G 8051 i Produktbild
  • ohne Endnote

  • 0 Tests

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bau­form: Teilin­te­grier­bar
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Rekord­zeit bei Warm­was­ser­an­schluss

Der integrierbare Geschirrspüler G 8051 i von Miele erledigt das Geschirr in einem Rekordtempo – lediglich 17 Minuten braucht das Gerät im Schnellprogramm. Allerdings benötigt er für dieses Tempo einen Warmwasseranschluss. Das bedeutet, das Wasser muss bereits erwärmt in die Maschine geleitet werden, das Gerät heizt das Wasser also nicht selbst. Außerdem ist ein Starkstromanschluss nötig.
Neben dem Kurzprogramm gibt es 5 weiter Spülprogramme. Besonders für Gläser von Vorteil ist die Turbotrocknung, durch die Glas schonend getrocknet wird und den Glanz behält. Der Spülraum hat ein Fassungsvermögen von 12 Maßgedecken. Dieser ist durch die flexible Gestaltung der Körbe gut ausnutzbar.

Gedacht ist der Geschirrspüler hauptsächlich für die Nutzung im Büro oder in Dienstleistungsbetrieben, aber auch für den Privathaushalt. Wenn er es sich denn leisten kann, denn der Miele G 8051 i kostet rund 1600 Euro.

von Judith-H.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • MIELE G 5840 SCi SL Einbau-Geschirrspüler 11454400

Passende Bestenlisten: Geschirrspüler

Datenblatt zu Miele G 8051 i

Bauart
Bauform Teilintegrierbar
Ausstattung & Bedienkomfort
Weiterer Bedienkomfort
Startzeitvorwahl fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Miele G 8051 i können Sie direkt beim Hersteller unter miele.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: