Sehr gut (1,5)
3 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Soft­ware-​Instru­ment
Betriebs­sys­tem: Mac OS X 10.6 , Win 7
Free­ware: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Native Instruments Session Horns im Test der Fachmagazine

  • 5,5 von 6 Punkten

    6 Produkte im Test

    „Session Horns beeindruckt mit einem glasklaren, präsenten Klang, der sich bestens in den Mix einfügt sowie einer überaus vielseitigen Einsetzbarkeit: So lassen sich damit auch ohne profundes Wissen über die Spielweise realistische Bläserarrangements erstellen. Auch die schicke, durchdachte Bedienoberfläche sowie das ausgezeichnete Preisleistungsverhältnis lassen beide Daumen nach oben schnellen.“

  • „sehr gut“ (Oberklasse)

    Preis/Leistung: „sehr gut - überragend“

    2 Produkte im Test

    „Die Session Horns bieten ein swingendes, flexibles und absolut wirklichkeitsgetreues virtuelles Bläserquartett, das sich vielgestaltig sowohl zum melodisch-akkordischem Spiel, wie auch zum Phrasen-basierten Arrangieren einsetzen lässt.“

    • Erschienen: Dezember 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Für rund 100 Euro bekommt man mit Session Horns ein umfassendes und realistisch klingendes Software-Instrument, das sich auch ohne spezielle Vorkenntnisse sowohl frei spielen als auch in Arrangements einbinden lässt.“

Datenblatt zu Native Instruments Session Horns

Typ Software-Instrument
Betriebssystem
  • Win 7
  • Mac OS X 10.6
Freeware fehlt

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: