• Sehr gut 1,0
  • 5 Tests
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,0)
5 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: D/A-​Wand­ler
Mehr Daten zum Produkt

Mytek Digital USA Stereo 192-DSD DAC im Test der Fachmagazine

  • Klangurteil: 125 Punkte

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 3 von 4

    Beim HiFi-Magazin „AUDIO“ hinterlässt der Mytek Digital USA Stereo 192-DSD DAC einen guten Eindruck. Der DA-Konverter verarbeitet die hochwertigen Digitalformate DSD und PCM und begeistert auf mehreren Ebenen. Neben DSD
    unterstützt er Hochbit-PCM bei 192 kHz. An einem Mac wurde der Konverter über USB 2.0 nicht erkannt, mit Firewire klappte der Anschluss allerdings. Im Hörtest ist der Klang präzise und detailreich, PCM wirkt dabei etwas natürlicher, DSD hingegen etwas räumlicher. Insgesamt vergibt die Zeitschrift die Note "sehr gut" und spricht eine klare Kaufempfehlung aus.

    • Erschienen: Juni 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Noch vor wenigen Jahren wäre ein Wandler dieser Qualität entweder gar nicht möglich oder unbezahlbar gewesen. Der Mytek 192 DSD legt sich bezüglich Auflösung und Feinzeichnung mit den Besten seiner Art an, er verhält sich messtechnisch einwandfrei und ist professionell gemacht. Dieses Maß an Auflösung und Authentizität hat es für den Preis noch nicht gegeben, der Mytek ist einfach großartig.“

    • Erschienen: Juli 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Im direkten Vergleich mit gefeierten Konkurrenten wie dem Benchmark DAC 1 Pre, der dünner und körperloser klang, oder dem fülligeren PS Audio Digital Link 3 bestach der Mytek bei jeder Art von Musik durch eine luftige Natürlichkeit und Ausgewogenheit, die einen neuen Standard von ‚Wirklichkeitsnähe‘ ... im Digitalbereich definieren kann.“

    • Erschienen: Februar 2012
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (Spitzenklasse)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Der Mytek Stereo192-DSD DAC ist ein exzellenter Digital-Analog-Wandler, der alle relevanten Digital-Formate mit 32-Bit-Präzision wandelt, in der Mastering-Version auch professionelle DSD-Eingänge bietet, bestens zur Anbindung an den Rechner ausgestattet ist und unterm Strich den audiophilen Feinschmecker rundum überzeugt.“

    • Erschienen: März 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Der Mytek-Wandler gehört zwar zu den kompakteren und erschwinglicheren Vertretern seiner Art, aber davon sollte man keine Schlüsse auf seine Leistungsfähigkeit ziehen. Denn in der Praxis begeistert der Stereo 192-DSD mit wohligen Klängen, unabhängig vom gewählten Anschluss. An Schnittstellen werden sowohl USB und FireWire als auch DSD und Hochbit geboten.  - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Einschätzung unserer Autoren

Mytek Digital USA Stereo 192DSD DAC

Preis­wer­tes Aus­lauf­mo­dell mit exzel­len­tem Klang

Stärken
  1. klingt analytisch, lebendig und sehr souverän
  2. viele Anschlussmöglichkeiten
  3. sehr robuste Verarbeitung
  4. tolles Preis-Leistungs-Verhältnis
Schwächen
  1. mangels Treiber-Support kein DSD via USB an neueren Macs

Wer einen D/A-Wandler zum Abhören und Mastern sucht, der sich am PC, am Mac oder als Standalone-Gerät nutzen lässt, dürfte am Mytek Digital Stereo 192 DSD Gefallen finden. Im Test von „Amazona.de“ - hier stand die Mastering Version auf dem Prüfstand, die anstelle analoger Audio-Eingänge einen DSD-Ein- und Ausgang mitbringt – lobt man die sehr robuste und zudem saubere Konstruktion, nur der Druckpoti hätte etwas weniger Spiel vertragen können. An Schnittstellen, darunter symmetrische wie unsymmetrische Ausgänge, und Optionen scheitert es nicht. Tonal überzeugt das bis dato „lauteste (getestete) Interface“ den Experten auf ganzer Linie: Es klingt analytisch und sehr souverän, aber auch emotional und lebendig.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Mytek Digital USA Stereo 192-DSD DAC

Typ D/A-Wandler

Weiterführende Informationen zum Thema Mytek Digital USA Stereo192-DSD DAC können Sie direkt beim Hersteller unter mytekdigital.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

One Bit Wonder?

AUDIO 8/2013 - Bei "Moanin" in der FLAC-Version strahlten Details (wie etwa die Zupfund Griffbrettgeräusche während des Basssolos) prägnanter. Wirklich wichtig aber: Der DA-06 schimmerte mit beiden Digital-Formaten in einem Glanz, den nur Referenzgeräte besitzen. MYTEK STEREO192-DSD DAC Damit Abhör-Komponenten bei Tontechnikern gut ankommen, müssen sie nicht unbedingt gut aussehen, sollten aber auf jeden Fall neutral klingen. …weiterlesen

Der Alleskönner

hifi & records 3/2013 - Ein Studioprofi, der es klanglich faustdick hinter den Ohren hat: Mit dem ‚192 DSD‘ ist Mytek ein großer Wurf gelungen.Es wurde ein D/A-Wandler in Augenschein genommen, jedoch nicht benotet. …weiterlesen

Audiophiler Multi

HomeElectronics Nr. 7-8 (Juli/August 2012) - HomeElectronics prüfte einen D/A-Wandler und vergab keine Endnote. …weiterlesen

Test: Mytek Digital Stereo 192-DSD-DAC Silver Preamp Version

hifistatement.net 3/2012 - Im Check befand sich ein Digital-Analog-Wandler in Vorverstärker-Version, der jedoch nicht abschließend bewertet wurde. …weiterlesen