• Sehr gut 1,0
  • 3 Tests
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,0)
3 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: D/A-​Wand­ler
Mehr Daten zum Produkt

NAD Masters M51 im Test der Fachmagazine

  • Klang-Niveau: 90%

    Preis/Leistung: „exzellent“ (4 von 5 Sternen)

    2 Produkte im Test

    „... Klanglich zieht der M51 an den meisten Wandlern seiner Preisklasse vorbei.“

  • „überragend“ (93 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „überragend“, „Highlight“

    2 Produkte im Test

    Kompakte Maße und ein umfangreiches Angebot an Einstellungen, u. a. Pre-Amp-Optionen, und Kontakten bietet der D/A-Wandler Masters M51 von NAD. Die Kommunikation der Geräte erfolgte über HDMI und offeriert eine Abbildung, die mit Präzision und Offenheit zu überzeugen weiß. Zwar ist der Wandler sehr dynamisch, er ist jedoch durchgängig angenehm für die Ohren. Für die Zeitschrift stereoplay (3/2013) ein echtes „Highlight“. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Klangurteil: 125 Punkte

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    3 Produkte im Test

    „Plus: Freundlicher und filigraner Klangcharakter mit feiner Artikulation.
    Minus: Tonal etwas eigenwillig, nur mäßig pegelfest.“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu NAD Masters M51

Typ D/A-Wandler

Weiterführende Informationen zum Thema NAD Masters M 51 können Sie direkt beim Hersteller unter nadelectronics.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Malen nach Zahlen

STEREO 4/2012 - Digital-Analog-Wandler feiern in Zeiten von HD ein strahlendes Comeback. Dies gilt erst recht für die Rechenknechte mit einem USB-Anschluss, der die Brücke von der PC- zur HiFi-Welt schlägt. Hightech, Hirnschmalz und audiophile Erfahrung sind angesagt, um aus Nullen und Einsen wieder Klangfarben zu rekonstruieren. STEREO hat sich drei heiße Kandidaten von Arcam, Cambridge und Phonosophie angeschaut.Testumfeld:Im Test befanden sich drei D/A-Wandler, die unabhängig voneinander betrachtet wurden. Bewertet wurde das Klang-Niveau von USB und S/PDIF. …weiterlesen

Masters & Server

AUDIO 2/2013 - Herz des neuen Konzepts ist ein DDFA (Direct Digital Feedback Amplifier) des Chipherstellers Zetex. Dieser Großkäfer empfängt Audiodaten aus den verschiedenen Eingängen des M51 im gewohnten PCM-Format und rechnet sie in einen pulsweiten-modulierten (PWM-) Bitstrom mit 7bit Auflösung bei einer Samplingrate von 844kHz um - also in eine rasende Folge von Pulsen konstanter Spannung, die 128 (=27) verschiedene Breiten haben können. …weiterlesen