Ausreichend (4,0)
2 Tests
ohne Note
12 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Lauf­werks­schächte: 2
NAS mit Fest­platte(n): Ja
Spei­cher­platz: 4096 GB
Mehr Daten zum Produkt

Medion Life P89634 (MD 86783) im Test der Fachmagazine

  • „ausreichend“ (3,95)

    Platz 4 von 5

    Datenspeicher-Nutzung (36%): 2,88;
    Schnelligkeit (23%): 3,64;
    Sicherheit (15%): 5,57;
    Betriebskosten/Lautheit (19%): 3,47;
    Konfiguration (7%): 4,04.

  • „Plus X Award-Empfehlung“

    „Design“,„Bedienkomfort“,„Funktionalität“

    14 Produkte im Test

    „... Das NAS-Gerät lässt sich sowohl im heimischen Netzwerk nutzen, als auch über den Medion-Service LifeCloud von jedem Ort der Welt aus. ... RAID-Mechanismen sorgen für die notwendige Sicherheit der Daten.“

Kundenmeinungen (12) zu Medion Life P89634 (MD 86783)

4,0 Sterne

12 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
6 (50%)
4 Sterne
3 (25%)
3 Sterne
1 (8%)
2 Sterne
6 (50%)
1 Stern
1 (8%)

4,0 Sterne

12 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: NAS-Server

Datenblatt zu Medion Life P89634 (MD 86783)

DisplayPort fehlt
FireWire 800 fehlt
PCIe fehlt
S/PDIF fehlt
USB fehlt
VGA fehlt
Speicher
Laufwerksschächte 2
Typ
NAS mit Festplatte(n) vorhanden
Speicherplatz 4096 GB
Schnittstellen
Intern
SATA fehlt
M.2 fehlt
Extern
LAN vorhanden
HDMI fehlt
Audioausgang fehlt
Audioeingang fehlt
Kartenleser fehlt
eSATA fehlt
USB 2.0 vorhanden
USB 3.0 vorhanden
USB-C fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Medion Life P 89634 (MD86783) können Sie direkt beim Hersteller unter medion.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Speicherzentrale

Computer Bild - Wer per App* auf die Synology-NAS zugreift, sollte darauf achten, dass beim Anmelden die Option "https" eingeschaltet ist. NIE VERSCHLÜSSELT Zwei Testkandidaten verschlüsseln nie: Die NAS von Medion und Shuttle transportierten Daten auch im Internet immer ungesichert. Als persönliche Cloud sind sie deshalb kaum geeignet. NUR EINE SICHER Die Protonet Carlita war die einzige NAS-Festplatte im Test, die Daten grundsätzlich nur verschlüsselt über das Internet übertrug. …weiterlesen

Dicke Datenspeicher

MAC LIFE - Damit trotz des hohen Gewichts eine sichere Handhabung gewährleistet ist, hat der Hersteller auf der Rückseite einen Metallgriff angebracht, der zudem die Stecker und Kabel vor dem Abknicken schützt. Mit der RAIDar-Software, die auf CD mitgeliefert wird, überwachen Sie den Zustand des angeschlossenen RAID, inklusive der einzelnen Festplatten, Lüfter, Temperatur und gegebenenfalls der angeschlossenen unterbrechungsfreien Stromversorgung (USV / UPN). …weiterlesen

Filmvorführer

PCgo - Erst geraume Zeit später tauchten die Inhalte der USB-Festplatte auch im File Center auf. Mit Übertragungsraten von rund 120 MByte/s (Lesen und Schreiben) über einen ihrer beiden LAN-Ports sichert sich die N2810plus in Sachen Geschwindigkeit einen Spitzenplatz im Testfeld. Auch der Lüfter der NAS schnurrt mit 29,5 dBA im Leerlauf wohnzimmertauglich. Ein HDMI-Port mit UHD-Auflösung erlaubt den Einsatz als Media-Player. …weiterlesen