Millennium 2000 SEGA Megadrive Flashback HD (2019 Edition) Test

(Konsole)
  • Gut (2,5)
  • 1 Test
  • 01/2019
4 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Heimkonsole
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Millennium 2000 SEGA Megadrive Flashback HD (2019 Edition)

    • play4

    • Ausgabe: 2/2019
    • Erschienen: 01/2019
    • Produkt: Platz 1 von 2
    • Mehr Details

    3,5 von 5 Sternen

    „... Das Verhältnis zwischen richtig guten und schwachen Spielen hält sich hier die Waage. ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Millennium 2000 SEGA Megadrive Flashback HD (2019 Edition)

  • AT Games SEGA MegaDrive Flashback HD Version 2019 Retro Spielekonsole

    Kult - Spielkonsole mit 82 vorinstallierte Spieleklassiker / USK ab 12 freigegeben

  • Sega Megadrive Flashback HD - Edition 2019 (mit Modulschacht und SD-

    Technisch: einwandfreier Zustand - Optisch: leichte Gebrauchsspuren -  Lieferumfang: funktionsrelevantes Zubehör, ,...

  • AtGames SEGA Megadrive Flashback HD 30th Anniversary Edition (DE)

    (Art # 11056651)

  • Sega, Retro Konsole Megadrive Flashback 9 HD (2019 Edition) schwarz

    Farbe Farbe , schwarz, Bestandteile Anzahl Controller im Lieferumfang , 2, Controller im Lieferumfang , ,...

  • Sega MegaDrive Flashback HD Version 2019 Retro Spielekonsole inkl.

    Kult - Spielkonsole mit 82 vorinstallierte Spieleklassiker / USK ab 12 freigegeben Version 2019 mit SD - ,...

  • Millennium 2000 SEGA Megadrive Flashback 9 HD, Spielkonsole

    SEGA Megadrive Flashback 9 HD, Spielkonsole: Edition 2019 mit SD - Kartenslot. 30 Jahre SEGA

  • Sega Megadrive Flashback HD - Edition 2019 (mit Modulschacht und SD-

    Technisch: einwandfreier Zustand - Optisch: leichte Gebrauchsspuren -  Lieferumfang: funktionsrelevantes Zubehör, ,...

Kundenmeinungen (4) zu Millennium 2000 SEGA Megadrive Flashback HD (2019 Edition)

4 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
1

Einschätzung unserer Autoren

SEGA Megadrive Flashback HD (2019 Edition)

Für alle, die noch alte Module besitzen und am großen Fernseher in HD zocken wollen

Stärken

  1. kabellose Controler und HDMI-Kabel im Lieferumfang
  2. 82 festinstallierte Titel
  3. unterstützt originale Mega-Dive-Module und Controller
  4. Speicherkartenslot für Firmware-Updates

Schwächen

  1. recht teuer
  2. nur wenige Top-Titel auf der Spieleliste

Das SEGA Megadrive Flashback HD von Millennium 200 ist die perfekte Hommage an die urige Kultkonsole aus dem Hause Sega. Sie ist an die aktuelle Technik angepasst und unterstützt Originalware wie Sega-Controller und Spielmodule – so können Sie Ihre alte Mega-Drive-Sammlung aus dem Keller neu aufleben lassen. Im Lieferumfang ist ebenfalls alles dabei, was Sie brauchen: zwei kabellose Controller, ein HDMI-Kabel sowie die Konsole samt Netzteil. Die vorinstallierten Games sind allerdings bloß Mittelmaß. Von insgesamt 82 Titeln stechen zumindest Games wie die Sonic-Reihe, Alex Kidd 1 und 2 sowie Shinobi 3 heraus. Der Rest besteht aus Titel, die man vom Namen kennt, aber die keinesfalls zu einer ordentlich geführten Must-Have-Liste gehören dürften. Dank HDMI überträgt die Konsole Inhalte in 720p (HD) an den Fernseher und ein Kartenslot dient zum Aufspielen von Firmware-Updates.

Datenblatt zu Millennium 2000 SEGA Megadrive Flashback HD (2019 Edition)

Schnittstellen HDMI, Kartenleser (SD-Card), Kartenleser (Proprietär)
Typ Heimkonsole

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Bewegen statt daddeln Stiftung Warentest (test) 5/2011 - Grafikleistung und Ton exzellent. 3D-fähig. Spielt sehr gut Musik sowie Filme von DVD und Blu-ray. Geeignet für Jung und Alt Lässt sich als einzige Konsole mit dem Körper ohne Controller steuern, braucht dafür viel Platz. Funktioniert mit Farbkameras und Tiefensensorkamera. Verzögerungen stören teilweise. Detaillierte Bewegungserfassung ist wenig präzise. Bis zu zwei Spieler gleichzeitig. Grafik und Ton exzellent. 3D-fähig. Spielt sehr gut Musik und Filme von DVD ab. …weiterlesen


The Next Generation: Playstation 4 vs. Xbox One SFT-Magazin 12/2013 - Ernüchterung macht sich in den Gesichtern der Tester breit. "Warum soll ich mir eine Next-Generation-Konsole kaufen, wenn diese grafisch nicht einmal mit Mittelklasse-PCs mithalten kann?", bemerkt ein Kollege. In der Tat hat uns die Grafik der ersten Xbox-One- und PS4-Spiele ziemlich enttäuscht. Es ist zwar im Vergleich zu PS3 und Xbox 360 ein Sprung zu erkennen, aber von einem grafischen Generationswechsel kann man nicht wirklich sprechen. …weiterlesen


Xbox One - Eine für alles Computer Bild Spiele 7/2013 - Darüber hinaus baut Microsoft das Achievement-System aus, sodass sich die erbrachten Leistungen künftig sehr viel umfassender und dynamischer darstellen lassen. Apropos Achievements: Wer ein Xbox-360-Spielprofil besitzt, kann es laut Microsoft auch auf der neuen Konsole nutzen - bereits errungene Erfolge also mitnehmen. Alte Xbox360-Games spielt die Xbox One aber nicht ab - weder DVD-Versionen noch digital erworbene. Was steckt drin? …weiterlesen


Ehrenhafte Absichten AGM Magazin 6/2011 - Die Welt von »Dishonored« befindet sich in einem alternativen Universum und spielt in der Walfang-Stadt Dunwall, welche vom London des 17. Jahrhunderts inspiriert wurde. Dabei ist das Setting durch viktorianische Architektur und die industrielle Entwicklung geprägt. Strom gibt es nicht - die gesamte Technologie basiert auf Walöl als Betriebsstoff. Über den Charakter namens Corvo aus Bethesdas neuem Spiel ist kaum etwas bekannt. Dafür umso mehr über seine Bewaffnung und Fähigkeiten. …weiterlesen