mmf 2.2 Produktbild
  • Gut 2,1
  • 2 Tests
  • 37 Meinungen
ohne Note
2 Tests
Gut (2,1)
37 Meinungen
Betriebsart: Manu­ell
Antrieb: Rie­men
Typ: HiFi-​Plat­ten­spie­ler
Mehr Daten zum Produkt
Ähnliche Produkte im Vergleich

Music Hall mmf 2.2 im Test der Fachmagazine

  • 1,1; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Klangtipp“

    4 Produkte im Test

    Das Fachmagazin „HiFi Test“ bewertet den Plattenspieler MMF 2.2 der Marke Music Hall mit „sehr gut“. Hochgelobt wird der ausgezeichnete Klang, der auch kompromisslose Musikliebhaber überzeugt. Der Plattenspieler zeichnet sich durch seine solide Bauweise und schlichte Funktionalität aus. Als Nachteil wird angeführt, dass man beim Auflegen von Schallplatten selbst Hand anlegen muss.
    Das Gerät ist so aufgebaut, dass durch einen gedämmten Gummiring keine Vibrationen vom Antriebsmotor auf die schwere Grundplatte aus Holz übertragen werden. Der solide Tonarm besteht aus Carbonfaser mit einem Aluminiumheadshell. Der Plattenspieler bietet mit tiefen Bässen und einer ausgezeichneten Räumlichkeit höchste musikalische Qualität; feinste Details in der Musik gehen nicht verloren.

    • Erschienen: Oktober 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Den music hall mmf 2.2 sollte es eigentlich gar nicht geben. In der Summe der Teile sehr günstig und sinnvoll verfeinert, spielt er sich locker aus der Einsteigerliga heraus. Die Wahl des guten Tonabnehmers scheint mit Bedacht erfolgt zu sein, so stimmig ist das Paket. Bassstark, wenn auch nicht eruptiv, sauber, transparent und swingend, tönt er so geschlossen und selbstverständlich, dass nicht nur Einsteiger ihre Freude an ihm haben werden. ...“

Ähnliche Produkte im Vergleich

Music Hall mmf 2.2
Dieses Produkt
mmf 2.2
  • Gut 2,1
Thorens TD 202
TD 202
  • Gut 1,7
3,9 von 5
(37)
4,3 von 5
(18)
Technik
Betriebsart
Betriebsart
Manuellinfo
Manuellinfo
Antrieb
Antrieb
Riemen
Riemen
Typ
Typ
HiFi-Plattenspieler
HiFi-Plattenspieler
Eigenschaften
Digitalisierunginfo
Digitalisierunginfo
k.A.
vorhanden
78 U/mininfo
78 U/mininfo
k.A.
fehlt
Ausstattung
Phonovorstufeinfo
Phonovorstufeinfo
k.A.
vorhanden
Produkt ansehen

Kundenmeinungen (37) zu Music Hall mmf 2.2

3,9 Sterne

37 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
29 (78%)
4 Sterne
5 (14%)
3 Sterne
2 (5%)
2 Sterne
1 (3%)
1 Stern
0 (0%)

3,9 Sterne

36 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • guter einsteiger plattenspieler

    von jazz-y james
    • Vorteile: attraktives Design, guter Klang
    • Geeignet für: Platten anhören
    • Ich bin: Erfahren

    der music hall plattenspieler braucht eine härter entkopplungsmatte mit einem puck wird die musik präzieser im ton schwärzer und räumlicher
    tonarm lässt sich schwer einstellen pick up braucht
    ca.3 gramm. ( typ tracker )
    gehört mit den hifi komponenten verstärker advance acoustic (einsteigermodell) 2 x 35 watt lautsprecher
    totem accoustic forest 50- 200 watt stromleiste sunaudio lautsprecherkabel xlo
    preis leistung sehr gut einfaches schönes design
    3 punkt füsse gut einstellbar braucht gute unterlage
    ( hifi rack oder gute entkopplungsunterlage )

    Auf diese Meinung antworten
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Music Hall mmf 2.2

Technik
Betriebsart Manuellinfo
Antrieb Riemen
Typ HiFi-Plattenspieler

Weiterführende Informationen zum Thema Music Hall mmf 2.2 können Sie direkt beim Hersteller unter musichallaudio.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Die Platte lebt

HiFi Test 2/2009 - Im Vergleich mit dem kleinen Dual ist dabei der räumliche Eindruck größer und präziser, die kleinen Details, die das musikalische Geschehen umranden, wirken einfach noch authentischer – ein klanglich hervorragender Auftritt dieses sehr komfortablen Spielers. Music Hall MMF 2.2 – der Kompromisslose Ganz in Rot lackiert kommt er daher, der Plattenspieler aus dem Hause Music Hall. …weiterlesen

Music Hall mmf 2.2

hifistatement.net 10/2010 - Kann man aus zugekauften Einzelteilen ein etabliertes Serienprodukt erreichen oder gar überflügeln? Als Benjamin muss sich der mmf 2.2 von music hall nicht nur seiner Großfamilie aus dem Osten, sondern auch dem Stigma des Anfängerplattenspielers erwehren. Ob das klappt? …weiterlesen