Magic Charger Produktbild
  • Gut 2,1
  • 8 Tests
  • 593 Meinungen
Gut (2,1)
8 Tests
Gut (2,2)
593 Meinungen
Typ: Lade­sta­tion
Mehr Daten zum Produkt

Mobee Technology Magic Charger im Test der Fachmagazine

  • Note:1,7

    4 Produkte im Test

    „Plus: Nie wieder Akkus suchen oder Batterien kaufen.
    Minus: Eine volle Ladung hält nur wenige Tage, blockiert einen USB-Port.“

    • Erschienen: April 2011
    • Details zum Test

    „gut“ (1,7)

    „... Zum Laden muss man nur die Maus auf die Basisstation legen. Der Vorgang dauert mit rund neun Stunden lang. Voll aufgeladen hält die Mighty Mouse bis zu zwei Wochen durch. Das Einsetzen des Akku-Packs ist hakelig und die Abdeckung sitzt nicht so perfekt wie die Originale. Im Betrieb ist das aber nicht von Nachteil.“

    • Erschienen: Februar 2011
    • Details zum Test

    5 von 6 Punkten

    „Der Mobee Magic Charger wirkt fast, als sei er von Apple gestaltet. Das perfekte Zubehör für die Magic Mouse ist formschön und praktisch, allerdings hat es - wie fast alles aus dem Apple-Umfeld - ein dickes Preisschild.“

    • Erschienen: Juni 2011
    • Details zum Test

    5 von 5 Sternen

    „Pro: Nimmt für Besitzer der Magic Mouse ein für alle mal die Batterie aus der Gleichung.
    Kontra: Man muss sich daran gewöhnen, die Maus im Ladegerät abzulegen.“

    • Erschienen: April 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Zusammengefasst ist der Magic Charger kein revolutionäres Produkt. Er bietet sicher auch keinen entscheidenden Mehrwert für die Magic Mouse. Wer aber den immer wieder leeren Akkus aus dem Weg gehen möchte, der sollte sich die Anschaffung des rund 50 Euro teuren Magic Charger einmal überlegen. Gerade wer täglich über mehrere Stunden hinweg über die Magic Mouse streicht. Wir halten den Preis allerdings für etwas zu hoch, etwa 30 Euro hätten dem Produkt deutlich besser gestanden.“

    • Erschienen: März 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... In der Praxis fiel der Ladestand innerhalb einer Woche Arbeitseinsatz ohne zwischenzeitliche Ladungen von 64 auf 40 Prozent. Somit sollte die Maus insgesamt etwa zwei bis drei Wochen im Alltagseinsatz durchhalten. Da im Inneren Lithium-Ionen-Akkus arbeiten, kann man die Maus aber auch jeden Abend auf die Ladeschale legen, ohne Schaden anzurichten. ...“

    • Erschienen: März 2011
    • Details zum Test

    „gut“ (1,7)

    „Plus: Laden ohne Entnahme der Akkus.
    Minus: Teuer, lange Ladezeit, lädt nicht vollständig.“


    Info: Dieses Produkt wurde von Macwelt in Ausgabe 5/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Februar 2011
    • Details zum Test

    4 von 6 Punkten

    „Wer auf der Suche nach einer durchgestylten Ladestation für seine geliebte Magic Mouse ist und die Disziplin aufbringt, seinen Computer-Nager nach Feierabend möglichst immer auf der Ladestation abzulegen, erhält mit dem Magic Charger ein hochwertig verarbeitetes und funktionales Produkt.“

Kundenmeinungen (593) zu Mobee Technology Magic Charger

3,8 Sterne

593 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
302 (51%)
4 Sterne
77 (13%)
3 Sterne
77 (13%)
2 Sterne
71 (12%)
1 Stern
59 (10%)

3,8 Sterne

593 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Magic Charger

Wür­dige Auf­la­de­sta­tion für App­les Magic Mouse

Für die Magic Mouse bietet der Hersteller Mobee mit dem Magic Charger eine Aufladestation an, die den 'magischen' Multitouchfähigkeiten des Apple-Nagers würdig ist. Die Maus bezieht nämlich auf der Station via Induktion den Strom, den sie für ihre Arbeit benötigt, das heißt, sie muss einfach nur auf der Ladestation abgelegt werden, der Rest passiert dann wie mit Magie.

