Gut (2,4)
1 Test
Gut (2,5)
347 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Art der Mes­sung: Ober­arm­mes­sung
Anzahl der Benut­zer: 2
Blue­tooth: Nein
App-​Syn­chro­ni­sa­tion: Nein
Herz-​Arrhyth­mie-​Erken­nung: Ja
WHO-​Indi­ka­tor: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Medisana BU 535 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,4)

    Platz 2 von 10

    Blutdruckmessung (60%): „gut“ (2,5);
    Störanfälligkeit (10%): „ausreichend“ (4,4);
    Handhabung (30%): „sehr gut“ (1,5).

zu Medisana BU 535

  • Medisana BU 535 voice Oberarm-Blutdruckmessgerät ohne Kabel, Arrhythmie-
  • Medisana BU 535 voice Oberarm-Blutdruckmessgerät ohne Kabel, Arrhythmie-
  • Medisana BU 535 voice Oberarm-Blutdruckmessgerät ohne Kabel, Arrhythmie-
  • MEDISANA BU 535 Oberarm - Blutdruckmessgerät
  • Medisana Oberarm-Blutdruckmessgerät BU 535, präzise Blutdruckmessung am Oberarm
  • Medisana Oberarm-Blutdruckmessgerät BU 535, Blutdruckmessgeräte, 63780818-
  • BU 535 Voice (Oberarm, Gerätedisplay)
  • Medisana Oberarm-Blutdruckmessgerät BU 535 Voice mit Sprachausgabe
  • medisana BU 535 VOICE Oberarm-Blutdruckmessgerät
  • Medisana BU 535 Oberarm-Blutdruckmessgerät

Kundenmeinungen (347) zu Medisana BU 535

3,5 Sterne

347 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
239 (69%)
4 Sterne
69 (20%)
3 Sterne
24 (7%)
2 Sterne
7 (2%)
1 Stern
8 (2%)

4,5 Sterne

345 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei Conrad Electronic SE lesen

1,0 Stern

1 Meinung bei Quelle lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

BU 535

Bedie­nungs­freund­li­ches Blut­druck­mess­ge­rät für Zuhause

Stärken
  1. einfache Bedienung
  2. sehr großes Display
  3. gute Verarbeitung
  4. Speicherplätze für zwei Nutzer
Schwächen
  1. kein Bluetooth

Das BU 535 von Medisana dient der täglichen Kontrolle des Blutdrucks im eigenen Heim. Wie bei allen Blutdruckmessgeräten muss auch bei diesem beachtet werden, dass die Messung möglichst unter gleichen Bedingungen stattfindet, damit vernünftige Vergleichswerte erzielt werden können. Das Gerät bietet zwei Benutzern die Möglichkeit, gemessene Werte auf je 120 Speicherplätzen zu speichern. Ein Vergleich der Werte ist somit über fast vier Monate möglich. Auf dem großen Display sind die Werte gut ablesbar, meinen Kunden. Die Verarbeitung und Qualität des Messgeräts sowie der Manschette werden vielfach gelobt. Wie üblich ist neben dem Display eine Skala angebracht, mit deren Hilfe die gemessenen Werte ohne langes Überlegen von sehr gut bis schlecht eingeordnet werden können. Die Verbindung mit einem Smartphone ist nicht vorgesehen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Medisana BU 535

Gerätedaten
Art der Messung Oberarmmessung
Manschettengröße 22 bis 36 cm
Breite 15 cm
Höhe 5 cm
Tiefe 10 cm
Datenverwaltung
Benutzer
Anzahl der Benutzer 2
Gastmodus fehlt
Speicher
interne Speicherplätze 2 x 120
Cloudspeicher fehlt
Datenübertragung
Bluetooth fehlt
USB fehlt
NFC fehlt
App-Synchronisation fehlt
Funktionen & Ausstattung
Funktionen
Vollautomatische Messung vorhanden
Pulsmessung vorhanden
Herz-Arrhythmie-Erkennung vorhanden
WHO-Indikator vorhanden
Manschettensitzkontrolle fehlt
Sprachausgabe fehlt
Integriertes EKG fehlt
Meldung bei Anwendungsfehlern fehlt
Integrierte Mess-Erinnerung fehlt
Ausstattung
Display vorhanden
Abschaltautomatik vorhanden
Bewegungssensor vorhanden
Signalton fehlt
Displayanzeige
medizinische Werte
Systole vorhanden
Diastole vorhanden
Pulsdruck vorhanden
Durchschnittswerte vorhanden
technische Werte
Datum vorhanden
Uhrzeit vorhanden
Akku-/Batteriestand fehlt
Batteriewechsel fehlt

Weitere Tests & Produktwissen

Wahre Werte

Stiftung Warentest 5/2016 - Andere Geräte wiederum sind störanfällig: Sie liefern zum Beispiel ungenaue Werte, sobald die Manschette löchrig ist. Immerhin lassen sich alle Geräte leicht bedienen, die Gebrauchsanleitungen sind Tipp: Verschiedene Regeln fördern einen niedrigen Blutdruck: Bewegen Sie sich mehrmals die Woche. Essen Sie wenig Salz. …weiterlesen

Messen für die Zukunft

Stiftung Warentest 1/2008 - Anlegen der Manschette wegen großer Vorspannung umständlich. 60 Speicherplätze: Es können zweimal 30 Werte gespeichert werden. Mittelwertspeicher. Speichert manuell. …weiterlesen

„Die Bessermesser“ - Oberarm

Stiftung Warentest 1/2006 - Bei jedem Schlag zieht es sich zuerst zusammen, presst das Blut durch die Blutgefäße und führt es zum Herzen zurück. Das Herz öffnet sich, füllt sich mit Blut. …weiterlesen