MIFcom Office-PC (Ryzen 3 Pro 4350G Pro, 16GB RAM, 512GB SSD) 1 Test

ohne Note
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Bau­art Desktop-​PC
  • Ver­wen­dungs­zweck Office
  • Sys­tem­kom­po­nen­ten SSD, AMD-​CPU
  • Pro­zes­sor­mo­dell AMD Ryzen 3 Pro 4350G
  • Gra­fik­chip­satz AMD Radeon Gra­phics
  • Mehr Daten zum Produkt

MIFcom Office-PC (Ryzen 3 Pro 4350G Pro, 16GB RAM, 512GB SSD) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „Plus: WLAN-Modul; 16 GByte Arbeitsspeicher; sehr leise.
    Minus: -.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu MIFcom Office-PC (Ryzen 3 Pro 4350G Pro, 16GB RAM, 512GB SSD)

Einschätzung unserer Autoren

Gute Leis­tung sogar im 3D-​Bereich

Stärken

  1. großer Arbeitsspeicher
  2. leise im Betrieb
  3. WLAN vorhanden

Schwächen

  1. SSD nur über SATA verbunden
  2. nur Windows 10 Home

Stromsparend wie ein Notebook kann das PC-System von MIFcom natürlich nicht sein. Dank einer CPU für Desktop-PCs zeigt es sich allerdings sehr leistungsstark und bietet mit 16 Gigabyte RAM mehr als genug Arbeitsspeicher. Obwohl die integrierte Grafik jeden Vergleich mit einer separaten Karte verliert, wären sogar ältere Spiele in begrenzter Qualität ganz problemlos und flüssig spielbar. Sehr praktisch ist das vorhandene WLAN-Modul. Obwohl ein Kabel eine stabilere und schnellere Verbindung herstellt, will nicht jeder ein Kabel quer durch die Wohnung ziehen. Einen weiteren Pluspunkt für den Schreibtisch zu Hause sammelt der PC bei der Lautstärke. Im Test von c‘t war der Rechner selbst unter Volllast kaum zu hören. Schwächen finden sich nur bei ganz genauem Hinschauen. Dass die SSD nur per SATA-Kabel angeschlossen ist, macht in der Praxis keinen Unterschied. Dafür bräuchte es schon einen Gaming-PC, um die Leistung einer M.2-SSD ausschöpfen zu können. Dagegen dürfte Windows Pro dem ein oder anderen schon fehlen, allein wegen der besseren Einstellmöglichkeiten.

von Mario Petzold

Fachredakteur in den Ressorts Computer und Telekommunikation sowie Audio, Video und Foto – bei Testberichte.de seit 2015.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: PC-Systeme

Datenblatt zu MIFcom Office-PC (Ryzen 3 Pro 4350G Pro, 16GB RAM, 512GB SSD)

Geräteklasse
Bauart Desktop-PC
Verwendungszweck Office
Hardware & Betriebssystem
System PC
Betriebssystem Windows
Systemkomponenten
  • AMD-CPU
  • SSD
Mainboard MSI MAG A520 Vector WiFi
Speicher
Arbeitsspeicher 16 GB
Festplattenkapazität 512 GB
Festplatte(n) Samsung SSD 860 EVO (512 GB)
Prozessor
Prozessormodell AMD Ryzen 3 Pro 4350G
Prozessor-Kerne 4 Kerne
Prozessorleistung 3,8 GHz
Grafikchipsatz AMD Radeon Graphics
Ausstattungsmerkmale WLAN
Optische Laufwerke Kein optisches Laufwerk
Schnittstellen Vorne: 2x USB-A (10 GBit/s), 2x analog Audio / Hinten: 1x HDMI 2.0, 1x DisplayPort 1.4, 3x analog Audio, 4x USB-A (10 GBit/s), 2x USB 2.0, 1x LAN, 1x PS/2
Abmessungen & Gewicht
Breite 18,6 cm
Tiefe 49,5 cm
Höhe 42,7 cm

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf