Moto Morini 11 1/2 (86 kW) [14] im Test

(Naked Bike)
11 1/2 (86 kW) [14] Produktbild
  • ohne Endnote
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Naked Bike
Hubraum: 1187 cm³
Zylinderanzahl: 2
ABS: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Moto Morini 11 1/2 (86 kW) [14]

    • MOTORRAD

    • Ausgabe: 16/2014
    • Erschienen: 07/2014

    ohne Endnote

    „... Mit hervorragendem Handling, ordentlicher Performance und aufrechter Sitzposition ist die 11 ½ ein wirklich charakterstarkes Bike für alle Tage, und das zum konkurrenzfähigen Preis. ...“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Moto Morini 11 1/2 (86 kW) [14]

Typ Naked Bike
Hubraum 1187 cm³
Nennleistung 51 bis 100 kW
Zylinderanzahl 2
ABS fehlt
Leistung in PS 117
Leistung in kW 86

Weitere Tests & Produktwissen

Speed-Schlumpf

Motorrad News 7/2015 - Ganz nebenbei kommen Poser so auch besser mit dem Knie auf den Boden. Der Soziusplatz ist eher als Notsitz für den Weg ins Kino zu verstehen, als Pärchenfahrzeug gibt es bessere Motorräder. Rahmen, Gabel und Schwinge sehen aus, als mit wären sie frisch von einem Superbike abgeschraubt worden - was im Fall der Schwinge auch zutrifft. Schon auf den ersten Metern wirkt das Chassis-Arrangement bocksteif und vermittelt ein extrem direktes Gefühl im Lenkkopf. …weiterlesen

Basisdemokraten

Motorrad News 4/2011 - Die elektronische Fahrwerksverstellung ESA mag dazugehören, auch die Traktionskontrolle für Kavalierstarts auf Rollsplitt (ASC) dürfte konzeptgemäß verzichtbar sein. Einen ganz anderen Weg beschreitet da Suzuki mit der Bandit 1250. Schon seit vielen Jahren steht dergroße Vierzylinder für vollen Big-Bike-Spaß zum günstigen Tarif. Die Aufpreisliste ist erfreulich kurz und das unbedingt empfehlenswerte ABS ist im Basispreis von 9190 Euro bereits enthalten. …weiterlesen

Kindheitstraum

CROSS Magazin 2/2012 - Für mich hat die Husqvarna insgesamt den besten Motor. Auch gefällt mir das Handling von der CR65 sehr gut. Das Fahrwerk an der KTM gefällt mir aber besser als das bei der Husqvarna. Wenn ich mit einem der drei Motorräder so Rennen fahren müsste, würde ich mich allein schon wegen des Motors für die Husqvarna entscheiden. Der Motor der Kawasaki geht mir unten zu schlecht, obwohl die Endgeschwindigkeit für mich überraschend gut ist. …weiterlesen

Feuchtgebiete

Motorrad News 4/2013 - Und diesmal bleibt es trotz meisterlicher Hilfsbereitschaft des örtlichen Honda Händlers dabei. Aber, was soll's. Wir haben gemeinsam viele Tausend wunderschöne Kilometer durch Island hinter uns ge bracht und ich habe das gute Stück dabei nicht geschont. Daher gönne ich dem Mopped die mehrtägige Wellnessbe handlung in der Werkstatt. Eine Woche später läuft sie wieder wie geschmiert - und wir bringen die Tour gemein sam problemlos zu Ende. …weiterlesen

Geldwerter Vorteil

MOTORRAD 16/2014 - Fans der Traditionsmarke Moto Morini aufgepasst! Drei Jahre nach Wiederbelebung durch italienische Investoren erweitert der Hersteller seine Modellpalette um ein Einstiegsmodell. ...Es wurde ein Naked Bike in Augenschein genommen, welches keine Endnote erhielt. …weiterlesen