Die Anwendung des Magic Charger ist denkbar simpel. Nur die beiden AA-Batterien der Magic Mouse müssen durch eine spezielle Batterie des Herstellers Mobee ausgetauscht werden, und schon ist die Maus dafür präpariert, per Induktion aufgeladen zu werden. Der Charger selbst wiederum wird über USB mit Strom versorgt. Besonders in Auge sticht der Magic Charger allein durch sein formschönes, der Maus von Apple nachempfundenes Design und nicht etwa dadurch, dass er dick aufträgt – er ist nämlich nur knapp einen Zentimeter hoch und damit übrigens auch ideal dafür geeignet, unterwegs mitgenommen zu werden. Dies wäre zum Beispiel bei einem länger als eine Woche dauernden Urlaub allerdings auch dringend notwendig, denn die Magic Mouse hält mit einer Ladung nur 144 Stunden durch.

Der Magic Charger, der Magic-Mouse-Besitzern für alle Ewigkeit den lästigen Batteriewechsel erspart, ist ab Oktober 2010 in Deutschland für knapp 50 Euro lieferbar. Für die alternative Ladestation für die Magic Mouse spricht sicherlich das fantastische Design sowie das Handling – wem diese beiden Qualitäten kein Extraobulus wert sind, spart rund 20 Euro, wen sich er stattdessen das Batterieladegerät von Apple zulegt, das für knapp 30 Euro bei Amazon zu haben ist. Und wer sogar noch nicht einmal Besitzer der Magic Mouse ist (Vorsicht: ihren vollen Funktionsumfang bietet sie nur an Mac-Rechnern, nicht unter Windows), kann sie sich ebenfalls über Amazon für 65 Euro bestellen.

Aus unserem Magazin:

Datenblatt zu Mobee Technology Magic Charger

Typ Ladestation
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: MO2212

Weitere Tests & Produktwissen

Praktisches fürs Büro

MAC LIFE 9/2013 - Eine kleine rote LED signalisiert, wann die Tastatur zum Laden über das mit gelieferte USB-Kabel an den Rechner angeschlossen werden muss. Mobee Magic Charger Mit dem Magic Charger von Mobee können Sie sich das Büroleben um einiges leichter machen. Dieses Produkt rüstet eine lange vermisste Funktion der Magic Mouse nach: das induktive Laden. Das Paket enthält einen speziellen Einsatz für das Akku-Fach der Apple-Maus sowie eine kleine Ladestation, die per USB an den Mac angeschlossen wird. …weiterlesen

Magic Charger

Macwelt 5/2011 - Zum Laden muss man nur die Maus auf die Basisstation legen. Der Vorgang dauert mit rund neun Stunden lang. Voll aufgeladen hält die Mighty Mouse bis zu zwei Wochen durch. Das Einsetzen des Akku-Packs ist hakelig und die Abdeckung sitzt nicht so perfekt wie die Originale. Im Betrieb ist das aber nicht von Nachteil. …weiterlesen

Ladestation für Magic Mouse

MAC LIFE 3/2011 - Der Magic Charger ist ein Paket aus speziellem Akku-Pack und einer induktiv arbeitenden Ladestation für die Magic Mouse. ... …weiterlesen

Mäusesaft

Mac & i Nr. 1 (März-Mai 2011) - Mobees Magic Charger, ein Paket aus Ladeschale mit USB-Anschluss und Akku-Pack, macht die Magic Mouse unabhängig von Batterien. …weiterlesen