Talio 32 HDTV CTS2 Produktbild
  • Gut 1,9
  • 5 Tests
2 Meinungen
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 32"
Auf­lö­sung: HD ready
Smart-​TV: Nein
Bild­for­mat: 16:9
DVB-​S: Ja
DVB-​T: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Metz Talio 32 HDTV CTS2 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,3)

    Platz 5 von 24

    „Bild gut bei SDTV analog, DVB-C, DVB-S und HD über DVB-S. Betrachtungswinkel groß. Sehr reflexionsarm. Ton gut. EPG sehr gut. Fernbedienung sehr gut, kaum Bedienmöglichkeiten am Gerät. Digitales Zappen sehr langsam.“


    Info: Dieses Produkt wurde von Stiftung Warentest in Ausgabe Spezial Fernsehgeräte (11/2009) erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „gut“ (2,3)

    Platz 3 von 19

    „Der Komplette: Viele (auf Wunsch alle) Digitaltuner verarbeiten HDTV, die Bildqualität ist ‚gut‘.“

    • Erschienen: November 2009
    • Details zum Test

    „gut“ (2,3)

    „Der Metz Talio 32 HDTV CTS2 ist ein LCD-Fernseher mit einer Bilddiagonale von 80 Zentimetern und einer physikalischen Auflösung von 1366 x 768 Bildpunkten. Die Bildqualität ist insgesamt ‚gut‘. Das Fernsehbild in Pal-Auflösung am digitalen Kabelanschluss und bei digitalem Satellitenempfang ist ‚gut‘ - für DVB-S gilt das sogar bei HDTV. Der Blickwinkel ist groß, wenngleich die Bildhelligkeit beim Blick von der Seite deutlich sinkt. Digitaltuner für alle Empfangsarten (DVB-C, DVB-S und DVB-T) sind eingebaut und für HDTV geeignet. Der Metz ist sehr reflexionsarm.“

  • „sehr gut“ (1,5); Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 3 von 3

    „Der Metz Talio HDTV CTS2 ist ein vielseitiger, aufrüstbarer LCD-Fernseher, der schon ab Werk Sat-Empfang einschließlich HDTV beherrscht.“

    • Erschienen: Juni 2009
    • Details zum Test

    1,5; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „befriedigend“, „Highlight“

    „Mit dem Metz Talio HDTV CTS2 hat der Traditionshersteller einen echten HDTV-Fernseher auf den Markt gebracht, der vielseitig aufrüstbar ist und schon ab Werk Sat-Empfang einschließlich HDTV beherrscht. Seine Stärken liegen nicht zuletzt in seiner Benutzerfreundlichkeit und komfortablen Alltagstauglichkeit.“

Kundenmeinungen (2) zu Metz Talio 32 HDTV CTS2

4,8 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,8 Sterne

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Metz Talio 32 HDTV mit DVB-S

    von G.Gleising
    • Vorteile: attraktives Design, gute Auflösung, einfache Installation, guter Klang
    • Nachteile: schlechter Blickwinkel
    • Geeignet für: Großer Raum, das Büro, überall
    • Ich bin: technisch versiert

    Ich habe meiner Meinung noch einiges hinzufügen.

    Die Fernseher von Metz sind wirklich erstklassig und machen Made in Germany Ehre. Fernseher von Metz kann man nicht im Internet kaufen, sondern nur über den kompetenten Fachhandel und nicht über die Märkte. Diese Händler sind oft klein und inhabergeführt, bieten aber guten Service. Das Gerät wird kostenlos geliefert, angeschlossen und erklärt. Darauf legt Metz großen Wert. Auch bei eventuellen Ausfällen wird man nicht allein gelassen sondern braucht nur anzurufen.

    Soviel zur Vorbemerkung. Das Gerät kostet 1999,-€. Das ist nicht gerade wenig. Ein vergleichbarer Panasonic mit eingebautem Sat-Tuner kostet nur ein Drittel. Dafür hat man aber einen erstklassigen Ton, auf Wunsch mit 4 Lautsprechern, ein gutes Bild und ein formschönes Gehäuse, wahlweise in blauschwarz oder silber.Von Blau ist allerdings nicht viel zu sehen, im Gegensatz zum Prospekt.

    Kommen wir zur Bedienung: Es gibt fast nichts das sich nicht einstellen ließe. Alle Bild-und Tonwerte lassen sich pro Programmplatz oder generell einstellen. Das ist fast schon ein bißchen zu viel, zumindest aber gewöhnungsbedürftig. Aber alles erklärt sich fast von selber. Die Fernbedienung ist sicher nicht der Weisheit letzter Schluß, die ließe sich bestimmt besser designen.

    Ein optimales Bild einzustellen ist nicht ganz leicht, zumal es auch vom persönlichen Geschmack abhängt.Nicht jeder Sender sendet tolle Bilder. Viele senden noch 4:3, das sollte man so lassen und nicht verändern wollen, Verzeichnungen wären die Folge. Der werkseitige
    Öko-Modus ist ein guter Kompromiß. Zu Anfang ist das Bild etwas milchig, das gibt sich aber mit zunehmender Erwärmung. Ich habe mir für den Anfang in diesem Modus die einstellbare Bildqualität leicht verändert und schalte nach einiger Zeit zurück in den Ökö-Modus. Man muß wissen, je heller und kontrastreicher das Bild ist, desto höher ist auch der Energieverbrauch, sprich die Stromaufnahme. Nur nicht übertrieben, ein grelles Bild siehtt nicht besonders gut aus. Die werkseitig eingestellte Bildschärfe musste ich zurücknehmen um
    kleine feine Details genauer zu sehen. Das Gerät erwartet etwas Kommunikation. Sollte innerhalb von 4 Stunden kein FB-Befehl eingegangen sein, nimmt der Prozessor an, man sei eingeschlafen und schaltet in Stand by.

    Statt einer CD bekommt man eine ordentliche und umfangreiche Bedienungsanleitung. Diese hätte man aber etwas übersichtlicher gestalten müssen. Etwas farbige Absätze hätten die Übersichtlichkeit sehr gesteigert.
    Fernbedienung und Anleitung entsprechen nicht dem Metz Niveau.

    Obwohl das Gerät einen exorbitanten Preis hat, habe ich es gekauft und zähneknirschend fast 2000,-E bezahlt. Ich habe es aber nicht bereut und es erfreut mich täglich. Gerne hätte ich den Fernseher mit LED Backlight gehabt, aber den gibts bei Metz noch nicht. Wenn mann immer auf Neuerungen warten will, darf man nie etwas kaufen.Ich vermisse sie aber auch nicht. Das
    Bild ist auch so gut, ich habe jedenfalls noch kein besseres gesehen.
    Ich kann das Gerät empfehlen, wenn einem auch der Preis etwas weh tut.

    Antworten
  • Metz Talio 32 HDTV mit DVB-S

    von G.Gleising
    • Vorteile: attraktives Design, gute Auflösung, einfache Installation, einfache Bedienung, guter Klang
    • Nachteile: schlechter Blickwinkel
    • Geeignet für: überall
    • Ich bin: technisch versiert

    Das Gerät ist zwar recht teuer, aber sein Geld wert.

    Das Bild ist wirklich gut und ruckelfrei.Im Gegensatz zum Röhrenfernseher wird das Bild nicht punktförmig miitels eines Elektronenstrahls sondern mit Computer-hilfe als Plakat erzeugt.So entstehen 100 und mehr Bilder pro Sekunde.

    Es sind reine Digitalbilder.Daran muß man sich erst etwas gewöhnen,wirken sie doch manchmal etwas statisch und steril. Doch im Gegensatz zu einigen anderen Ge-räten kann man diese als gut bezeichnen.
    Ohne LED Unterstützung wird schwarz auch als schwarz dargestellt.

    Der Ton ist bei vielen Geräten recht schwach und scheppernd. Mei Metz ist er über jeden Zweifel erha-ben und mit 4 Lautsprechern wirklich erstklassig.

    Auch die Bedienung ist kinderleicht,eine umfangreiche Anleitung gibt es natürlich auch. Auch das Design kann gefallen.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Metz Talio 32 HDTV CTS2

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features 1080p/24
LCD vorhanden
Pay-TV fehlt
Bild
Bildschirmgröße 32"
Auflösung HD ready
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV fehlt

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Samsung LE26B450Philips 32PFL5604HSamsung UE32B6000Toshiba Regza 46XV635DSamsung LE40B750Philips 42PFL5604HSony Bravia KDL-40Z5500Philips 47PFL5604HSamsung UE46B6000Toshiba Regza 55SV685D