ohne Note
1 Test
ohne Note
2 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Breit­band
Nenn­be­last­bar­keit: 50 W
Maxi­male Belast­bar­keit: 80 W
Schall­druck­pe­gel: 105 dB
Mehr Daten zum Produkt

Mivoc FR 358N im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    „Ordentlich gemachter, hochtonpotenter Breitbänder für vielfältige Einsatzzwecke.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Mivoc FR 358N

Kundenmeinungen (2) zu Mivoc FR 358N

5,0 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Mivoc FR 358N

Allgemeine Daten
Typ Breitband
Technik
Nennbelastbarkeit 50 W
Maximale Belastbarkeit 80 W
Schalldruckpegel 105 dB

Weitere Tests und Produktwissen

Neue Chassis

Klang + Ton - Deutlich einfacher ist der Einsatz als Mittelhochtöner in einem FAST zu realisieren - aber ganz ehrlich: Wer will schon so einen Treiber außerhalb eines Horns sehen? Nach der Neuauflage des BB3.AL gibt es einen neuen Streich von Omnes Audio: den BB 3.5. Mit einem nominellen Durchmesser von dreieinhalb Zoll ist er etwas größer als sein älterer Bruder - optisch sind die Unterschiede damit noch längst nicht erledigt. …weiterlesen

Neue Chassis

Klang + Ton - Die Klirrspitzen ab 1 Kilohertz kann man angesichts des Einsatzbereichs ebenso ignorieren wie die Nachschwinger im Wasserfalldiagramm. Der Impedanzverlauf ist unkritisch - einer Doppelbestückung steht nichts im Weg. Der zweite neue Treiber von Mivoc ist deutlich kleiner als der vorzügliche Subwoofer und kostet 10 Euro mehr - und das aus gutem Grund. …weiterlesen