M1 ViNL Produktbild
Gut (1,9)
6 Tests
ohne Note
3 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
MM-​Sys­tem: Ja
MC-​Sys­tem: Ja
Tech­no­lo­gie: Tran­sis­tor
Mehr Daten zum Produkt

Musical Fidelity M1 ViNL im Test der Fachmagazine

  • 78 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 6 von 8

    Die Zeitschrift „stereoplay“ hat den Phono-Vorverstärker Musical Fidelity M1 ViNL getestet und mit einer klaren Kaufempfehlung versehen. Das Gerät begeistert die Redaktion durch seine Ausstattung, die mit vielen Anpassungsoptionen und symmetrischen Ausgängen daherkommt. Die Redakteure betonen besonders, dass das Umschalten zwischen MM- und MC-Tonabnehmer möglich ist. Das Bediensystem ist leicht verständlich und erfolgt intuitiv. Das Eigenrauschen des Verstärkers ist gering und die Verzerrungen sind minimal.
    Die Redaktion lobt die acht verschiedenen Lastkapazitäten. Das Ergebnis des Klangs kann voll überzeugen. Dieser wird durch die farbreiche Wiedergabe als präzise und klar charakterisiert. „Körperhaftigkeit und Substanz“ sitzen laut Test wünschenswert. Das trübt jedoch nicht die Begeisterung für das Produkt.

    • Erschienen: Dezember 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Mit seiner Flexibilität und seiner Fähigkeit, auch hochklassigen Tonabnehmern gerecht zu werden, verdient sich der MI-ViNL eine Empfehlung ohne Wenn und Aber, die durch den günstigen Preis noch verstärkt wird. Eine sehr erfreuliche Bereicherung des dreistelligen Preissegments.“

    • Erschienen: Februar 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Das ganze Volumen des Orchesters habe ich mit anderen Phono-Vorstufen schon druckvoller und räumlicher gehört. Auch die Wiedergabe der Dynamik des Klangkörpers könnte deutlicher ausfallen. ... In diesen Bereichen schwächelt der Phonoverstärker etwas, was angesichts des guten Preis-Leistungs-Verhältnisses jedoch verschmerzbar ist. ...“

    • Erschienen: März 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Musical Fidelity bietet einen prall ausgestatteten Phonopre zu einem sehr fairen Preis an. Zu allem Komfort gesellt sich ein sehr angenehmes, minimal warmes und stimmiges Klangbild. Klasse Maschine!“

  • Klangurteil: 115 Punkte

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Empfehlung: Preis / Leistung“

    2 Produkte im Test

    „Plus: Sehr authentische Klangfarben, feine Auflösung und tiefreichender Bass.
    Minus: Dynamisch eher weich.“

    • Erschienen: November 2011
    • Details zum Test

    Klang-Niveau: 90%

    Preis/Leistung: „überragend“ (5 von 5 Sternen)

    „Ein starkes Stück! Hochmusikalisch, flexibel auf alle Arten von Tonabnehmern einstellbar, dabei einfache Bedienung. Preishammer!“

Kundenmeinungen (3) zu Musical Fidelity M1 ViNL

5,0 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (100%)
4 Sterne
3 (100%)
3 Sterne
3 (100%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Musical Fidelity M1 ViNL

Maße 220 x 300 x 100 mm
Systeme & Technologie
MM-System vorhanden
MC-System vorhanden
Technologie Transistor
Abmessungen & Gewicht
Vorstufe
Gewicht 3,5 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Musical Fidelity M1 ViNL können Sie direkt beim Hersteller unter musicalfidelity.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Heile Welt?

stereoplay - Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist hervorragend. Musical Fidelity M1ViNL Von solchem Luxus hätten Vinyl-Freaks früher geträumt. Was Musical Fidelitys M1ViNL bietet, ist etwas Besonderes: Via Druckkopf und Display kann man umschalten zwischen MM- und MC-Tonabnehmer, dazu gleich die Abschluss-Impedanz oder die Abschlusskapazität antippen und zwischen RIAA- und IEC-Phonoentzerrung wählen RIAA oder IEC ? …weiterlesen

British Analogue

hifi & records - Mit umfangreicher Ausstattung bereichert Musical Fidelitys Phonoverstärker M1-ViNL den preisgünstigen Analog-Markt.Es wurde ein Phono-Vorverstärker genauer betrachtet, jedoch nicht benotet. …weiterlesen

Audiophiler Global Player

image hifi - Musikalität bei ziviler Preisgestaltung? Der Phono-Vorverstärker M1 ViNL von Musical Fidelity zeigt, wie's geht!Im Check war eine Phono-Vorstufe, die nicht benotet wurde. …weiterlesen

Der Leisetreter

LP - Magazin für analoges HiFi & Vinyl-Kultur - In Zeiten wie diesen aber vielleicht viel wichtiger ist das andere Ende der umfangreichen Produktpalette, und da residiert bei Musical Fidelity seit einiger Zeit die "M1"-Serie. Das ist komfortable, moderne Elektronik mit bodenständigen Preisschildern. Es gibt derzeit drei Digitalgeräte, einen Kopfhörerverstärker, eine Phonovorstufe und interessanterweise keine klassischen Hochpegelverstärker. Eine komplette Kette aus den 22 Zentimeter breiten Bausteinen ist derzeit also nicht machbar. …weiterlesen