Meindl Bellavista MFS Test

(Hikingschuh für Herren)
  • Sehr gut (1,0)
  • 1 Test
  • 04/2019
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ:Hikingschuhe
Eigen­schaf­ten:Was­ser­dicht, Atmungs­ak­tiv
Geeig­net für:Damen, Her­ren
Ober­ma­te­rial:Nubu­kle­der
Innen­ma­te­rial:Gore-​Tex
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Meindl Bellavista MFS

    • ALPIN

    • Ausgabe: 5/2019
    • Erschienen: 04/2019
    • 10 Produkte im Test
    • Seiten: 5
    • Mehr Details

    „sehr gut“

    „Alpin Testsieger“

    „Ein sehr gelungenes Modell, mit dem man auf Fernwanderungen in leichtem und schwierigerem Gelände seinen Spaß haben wird. Alle Details wie die Klemm-Öse für die untere Schnürung, Sohlengrip und Zehen- und Fersenkappe sind genau auf den Zweck abgestimmt. Für uns der Testsieger.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Meindl Bellavista MFS

  • Meindl Schuhe Bellavista MFS Men - anthrazit/Sky

    Gewicht: 640g Fußbett: Air Active Soft Print drysohle Sohle: Meindl Multigrip 3 von Vibram Wasserdicht, dank Gore - ,...

  • Meindl Schuhe Bellavista MFS Lady - anthrazit/Azur

    Gewicht: 580g Fußbett: Air Active Soft Print drysohle Sohle: Meindl Multigrip 3 von Vibram Wasserdicht, dank Gore - ,...

Einschätzung unserer Autoren

Bellavista MFS

Griffiger Rundum-Komfort mit Erinnerung

Stärken

  1. hervorragender Tragekomfort
  2. Schaumpolster für individuelle Fußanpassung
  3. gutes Verhältnis von Halt und Beweglichkeit
  4. flexibler Allround-Wanderschuh

Schwächen

  1. noch keine bekannt

Der knappe Wanderschuh-Testsieger der Zeitschrift Alpin kann sich trotz einer Fülle an hochwertigen Konkurrenten klar durchsetzen. Es gibt kaum ein Feld, in dem der Bellavista MFS der deutschen Marke Meindl nicht zu überzeugen weiß – besonders in Sachen Komfort sind sämtliche Tester begeistert vom Gefühl des Schuhs. Das Modell erzielt allerdings ebenfalls Bestnoten für Sohlendämpfung und -grip. Hier bewirbt Meindl nicht umsonst das namensstiftende Memory Foam System (MFS), das sich dem Träger und seinem Gang selbst während längerer Wandertrips dynamisch anpasst. So ist für Gleichgewicht und Stabilität in wechselndem Terrain gesorgt. Optimal geeignet ist der Bellavista jedoch für Gebirgstouren leichter bis mittlerer Wegsamkeit. Bemerkenswert: Trotz hervorragendem Halt am Fuß beengt der Schuh nicht, liefert im Gegenteil sogar reichlich Bewegungsspielraum, speziell auf Sprunggelenk-Höhe. Abgerundet wird das Gesamtbild durch eine praktische Klemm-Öse, welche das Schnüren vereinfacht.

Datenblatt zu Meindl Bellavista MFS

Eigenschaften Atmungsaktiv, Wasserdicht
Geeignet für Herren, Damen
Innenmaterial Gore-Tex
Obermaterial Nubukleder
Typ Hikingschuhe

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

„Weich. warm und griffig“ - Die Allrounder ALPIN 2/2006 - Etwas enttäuscht waren wir von dem Modell von Columbia, das optisch ein echter Winterwanderschuh ist, aber in der Praxis nicht hält, was es verspricht. Auch eher ein Schuh zum „Nichtweitwandern“. Der Lafuma konnte durch seine Sohle mit den Gummispikes punkten, gestört haben uns an dem Schuh allerdings die sehr harte Verstärkung an der Zunge (sie drückt) und der harte Schaftrand. Außerdem könnte auch der Lafuma für den echten Wintereinsatz höher sein. Und die beiden Bergschuhe? …weiterlesen


Trail-Schuhtest 2014 RUNNING 5/2014 - Und warum sollte das nicht schon auf der feuchten Wiese oder dem regendurchtränkten, matschigen Waldweg beginnen? Besonders spannend ist der Blick auf die unterschiedlichen Modelle und die derzeitigen Entwicklungen im Trail-Schuhbereich. Wohl in keinem Segment treffen hier die bekannten Hersteller der Al lrounder, wie Asics, Mizuno oder New Balance, auf die spezialisierten Marken. Namen wie Hoka One One, The North Face oder Mammut erzeugen in den Gesichtern vieler Straßenläufer noch Fragezeichen. …weiterlesen