Neewer 85mm f/1.8 Test

(Objektiv mit Festbrennweite)
  • keine Tests
21 Meinungen
Produktdaten:
  • Objektivtyp: Teleobjektiv
  • Bauart: Festbrennweite
  • Brennweite: 85mm
  • Bildstabilisator: Nein
  • Autofokus: Nein
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • 85mm f/1.8 (Canon)
  • 85mm f/1.8 (Nikon)

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

85mm f/1.8

Manuelles Porträt-Objektiv für Einsteiger und Sparfüchse

Stärken

  1. besonders für Porträts geeignet
  2. sehr günstig

Schwächen

  1. keine Datenübertragung an Kamera
  2. kein Autofokus

Mit dem geringen Preis von unter 100 Euro bietet sich diese Porträt-Linse von Neewer vor allem für Fotografie-Einsteiger an, die ein Porträt-Objektiv suchen. Mit seiner leichten Tele-Brennweite und der großen Blendenöffnung eignet sich das Objektiv besonders gut, um Personen vor einem verschwimmenden Hintergrund in Szene zu setzen. Laut Amazon-Rezensenten ist die Bildqualität für den Preis erstaunlich gut. Man sollte jedoch beachten, dass das Objektiv keinerlei Belichtungsdaten an die Kamera sendet und manuell fokussiert werden muss - bei dieser Brennweite erfordert das bereits etwas Übung.

zu Neewer 85mm f/1.8

  • Neewer 85mm f/1,8 Portrait Asphärisches Teleobjektiv für Nikon D5 D4S DF D4 D810

    - HINWEIS: Die Kamera ist nicht im Lieferumfang enthalten. Bitte beachten: Dies ist ein manuelles fixierte Objektiv, ,...

  • Neewer Mehrfachvergütetes 85 mm f/1,8 Porträt-

    - HINWEIS: Die Kamera ist nicht im Lieferumfang enthalten. Bitte beachten: Dies ist ein manuelles fixierte Objektiv, ,...

  • Neewer 85mm f/1,8 Portrait Asphärisches Teleobjektiv für Nikon D5 D4S DF D4 D810

    - HINWEIS: Die Kamera ist nicht im Lieferumfang enthalten. Bitte beachten: Dies ist ein manuelles fixierte Objektiv, ,...

  • Neewer Mehrfachvergütetes 85 mm f/1,8 Porträt-

    - HINWEIS: Die Kamera ist nicht im Lieferumfang enthalten. Bitte beachten: Dies ist ein manuelles fixierte Objektiv, ,...

  • 85mm F/1.8 Portrait Asphärische Teleobjektiv Linse für Dslr-Kameras,Focus HD

    85mm F / 1. 8 Portrait Asphärische Teleobjektiv Linse für Dslr - Kameras, Focus HD

  • Multi Ummanteltes 85mm F 1.8 Portrait Asphärische Telephoto Lena Canon Manuell

    Multi Ummanteltes 85mm F 1. 8 Portrait Asphärische Telephoto Lena Canon Manuell

Kundenmeinungen (21) zu Neewer 85mm f/1.8

21 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
18
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
2
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Neewer 85mm f/1.8

Stammdaten
Objektivtyp Teleobjektiv
Bauart
Festbrennweite
Verfügbar für
  • Canon EF
  • Nikon F
Max. Sensorformat Vollformat
Optik
Brennweite 85mm
Maximale Blende f/1,8
Minimale Blende f/22
Naheinstellgrenze 85 cm
Ausstattung
Bildstabilisator fehlt
Autofokus fehlt
Spritzwasser-/Staubschutz fehlt
Material Metall
Erhältliche Farben Schwarz
Empfohlener Einsatzbereich
Porträt
vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Länge 98 mm
Durchmesser 76 mm
Gewicht 430 g
Filtergröße 72 mm

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Schwere Teles fotoMAGAZIN Nr. 6 (Juni 2012) - Bei VF hält es die hohe Auflösung über die gemessenen Blendenstufen sehr stabil, bei APS fällt sie ab Bl. 8 merklich ab (Beugung). Randabdunklung: für die Lichtstärke gut korrigiert. Im VF bei Bl. 2,8 deutlich, aber weich, abgeblendet sehr gut; bei APS/2,8 gut und extrem neutral, abgeblendet komplett korrigiert. Verzeichnung: überragend gut. …weiterlesen


121° COLOR FOTO 6/2011 - Die kurze Brennweite des Sigma für 680 Euro schneidet deutlich unterdurchschnittlich ab, denn außer der deftigen Verzeichnung ist auch die Schärfe an den Bildrändern zu gering. Dies gilt auch für abgeblendet. Bei den anderen Zoomstellungen ordentlich, aber insgesamt nicht empfehlenswert. Sigma 4,5–5,6/8–16 mm DC HSM Wiederum sind die Bildränder bei der kurzen Brennweite zu kontrastarm und recht dunkel. …weiterlesen


Zeiss wertet APS-C-Kameras auf camera 4/2013 (Juni/Juli) - Die Serie für Fujifilm X hat bei gleicher Bauhöhe zwei Ringe, das ist zwar etwas eng, wenn man große Hände hat, trotzdem mag ich eher das Konzept von Ringen oder Tasten. Wichtige Steuerungselemente wie Empfindlichkeit, Blende und Schärfe sollen schon außen an der Kamera oder dem Objektiv sein und nicht im Menü eingestellt werden. Mit Autofokus betritt Zeiss Neuland. Wie schnell und präzise sind die Systeme? Der Autofokus ist je nach Messmethode so schnell wie ich ihn von DSLRs her kenne. …weiterlesen