MA-1000 Produktbild
Sehr gut (1,5)
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Pod­cast­mi­kro­fon, Instru­men­ten­mi­kro­fon, Gesangs­mi­kro­fon
Tech­no­lo­gie: Röhre, Kon­den­sa­tor
Anschluss: XLR
Mehr Daten zum Produkt

Mojave Audio MA-1000 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: August 2017
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (4,5 von 5 Sternen)

    „Pro: Souveräner Sound mit subtiler Wärme; Genug Klarheit, Punch und Direktheit; Äußerst hohe Impulstreue für detaillierten Sound mit klaren Transienten; Stufenlos verstellbare Richtcharakteristik von Kugel über Niere bis Acht; Kompaktes, gut gebautes Netzteil; Exzellente Mikrofonspinne.
    Contra: Insgesamt ‚nur‘ gut verarbeitet; Grundrauschen könnte etwas niedriger sein.“

    • Erschienen: September 2016
    • Details zum Test

    „gut“ (2 von 3 Sternen)

    „Das Mojave MA-1000 ist ein Mikrofon, das ankommende Stimmen und Instrumente sehr direkt und präzise abbildet. Dabei agiert es recht neutral, ohne den dicken Röhrensound raushängen zu lassen. Hervorragend ist das Impulsverhalten und die Dreidimensionalität des Sounds. Schwierig wird es, wenn der Preis betrachtet wird ... Auch in der Verarbeitung muss das Mojave hier etwas zurückstecken. Es ist zwar gut gebaut, kommt aber lange nicht an die perfekte Produktion der ... Mikrofone aus Deutschland oder Japan heran. ...“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Audio-Technica BP40

Datenblatt zu Mojave Audio MA-1000

Typ
  • Gesangsmikrofon
  • Instrumentenmikrofon
  • Podcastmikrofon
Technologie
  • Kondensator
  • Röhre
Enthaltenes Zubehör
  • Kabel
  • Spinne
  • Case/Etui
  • Stativklemme
Anschluss XLR
Richtcharakteristik
  • Omnidirektional (Kugel)
  • Niere
  • Bidirektional (Acht)
Gewicht 450 g
Frequenzbereich 20 Hz - 20 kHz
Impedanz 200 Ohm

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: