Neff T58PL6EX2

ohne Endnote

0  Tests

0  Meinungen

keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Tech­nik Induk­tion
  • Anzahl der Koch­zo­nen 4
  • Typ Ein­bau­koch­feld
  • Ein­baubreite 78 cm
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Fle­xibles Induk­ti­ons­koch­feld für Hob­by­kö­che

Stärken

  1. magnetischer Bedienknopf mit Kindersicherung
  2. flexibel nutzbares Kochfeld
  3. Bratsensor verhindert Anbrennen

Schwächen

  1. Timer funktioniert nicht ohne Bedienknopf

Das Neff T58PL6EX2 ist ein rahmenloses Induktionskochfeld mit integriertem Dunstabzug. Der Dunstabzug befindet sich in der Mitte des Kochfeldes. Sie haben dabei die Wahl, ob Sie ihn als Abluft- oder Umluftabzug nutzen wollen. Das entsprechende Zubehör für den Einbau müssen Sie separat erwerben. Das Kochfeld lässt sich bequem mit dem sogenannten TwistPad Fire bedienen. Dabei handelt es sich um einen magnetisch befestigten Bedienknopf. Ist der Bedienknopf abgenommen, ist damit die Kindersicherung aktiviert. Natürlich ist auch die Bedienung ohne TwistPad möglich, allerdings lässt sich der Timer so nicht nutzen. Je nachdem, wie groß die Töpfe und Pfannen sind, die Sie aufstellen, erhitzt das Kochfeld genau die genutzten Flächen. Der integrierte Bratsensor sorgt zusätzlich dafür, dass Speisen nicht mehr anbrennen.

von Marion Rohwedder

Fachredakteurin im Ressort Haushalt, Haus und Garten – bei Testberichte.de seit 2017.

Passende Bestenlisten: Kochfelder

Datenblatt zu Neff T58PL6EX2

Allgemeine Informationen
Typ Einbaukochfeld
Technik Induktion
Anzahl der Kochzonen 4
Leistung stärkste Kochzone 3,7 kW
Gesamtanschlusswert 8,8 kW
Einbaubreite 78 cm
Kochfelder mit Dunstabzug
Energieeffizienzklasse B
Lüftereffizienzklasse A
Fettfilter-Effizienzklasse B
Max. Lautstärke 74 dB
Max. Gebläseleistung (Umluft) 500 m³/h
Gebläseleistung bei Intensivstufe (Umluft) 615 m³/h
Max. Gebläseleistung (Abluft) 500 m³/h
Gebläseleistung bei Intensivstufe (Abluft) 622 m³/h
Ausstattung
Bluetooth fehlt
Bratsensor vorhanden
Bräterzone fehlt
Doppelkreiszone fehlt
Flexi-Zone vorhanden
Integrierter Dunstabzug vorhanden
Kochsensor fehlt
Mehrstufige Restwärmeanzeige vorhanden
Timer mit Abschaltautomatik fehlt
Topferkennung vorhanden
WiFi vorhanden
Funktionen
Ankochautomatik fehlt
Boost-Funktion vorhanden
Pausenfunktion fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Neff T58PL6EX2 können Sie direkt beim Hersteller unter neff-home.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf