• Gut 2,2
  • 1 Test
  • 269 Meinungen
Gut (2,5)
1 Test
Gut (1,9)
269 Meinungen
Spezialpapier: Ja
Android: Ja
iOS: Ja
macOS: Ja
PC: Ja
Mehr Daten zum Produkt
Ähnliche Produkte im Vergleich

Moleskine Pen+ Ellipse im Test der Fachmagazine

  • Note:2,5

    Platz 3 von 3

    „... Machen Sie unterwegs Notizen oder fertigen Sie detaillierte Zeichnungen an? Der Moleskine Pen+ bietet mit seinen Notizbüchern eine flexible Alternative, unterwegs mal schnell das Büchlein zu zücken. Die dazugehörige App weist jedoch Optimierungsbedarf auf.“

zu Moleskine Pen+ Ellipse

  • Moleskine Pen+ Ellipse (Kompatibel mit Moleskine Smart Notizbuch Paper Tablet

    Smart Writing Set mit liniertem Notizbuch mit Spezialpapier, das mit dem Moleskine Pen + Ellipse kompatibel ist Pen + ,...

  • MOLESKINE Pen+ Ellipse SmartPen Elektronischer Stift

    Der Pen + Ellipse - Smartpen von Moleskine ist einfach im Gebrauch und bietet pures Schreibvergnügen. Er kombiniert die ,...

  • MOLESKINE Pen+ Ellipse SmartPen Elektronischer Stift Schwarz

    Der Pen + Ellipse - Smartpen von Moleskine ist einfach im Gebrauch und bietet pures Schreibvergnügen. Er kombiniert die ,...

  • MOLESKINE Pen Ellipse Digitalisierungsstift mit Notizbuch

    Handschriftliches digitalisieren: mit dem MOLESKINE Pen Ellipse Schreiben oder zeichnen und gleichzeitig in Echtzeit ,...

  • Moleskine Pen Ellipse Smartpen Schwarz

    Moleskine Pen Ellipse Smartpen Schwarz:

  • Moleskine Pen+ Ellipse (Schwarz)

    (Art # 7965060)

  • MOLESKINE Pen+ Ellipse SmartPen Elektronischer Stift

    MOLESKINE Pen + Ellipse SmartPen Elektronischer Stift

  • Moleskine Pen Ellipse Smartpen, Schwarz

    Moleskine Pen Ellipse Smartpen, Schwarz

  • MOLESKINE Pen Ellipse Digitalisierungsstift mit Notizbuch

    Zubehör Mobile Kommunikation

  • Moleskine Pen+ Ellipse (Kompatibel mit Moleskine Smart Notizbuch Paper Tablet

    Smart Writing Set mit liniertem Notizbuch mit Spezialpapier, das mit dem Moleskine Pen + Ellipse kompatibel ist Pen + ,...

  • Moleskine Pen+ Ellipse (Kompatibel mit Moleskine Smart Notizbuch Paper Tablet

    Smart Writing Set mit liniertem Notizbuch mit Spezialpapier, das mit dem Moleskine Pen + Ellipse kompatibel ist Pen + ,...

  • Moleskine Pen Ellipse Moleskine Smart Notizbuch Paper Tablet Stift USB Digital

    Moleskine Pen Ellipse Moleskine Smart Notizbuch Paper Tablet Stift USB Digital

Kundenmeinungen (269) zu Moleskine Pen+ Ellipse

4,1 Sterne

269 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
177 (66%)
4 Sterne
43 (16%)
3 Sterne
8 (3%)
2 Sterne
11 (4%)
1 Stern
30 (11%)

4,2 Sterne

264 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,0 Sterne

5 Meinungen bei Media Markt lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Ähnliche Produkte im Vergleich

Moleskine Pen+ Ellipse
Dieses Produkt
Pen+ Ellipse
  • Gut 2,2
Logitech Crayon
Crayon
  • Gut 1,7
Adonit Pixel
Pixel
  • Gut 2,4
4,2 von 5
(269)
4,4 von 5
(1.157)
2,6 von 5
(64)
2,5 von 5
(9)
3,1 von 5
(61)
2,7 von 5
(108)
Schreibmedium
Normalpapier
Normalpapier
fehlt
fehlt
k.A.
fehlt
fehlt
fehlt
Spezialpapier
Spezialpapier
vorhanden
fehlt
k.A.
fehlt
fehlt
vorhanden
Touchscreens
Touchscreens
fehlt
vorhanden
k.A.
vorhanden
vorhanden
fehlt
Kompatibilität
Android
Android
vorhanden
fehlt
k.A.
fehlt
fehlt
fehlt
iOS
iOS
vorhanden
vorhanden
k.A.
vorhanden
vorhanden
fehlt
macOS
macOS
vorhanden
fehlt
k.A.
fehlt
fehlt
vorhanden
Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen

Einschätzung unserer Autoren

Pen+ Ellipse

Echte Noti­zen auf Papier auto­ma­tisch und live digi­ta­li­sie­ren

Stärken

  1. Geschriebenes wird in Echtzeit in Software und Dienste übertragen
  2. Mini-Notizbuch und Übungspapier im Lieferumfang
  3. einfache Handhabung

Schwächen

  1. teure Spezialpapiere
  2. hoher Preis für Stift
  3. unausgereifte App

Wer knapp unter 200 Euro für einen digitalen Stift ausgibt, hat verständlicherweise hohe Erwartungen an die Qualität. Der Stift von Moleskine überzeugt Käufer zwar in Sachen Grundkonzept, erntet aber auch viel Kritik im Detail. Im Zusammenspiel mit einer Handvoll teuren kompatiblen Papieren und Notizblöcken kann der Stift alles Gezeichnete und Gemalte automatisch digital abspeichern oder an Apps und Dienste "live" weitergeben. Zum Üben ist beim Stift ein kleines Notizbüchlein und etwas Papier enthalten. Für den längeren Einsatz wird aber der Kauf teurer Zusatzpapiere nötig. Die für die Nutzung notwendige Smartphone-App ist Testern und Käufern zufolge lieblos gestaltet und schlecht übersetzt.

Datenblatt zu Moleskine Pen+ Ellipse

Schreibmedium
Normalpapier fehlt
Spezialpapier vorhanden
Touchscreens fehlt
Kompatibilität
Android vorhanden
iOS vorhanden
macOS vorhanden
PC vorhanden
Funktionen
Integrierter Speicher vorhanden
Schnellzugriffstasten fehlt
Sprachaufnahmen fehlt
Technische Daten
Stiftspitze austauschbar vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Moleskine Pen+ Ellipse können Sie direkt beim Hersteller unter moleskine.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

11 Eingabestifte im Test

iPad Life 3/2014 - Mehrere Seiten werden innerhalb eines Dokuments nicht unterstützt. Dafür müssen Sie auf mehrere Einzelseiten ausweichen. Strichdicke und -farbe stellen Sie mit einem längeren Druck auf das Stiftsymbol ein. Bei Bedarf können Sie noch einen Handballenschutz aktivieren und ein Bild einfügen. Die Umwandlung der Handschrift in Druckschrift geschieht über einen Online-Service und ist überraschend gut. Besser als die für 2,69 Euro per In-App-Kauf zu erwerbende Offline-Umwandlung. …weiterlesen

Eingabegerät

PCgo 6/2012 - Dafür ist kein Spezialpapier wie bei den Mitbewerbern notwendig. Die Aktionen werden mit einem Empfänger aufgezeichnet, den der Anwender ans obere Ende des Zeichenblattes heftet. …weiterlesen

Papier statt Tablet

MAC easy 3/2012 (April/Mai) - Installationsdateien für Mac und Windows, Benutzerhandbücher und der Ablageordner für Ihre Skizzen befinden sich im internen Speicher des Clips. Datenübertragung und Energieversorgung von Stift und Clip erfolgen über das USB-Kabel. Das Inkling-Etui enthält neben Stift, Empfängerclip und UBS-Kabel noch vier Ersatzpatronen für den Stift. Eine Akkuladung reicht für acht Stunden aus. (jd) Fazit: Inkling ist ein mobiles, digitales, einfach zu bedienendes Zeichenwerkzeug für kreative Köpfe. …weiterlesen

Schreiben 2.0

Das Büro 6/2011 - Aufzeichnung Gesteuert werden alle Funktionen des Stifts über das Bedienungsmenü, das man auf jeder Seite des mitgelieferten Notizbuchs findet. Zum Aufnehmen muss man auf dem gerasterten Papier auf den Menüpunkt „record“ tippen. Die Infrarotkamera in der Stiftspitze filmt alle Mitschriften, ein Mikrofon im Stift nimmt parallel auch alles Gesagte auf. Zum Beenden der Aufnahme wird dann einfach der „stop“-Button auf dem Papier angetippt. …weiterlesen

Schriftsteller

SFT-Magazin 2/2012 - Dank der unterhalb der Mine eingebauten Kamera funktioniert die Handschrifterkennung des smarten Kugelschreibers ausgezeichnet und wird, sobald man den Stift per USB-Kabel mit dem PC verbindet, in der Livescribe-Desktop-Software angezeigt. Ein besonderer Clou ist die Suchmöglichkeit, mit der das Programm die handschriftlichen Notizen nach dem eigegebenen Wort durchsucht und dabei eine erstaunlich hohe Trefferquote liefert. …weiterlesen