Wasserkocher Beech Produktbild
  • ohne Endnote

  • 0  Tests

    25  Meinungen

keine Tests
Testalarm
ohne Note
25 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Fas­sungs­ver­mö­gen: 1,5 l
Mate­rial: Plas­tik, Edel­stahl
Tem­pe­ra­tur­stu­fen: 1
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Was­ser­ko­cher für schmale Hände

Unter rein optischen Gesichtspunkten gehört der Beech 43901 mit Sicherheit zu den schönsten und auch originellsten Wasserkochern auf dem Markt. Das aus dem Hause Morphy Richards stammende Gerät besteht nämlich aus Edelstahl und Holz. Allerdings schlägt sich dies auch merklich auf das Gewicht nieder.

Design-Akzente

Zu den zuerst ins Auge springenden Designakzenten des Wasserkochers gehören natürlich die Basisstation aus Holz sowie der Griff, der ebenfalls aus Holz besteht. Letzterem darf sogar ein über den Designanspruch hinausgehender Nutzen bescheinigt werden, denn das Holz in Kombination mit der am Gehäuse unterhalb des Griffs angebrachten zusätzlichen Isolierung verhindert, dass man sich die Finger verbrennt. Der Rest des Gehäuses wiederum besteht aus Edelstahl, und zwar allem Anschein nach ausschließlich, das heißt, beim Morphy Richards ist innen nicht, wie bei vielen Kollegen in „Edelstahloptik“, Plastik anzutreffen – für viele Kunden ist dies ein wichtiges Kriterium.

Heiß!

Allerdings hat diese Konstruktion auch einen Nachteil: Wie in zahlreichen Kundenrezensionen nämlich nachzulesen ist, wird das Gehäuse an der Außenseite beim Aufkochen sehr heiß, entsprechend ist Vorsicht angesagt. Dies kann umso verhängnisvoller sein, als das Gerät dank seiner Materialien ziemlich schwer sein soll und somit den Reflex hervorruft, den vollen Kocher beim Ausgießen mit der zweiten Hand zu stützen. Dies sollte tunlichst vermieden werden. Ein weiterer Kritikpunkt, der ab und an ins Feld geführt wird, ist die schmale Einfüllöffnung. Man müsse, so ist zu lesen, schon ziemlich schmale Hände haben, um den Kalkfilter zu wechseln oder den Wasserkocher inne zu reinigen.

Dass der Morphy Richards nicht der Schnellste unter den Wasserkochern ist, verzeihen ihm dagegen die meisten. Denn das Design sowie auch die Verarbeitung ernten auf breiter Front viel Lob, teilweise sogar Begeisterung. Die Bauteile aus Holz sind natürlich Geschmackssache, aber wer einen Wasserkocher sucht, der sich optisch etwas abseits des Mainstreams bewegt, könnte bei dem rund 55 EUR (Amazon) teuren Gerät goldrichtig liegen.

von Wolfgang

Kundenmeinungen (25) zu Morphy Richards Wasserkocher Beech

4,3 Sterne

25 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
16 (64%)
4 Sterne
3 (12%)
3 Sterne
3 (12%)
2 Sterne
3 (12%)
1 Stern
0 (0%)

4,3 Sterne

25 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Wasserkocher

Datenblatt zu Morphy Richards Wasserkocher Beech

Fassungsvermögen 1,5 l
Material
  • Edelstahl
  • Plastik
Technik Heizplatte
Ausstattung
  • Abschaltautomatik
  • Kalkfilter
  • Kontrollleuchte
  • Kabellos
  • Wasserstandsanzeige
Temperaturstufen 1

Weiterführende Informationen zum Thema Morphy Richards Wasserkocher Beech können Sie direkt beim Hersteller unter morphyrichards.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: