Dabei unterstützt das Tool unter anderem die Video- und Audioformate MP4, MKV, MPEG-4, H.264, AAC, MP3, Ogg Vorbis und AC3. DivX Repair Das sehr einfach gestaltete DivX Repair (auf Plus-DVD) versucht, beschädigte AVI-Videodateien zu reparieren, sodass sie sich anschließend wieder problemlos abspielen lassen. Die Software basiert auf Virtualdub und analysiert die einzelnen Frames der Datei, was je nach Dateigröße einige Zeit in Anspruch nehmen kann. …weiterlesen

Videoschnitt für Einsteiger

PC Magazin - Im Einzeltest befand sich ein Programm zur Videobearbeitung, das mit „befriedigend“ bewertet wurde. …weiterlesen

Casablanca-Tools

VIDEOAKTIV - Testumfeld:Vier Videoschnitt-Werkzeuge wurden getestet, erhielten aber keine Endnoten. …weiterlesen