Sehr gut

1,0

Sehr gut (1,0)

keine Meinungen
Meinung verfassen

Monitor Audio PL500 II im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 09.11.2016 | Ausgabe: 12/2016
    • Details zum Test

    Klang-Niveau: 97%

    Preis/Leistung: „exzellent“ (4 von 5 Sternen)

    „Das neue Flaggschiff von Monitor Audio ist ein superber Lautsprecher mit Stil und ausgezeichneten Klangeigenschaften. Wow!“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Monitor Audio PL500 II

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Monitor Audio 2x Standlautsprecher Silver 200 7G Echtholzfurnier Eiche Schwarz

Passende Bestenlisten: Lautsprecher

Datenblatt zu Monitor Audio PL500 II

Allgemeine Daten
Typ Standlautsprecher
System Stereo-System
Verstärkung Passiv
Wege 3
Klangeigenschaften
Nennbelastbarkeit / Nennleistung 400 W
Frequenzbereich 22 Hz - 100 kHz
Schalldruckpegel 91 dB
Drahtlose Verbindungen
WLAN k.A.
AirPlay k.A.
AirPlay 2 k.A.
DLNA k.A.
Google Cast k.A.
Multiroom-fähig k.A.
MusicCast k.A.
Bluetooth k.A.
NFC k.A.
aptX k.A.
aptX-HD k.A.
Anschlüsse
Analog (Klinke) k.A.
Analog (Cinch) k.A.
Digital (optisch) k.A.
Digital (koaxial) k.A.
LAN k.A.
Kopfhörer k.A.
Cinch (Subwoofer) k.A.
USB k.A.
HDMI-ARC k.A.
XLR k.A.
Phono-Eingang k.A.
Abmessungen & Gewicht
Breite 50,4 cm
Tiefe 62,6 cm
Höhe 184,8 cm
Gewicht 99,1 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Monitor Audio PL 500 II können Sie direkt beim Hersteller unter monitoraudio.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Bezahlbare Ikone

stereoplay - die beiden 17-Zentimeter-Tiefmitteltöner sorgten auch für ein herausragend souveränes Tiefbass-Erlebnis selbst bei höheren Pegeln. stereoplay vergab hier in Ausgabe 10/05 begeistert ein Highlight. Nun haben die Dänen ihre Ikon 6 zur MK-II-Version geadelt, indem sie alle Ingredienzien auf neuesten Dali-Stand brachten: Die Antriebe der Chassis wurden effizienter und verzerrungsärmer, die Frequenzweichen hat man angepasst, und auch das Gehäuse geriet noch ein bisschen stabiler. …weiterlesen

Raumwunder

AUDIO - Ähnliches geschieht auch bei der Technics SB-C700. Die schicke Box aus Japan verwendet fast den selben Coax wie ihre große Schwester, die SB-R1 (AUDIO 2/15, 20.000 Euro). Klanglich ist die Technics besonders für Fans von monitorähnlicher Abbildung empfehlenswert. Konzeptbedingt am weitesten ist die Polk Audio aus Amerika von der Coax-Japanerin entfernt. Die Kompakte aus den USA arbeitet nach dem Drei-Wege-Prinzip - bietet dabei einen enorm ausgewogenen Ton. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf