Medion Life E71021 (MD 80036) im Test

(DVD-Player)
  • Befriedigend 3,4
  •  
18 Meinungen
Produktdaten:
Schnittstellen: HDMI, Kom­po­nente, Com­po­site-​Video, Audio-​Aus­gang Ste­reo, USB
Features: Ups­ca­ling
Multimedia-Formate: MP3, JPEG, DivX
Anwendung: Sta­tio­när
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Life E71021 (MD 80036)

Quelle für Zweitfernseher

In Zeiten imposanter Flachbildschirme haben es DVD-Player schwer. Eine Empfehlung verdient sich der Medion Life E71021 (MD 80036) also nur, wenn Sie nach wie vor in die Röhre schauen oder ein Quellgerät für Ihren Zweitfernseher suchen.

Skaliert auf Full-HD-Niveau

Ambitionierte Filmfans, die kein Detail missen wollen, fahren mit einem Blu-ray-Player besser, denn auf der „blauen“ Scheibe werden Filme mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln gespeichert. Bei einer DVD sind es maximal 720 x 576 Pixel. Immerhin: Die Videobilder können vom Player auf 1080p, also annähernd auf Blu-ray-Niveau skaliert und per HDMI zum Flachbildfernseher geschickt werden. Nutzt man den Komponentenausgang (YPbPr), sind es maximal 720p. Das Tonsignal gelangt - je nach vorhandenem Equipment - über den HDMI-Ausgang oder über den Stereo-Cinch-Ausgang zum Fernseher beziehungsweise zu einer HiFi-Anlage. Soll das Signal analog weitergereicht werden, etwa an einen älteren HiFi-Verstärker, stellt man die Downmix-Option im Menü des Players auf „Stereo“.

Multimedia vom USB-Speicher

Mit DVD-Filmen muss man nicht Vorlieb nehmen: Das mechanische Laufwerk akzeptiert Audio-CDs und Scheiben (CD-R, CD-RW, DVD+R, DVD+RW, DVD-R, DVD-RW), auf die man Foto-, Video- und Audio-Dateien gebrannt hat. Alternativ können die kompatiblen Dateien, hier nennt der Hersteller MPEG4- und XviD-Videos, JPEG-Fotos und Audio-Titel im MP3-Format, per USB von einem externen Speicher eingelesen werden. Der USB-Anschluss sitzt vorne rechts am Gerät, gleich darunter gibt es vier Tasten zur direkten Bedienung. In Sachen Handhabung wirbt Medion mit den üblichen Funktionen: Man kann von 4:3 auf 16:9 umstellen, je nach Disc aus verschiedenen Kameraperspektiven wählen, Untertitel einblenden und das Bild bis zur sechsfachen Größe zoomen. Beim Ausschalten wird die letzte Wiedergabeposition gespeichert.

Wer nur gelegentlich einen Film schaut und keinen Wert auf das letzte Quäntchen Schärfe legt, kann ohne Weiteres zu einem DVD-Spieler wie dem von Medion greifen. Erfahrungsberichte zum Life E71021, für den amazon knapp 40 Euro verlangt, gibt es noch nicht.

zu Medion Life E71021 (MD 80036)

  • AEG DVD 4556 portabler DVD-Player mit 2X 22,9 cm (9 Zoll) LCD-Monitor, USB-

     DVD Car Cinema 9 Zoll 4556 LCD Schwarz 

Kundenmeinungen (18) zu Medion Life E71021 (MD 80036)

18 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
2
4 Sterne
3
3 Sterne
2
2 Sterne
4
1 Stern
7
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Medion Life E71021 (MD 80036)

Schnittstellen
  • HDMI
  • Komponente
  • Composite-Video
  • Audio-Ausgang Stereo
  • USB
Features Upscaling
Multimedia-Formate
  • DivX
  • JPEG
  • MP3
Anwendung Stationär

Weiterführende Informationen zum Thema Medion Life E71021 (MD80036) können Sie direkt beim Hersteller unter medion.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen