• ohne Endnote
  • 1 Test
1.210 Meinungen
Produktdaten:
System: Mono-​Sys­tem
Leistung (RMS): 3 W
Laufzeit: 8 h
aptX: Nein
Fernsteuerung der Quelle: Ja
Spritzwasserschutz: Ja
Mehr Daten zum Produkt

MiFa F10 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: September 2017
    • Details zum Test

    ohne Endnote

zu MiFa F10

  • MIFA F10 Fahrradlautsprecher Tragbarer Fahrrad Bluetooth Lautsprecher mit
  • MIFA F10 Fahrradlautsprecher Tragbarer Fahrrad Bluetooth Lautsprecher mit
  • Mifa 203090 – tragbarer Lautsprecher mit Bluetooth, F10 SD, schwarz

Kundenmeinungen (1.210) zu MiFa F10

4,5 Sterne

1.210 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
908 (75%)
4 Sterne
169 (14%)
3 Sterne
61 (5%)
2 Sterne
36 (3%)
1 Stern
48 (4%)

4,5 Sterne

1.210 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt F10

F10

Fällt kaum auf

Die Größe des Bluetooth-Lautsprechers MiFa F10 lässt ihn problemlos in fast jeder Tasche verschwinden. Unterwegs kann er nicht nur mit einem Smartphone gekoppelt Musik spielen, sondern auch komplett autonom unterhalten. Für seine gute Mobilität sorgen in erster Linie Größe und Gewicht, der Akku könnte für längere Ausflüge dagegen stärker sein.

Durchdachter Aufbau

Der knapp Handteller große Lautsprecher kann mit seinen 3 Watt Ausgangsleistung vor allem die Lautstärke des Smartphones ein Stück weit übertreffen und gleichzeitig dessen Batterie schonen. Mit dem zusätzlichen Karabiner lässt er sich aufhängen. Im Betrieb empfiehlt sich dies jedoch nicht, weil Bässe und der Klang im Allgemeinen erst auf einer glatten Oberfläche angemessen verstärkt werden. Der Akku hat eine Kapazität von etwas mehr als 4 Wattstunden. Andere Modelle erreichen häufig das Doppelte, weshalb auch die Spieldauer von etwa 6 Stunden ziemlich gering ist. Die beiden Anschlüsse hinter einer Gummihaube decken alle Notwendigkeiten ab. Ein Kartenslot für Micro-SD erlaubt das unmittelbare Abspielen von MP3-Dateien. Der Stromanschluss über Micro-USB eignet sich unter anderem auch für den Betrieb mit einem zusätzlichen externen Akku.

Passt zu gedämpften Erwartungen

Bei aktuell 17 Euro lässt sich im Grunde nichts beanstanden. Eine hohe Lautstärke oder besonders sauberen Klang kann man bei dem kleinen Format ohnehin nicht erwarten. Weil der etwas schwache Akku von dem Kartenslot und einem halbwegs zeitgemäßem Bluetooth-Standard ausgeglichen wird, ist der F10 von MiFa eine Empfehlung.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu MiFa F10

Technik
System Mono-System
Leistung (RMS) 3 W
Bauweise Geschlossen
Akkueigenschaften
Kapazität 1200 mAh
Laufzeit 8 h
Statusanzeige fehlt
Extras
aptX fehlt
Audioeingang (AUX) fehlt
NFC fehlt
Powerbank fehlt
USB-Wiedergabe vom PC fehlt
USB-Stromversorgung vorhanden
Fernsteuerung der Quelle vorhanden
Spritzwasserschutz vorhanden
Wasserdicht fehlt
Integriertes Radio fehlt
Kartenleser vorhanden
Lichteffekte fehlt
Maße & Gewicht
Breite 8,6 cm
Tiefe 3,8 cm
Höhe 9,7 cm
Gewicht 0,166 kg
Material Kunststoff
Mini-Format vorhanden
Klang & Leistung
Frequenzbereich (Obergrenze) 18000 Hz
Frequenzbereich (Untergrenze) 80 Hz
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 203090, 203092, 203095, 203097

Weiterführende Informationen zum Thema MiFa F10 können Sie direkt beim Hersteller unter mifa.net finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Motorola Sphere+Clint Freya Bluetooth (2nd generation)Pictek 20W Bluetooth Musik BoxJBL GO 2Ninetec ElementsAuvisio ZX-1633-919Bang & Olufsen BeoPlay P6oneConcept KnowXiaomi Mi Bluetooth Speaker Basic 2PEAQ PPA40BT-B