• Gut 1,7
  • 3 Tests
  • 272 Meinungen
ohne Note
3 Tests
Gut (1,7)
272 Meinungen
Typ: Adap­ter
Mehr Daten zum Produkt

Microsoft HD-500 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: März 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    • Erschienen: Januar 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Die Bedienoberfläche ist bis auf Kleinigkeiten auf die Steuerung mit Maus und Tastatur optimiert. Wer seinen Rechner nur zum Surfen und für einfache Office-Aufgaben braucht, wird einen würdigen Ersatz für den heimischen Low-End-PC finden. ...“

    • Erschienen: Januar 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

zu Microsoft HD-500

  • Microsoft Continuum Display Dock für Lumia 950/950XL
  • Microsoft Display Dock HD-500 USB C Dockingstation DisplayPort HDMI f. Lumia 950
  • Microsoft Display Dock HD-500 für Microsoft Lumia 950/950 XL
  • Microsoft Display Dock HD-500 für Microsoft Lumia 950/950 XL geb. GUT Händler
  • Microsoft Display Dock HD-500 (mit OVP)

Kundenmeinungen (272) zu Microsoft HD-500

4,3 Sterne

272 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
169 (62%)
4 Sterne
49 (18%)
3 Sterne
38 (14%)
2 Sterne
8 (3%)
1 Stern
8 (3%)

4,3 Sterne

272 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Microsoft HD500

Ver­bin­det neue Lumias mit Moni­tor oder Fern­se­her

Mit seinem Display-Dock HD-500 hat das Unternehmen Microsoft einen echten Volltreffer gelandet: Das kleine Kästchen dient der Verbindung der neuen Smartphone-Flaggschiffe mit externen Monitoren und dem Fernseher, ohne dass dafür am Smartphone eigene eigene HDMI-Schnittstelle vonnöten wäre. Denn das Kästchen wird einfach mit einem normalen USB-C-Kabel an die Lade- und Datenschnittstelle des Handys angeschlossen. Im Grunde handelt es sich also nur um einen Adapter. Der aber hat es in sich.

Kann mehr als "nur" die HDMI-Schnittstelle ersetzen

Denn das Dock schließt keinesfalls nur HDMI-Geräte an. Auch ein DisplayPort ist vorhanden, und damit eine weitere Schnittstelle, die sonst von keinem Smartphone geboten wird. Darüber hinaus sind gleich mehrere USB-Steckplätze vorhanden, weshalb auch Maus und Tastatur noch angeschlossen werden können. So wird das Lumia 950 ganz schnell zum mobilen Notebook-Ersatz inklusive intuitiven Eingabegeräten und der Ausgabe auf Riesenbildschirmen. Bislang unterstützt Microsoft natürlich vor allem seine Eigensoftware: Word, Excel, MS Edge, OneDrive, Mail, Foto, Groove und Power Point gehören zu den Apps, die so bedient werden können.

Bei Kauf des Lumia 950XL im Gutschein inklusive

Da die neue Office-App in weiten Teilen der normalen Windows-10-Version entspricht, kann auf diese Weise beinahe schon auf einen PC verzichtet werden – der Adapter als Schnittstelle verbindet alle wesentlichen Gerätschaften. Gestreamt werden die Bilder in Full-HD-Qualität bei 60 Bildern je Sekunde, das reicht wahrlich vollauf für solche Arbeiten aus. Sicherlich könnte das Dock mit einer zusätzlichen Bluetooth-Funktionalität noch mehr glänzen, doch auch so schon ist das HD-500 die erste echte Handy-Innovation seit Jahren. Besonders nett ist, dass beim Kauf des großen Lumia 950 XL bereits ein Gutschein für das Dock mit enthalten ist. Alle anderen Nutzer müssen leider knapp 100 Euro (Amazon) hinblättern.

Aus unserem Magazin:

Datenblatt zu Microsoft HD-500

Typ Adapter

Weiterführende Informationen zum Thema Microsoft HD500 können Sie direkt beim Hersteller unter microsoft.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Microsoft HD-500 Display Dock

PocketPC.ch 1/2016 - Im Einzeltest war ein Docking-Adapter. Das Modell wurde nicht abschließend benotet. …weiterlesen