Sehr gut

1,0

Sehr gut (1,0)

keine Meinungen
Meinung verfassen

Meitner MA-1 V2 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 09.11.2018 | Ausgabe: 12/2018
    • Details zum Test

    97 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „highendig“, „Highlight“

    „Die V2-Version des Ausnahmewandlers zelebriert abgehobene Digitaltechnik auf höchster Ebene, bleibt aber im Hinblick auf Bedienung und Setup völlig unkompliziert. Klanglich erhaben gut und preisklassen-unabhängig einer der allerbesten DACs, die man für Geld und gute Worte kaufen kann.“

    • Erschienen: 24.06.2019
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    „Referenz“

    Stärken: überaus klarer und transparenter Klang mit überragender Raumabbildung und toller Feindynamik; einwandfrei verarbeitet; Bedienung selbsterklärend.
    Schwächen: Fernbedienung etwas klein geraten.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Meitner MA-1 V2

Passende Bestenlisten: Audio-Konverter

Datenblatt zu Meitner MA-1 V2

Typ D/A-Wandler
Eingänge
  • Digital Audio (optisch)
  • Digital Audio (koaxial)
  • AES/EBU
  • USB
Ausgänge
  • Cinch
  • XLR
Abmessungen 43,5 cm x 40,0 cm x 9,2 cm
Gewicht 7,4 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Meitner MA-1 V2 können Sie direkt beim Hersteller unter meitner.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Der umgekehrte Weg

HiFi einsnull - Während die Front abgesehen vom Logo der HiFi Akademie absolut keine Features bietet, gestaltet sich die Rückseite deutlich interessanter. Hier befindet sich nämlich der analoge Cinch-Eingang des aStreamers, an den Geräte wie Plattenspieler, Tonbandgerät oder auch CD-Player angeschlossen werden können. Wird eine Platte abgespielt, werden die analogen Signale vom aStreamer aufgenommen und in einen fortlaufenden Netzwerkstream verwandelt. …weiterlesen

DSD-Ready!

stereoplay - Die Benutzeroberfläche wirkt zwar nicht sonderlich frisch, doch implementiert Foobar dafür jegliches Plugin in seine Windows-Shell. Im Internet stehen zahlreiche Erweiterungskomponenten zur Verfügung. Für das DSD-Decoding muss zunächst der Super Audio CD-Decoder installiert werden. Hier kann nativ oder, falls der Wandler inkompatibel ist, via PCM-Konvertierung decodiert werden. Als probater DSD2PCM Mode hat sich "Direct-Floating-Point, 30 kHz" herausgestellt. …weiterlesen

Bleibende Eindrücke

AUDIO - In friedlicher Eintracht residieren eine 6,3-Millimeter- sowie eine 3,5mm-Klinkenbuchse nebeneinander, wobei letztere auch als zusätzlicher digitaler Eingang dienen kann. Wer nicht unbedingt noch analoge Quellen verwalten will, kann sich mit dem DAC9 eine separate Vorstufe sparen - dank kräftiger Ausgangsstufen und digitaler Pegelregelung befeuert der NuForce Aktivboxen und Endstufen am allerliebsten direkt. Um all dies zu ermöglichen, muss auf technischer Seite ordentlich geklotzt werden. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf