Sehr gut (1,5)
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Kopf­hö­rer-​Ver­stär­ker
Mehr Daten zum Produkt

Naim Audio HeadLine / NAPSC im Test der Fachmagazine

  • Klang-Niveau: 93%

    Preis/Leistung: „sehr gut“ (3 von 5 Sternen)

    10 Produkte im Test

    „... Dynamik, ansatzlos und mitreißend, ein sehr homogenes Klangbild ohne versüßende Beigaben, aber auch ohne Verhärtungen. ... Selbst bei moderaten Lautstärken hielt der Naim die Spannung aufrecht und bewies, wie alle Teilnehmer dieses Tests, dass man beim Betrieb der Hörer an einem gewöhnlichen Vor- oder Vollverstärker sehr viel Klangpotenzial verschenkt ...“

  • 1,5; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    Platz 2 von 2

    „... Gut, hier und da würde ich mir im Bass einen Tick mehr Kontrolle wünschen; die Höhen könnten sich einen Hauch samtiger geben. Sie sind spritzig, neigen aber bei entsprechendem Musikmaterial dazu, ein wenig scharf zu werden. ...“

Testalarm zu Naim Audio HeadLine / NAPSC

Passende Bestenlisten: Verstärker

Datenblatt zu Naim Audio HeadLine / NAPSC

Technik & Leistung
Typ Kopfhörer-Verstärker

Weiterführende Informationen zum Thema Naim Audio Head Line / NAPSC können Sie direkt beim Hersteller unter naimaudio.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Sumoh Tiny Amp S30

Macwelt - Sumoh Tiny Amp S30 Der kleine Verstärker Tiny Amp steckt in einem hochwertigen Metallgehäuse. Auf der Rückseite ist neben den Lautsprecherausgängen – aus Platzgründen nur Bananenbuchsen – ein S/PDIF Digital-Audioeingang. Mitgeliefert wird ein kurzes Koax-Kabel für den Anschluss beispielsweise einer Squeezebox. Es können aber auch andere Quellen angeschlossen werden, Voraussetzung ist nur, dass sie einen regelbaren Ausgang haben, da der Tiny Amp keinen eigenen Lautstärkeregler besitzt. …weiterlesen