• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 12 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
12 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: MP3-​Player
Lauf­zeit: 10 h
Schnitt­stel­len: USB
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

M30T HD (8 GB)

„Ultra­sen­si­bler Touch­s­creen“

Beim M30T HD hat Memup einen „ultrasensiblen Touchscreen“ verbaut – so die Worte des Herstellers. Ob es sich um einen resistiven oder um einen kapazitiven Bildschirm handelt, verrät das Unternehmen nicht.

Das Attribut „ultrasensibel“ lässt auf einen kapazitiven Touchscreen hoffen, denn diese Displays benötigen weniger Druck und lassen sich besonders elegant bedienen. Man darf sich ferner auf eine benutzerfreundliche Menüoberfläche freuen, die zum „intuitiven Browsen“ einlädt. So finden sich auf der Oberfläche Icons für Musik, Video, Radio, Photo, E-Book, Recorder, Stoppuhr, Kalender, Spiele und ein Dateiordner. Das Hintergrundbild kann man individuell festlegen, die Helligkeit der Beleuchtung in vier Stufen anpassen. Laut Datenblatt spielt der Player die gängigsten Formate, darunter AVI-, RM-, RMVB-, FLV-, DAT-, WMV und MP4-Videos, JPEG-, BMP- und GIF-Fotos sowie MP3-, WMA-, APE-, AAC-, Ogg Vorbis- und FLAC-Musik. Außerdem werden TXT-Dateien unterstützt, demnach empfiehlt sich das Gerät als einfacher E-Book-Reader. Die Dateien gelangen über den USB-Anschluss und das im Lieferumfang enthaltene Kabel auf den acht Gigabyte großen Flash-Speicher. Wer den Speicher erweitern will, platziert eine microSD-Karte im dafür vorgesehen Kartenleser, wobei der Player Speicherkarten mit bis zu acht Gigabyte auslesen kann. Während der Wiedergabe werden die ID3-Tags der Titel – sofern vorhanden – auf dem drei Zoll großen TFT-Display angezeigt, dem man eine Auflösung von 400 x 240 Pixeln bescheinigt. Der UKW-Tuner bietet 30 Stationsspeicher und punktet mit der Möglichkeit, das Radioprogramm aufzunehmen. Weil Memup ein Mikrofon integriert hat, kann man den Player auch als Diktiergerät nutzen, wobei die Aufnahmen im WAV-Format mit 32 oder 64 kpbs archiviert werden. Der Akku bringt es auf eine Laufzeit von bis zu zehn Stunden. Schaut man Videos an, ist nach fünf Stunden Schluss.

Wer einen Touchscreen-Player sucht, könnte mit dem neuen Gerät von Memup glücklich werden. Offen bleibt, wie sensibel das Display wirklich reagiert, hier muss man auf die ersten Test- und Erfahrungsberichte warten. Abzüge gibt es für den Akku, denn der ist mit maximal zehn Stunden nicht wirklich ausdauernd. Bei amazon kostet der M30T HD knapp 90 Euro.

Kundenmeinungen (12) zu Memup M30T HD (8 GB)

2,9 Sterne

12 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (17%)
4 Sterne
2 (17%)
3 Sterne
2 (17%)
2 Sterne
3 (25%)
1 Stern
2 (17%)

2,9 Sterne

12 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Memup M30T HD (8 GB)

Typ MP3-Player
Speichermedium
  • Flash-Speicher
  • Speicherkarte
Laufzeit 10 h
Schnittstellen USB
Speicherkapazität 8 GB
Displaygröße 3"
Videofähig vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: