Medion MD 18636 2 Tests

Gut

1,9

2  Tests

901  Meinungen

Gut (2,1)
2 Tests
Gut (1,7)
901 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Maxi­male Brot­menge 1000 g
  • Glu­ten­freies Pro­gramm Nein  fehlt
  • Mehr Daten zum Produkt

Medion MD 18636 im Test der Fachmagazine

  • Note:2,5

    Platz 4 von 5

    „Plus: Hat die wichtigsten Funktionen, leichte Bedienung.
    Minus: Beim Kneten sehr laut, Tasten schlecht beschriftet, Backform schnell verbeult, Deckel.“

    • Erschienen: 03.02.2020
    • Details zum Test

    „gut“ (1,6)

    „Preis-Leistungssieger“

    Stärken: hervorragende Ergebnisse; arbeitet zuverlässig; vielseitig nutzbar, für Brot, Kuchen, Teig, Konfitüre und Joghurt geeignet; zwölf Programme, individuell abänderbar; einfache Bedienung, detaillierte Anleitung; nützliche Zusatzfunktionen; antihaftbeschichtete Form; sicherer Stand durch Saugnäpfe.
    Schwächen: beschlagenes Sichtfenster nicht zweckdienlich; ohne Beleuchtung; verbesserungsfähige Verarbeitungsqualität; zusätzliche Zutaten müssen von Hand eingefüllt werden; Knethaken und Backform nicht spülmaschinentauglich. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Medion MD 18636

zu Medion MD 18636

  • MEDION Brotbackautomat 650 Watt, 1000g, 12 Backprogramme, 3 Versch.
  • Medion (MD18636) Brotbackautomat 50065249

Kundenmeinungen (901) zu Medion MD 18636

4,3 Sterne

901 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
568 (63%)
4 Sterne
162 (18%)
3 Sterne
81 (9%)
2 Sterne
36 (4%)
1 Stern
54 (6%)

4,3 Sterne

900 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

12 Pro­gramme mit Start­zeit­vor­wahl und Bräu­nungs­grad­be­stim­mung

Stärken

  1. gutes Backergebnis
  2. für verschiedene Brotgrößen geeignet
  3. vorprogrammierbar
  4. Warmhaltefunktion

Schwächen

  1. lauter Knetvorgang
  2. Backform nicht sehr robust
  3. fertiges Brot relativ schwer zu entnehmen

Mit dem MD 1836 bietet Medion einen einfachen, aber gut ausgestatteten Brotbackautomaten. Sie können zwischen 12 Programmen wählen, darunter auch reines Kneten für die Zubereitung von Pasta. Für Vollkorn- oder Weißbrot bestimmen Sie den Bräunungsgrad selbst (3 Stufen). Auch die Brotgröße wählen Sie nach Ihrem persönlichen Bedarf. Praktisch ist der Timer, mit dem Sie den Start verzögern können. Damit haben Sie morgens pünktlich zum Frühstück duftend-warmes Brot am Tisch. Der Backautomat hält das Gebäck auf Wunsch bis zu 60 Minuten warm.

Wie von der Discounter-Marke gewohnt, müssen Sie für das Gerät nicht allzu tief in die Tasche greifen. Das geht ein wenig zu Lasten der Qualität: Die Backform neigt zum Verbeulen, das Kneten ist relativ geräuschintensiv. Laut Test neigt das fertige Brot auch dazu, an der Antihaftbeschichtung festzukleben.

von Marguerita Fuller

Fachredakteurin im Ressort Haushalt, Haus und Garten – bei Testberichte.de seit 2017.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Medion MD 18636

Maximale Brotmenge 1000 g
Glutenfreies Programm fehlt
Leistung 650 W
Sondermerkmale Startzeitvorwahl
Knethaken 1 Haken

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf