Medion Akoya P55005 (MD20120) Test

(Monitor)
  • Gut (2,1)
  • 1 Test
11 Meinungen
Produktdaten:
  • Displaygröße: 23"
  • Paneltechnologie: TN
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Medion Akoya P55005 (MD20120)

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 4/2010
    • Erschienen: 02/2010
    • Produkt: Platz 2 von 8
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    „gut“ (2,10)

    Preis/Leistung: „sehr günstig“

    „Der Medion bietet knapp 1,5 Zentimeter mehr Bilddiagonale als die Konkurrenz, ist prima entspiegelt und brachte Film-Action am schnellsten ins Bild. Gut: die drei Bildsignalbuchsen (VGA, DVI und HDMI).“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Medion Akoya P55005 (MD20120)

  • MEDION AKOYA X58455 MD22455 32 Zoll Full-HD Monitor (14 ms Reaktionszeit)

    Energieeffizienzklasse A, MEDION AKOYA X58455 MD22455 32 Zoll Full - HD Monitor (14 ms Reaktionszeit)

Kundenmeinungen (11) zu Medion Akoya P55005 (MD20120)

11 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
5
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
2
1 Stern
1
  • Medion Akoya P55005 (MD20120) ist gut

    von Horst K
    (Sehr gut)
    • Vorteile: großer Bildschirm, DVI-Eingang, Analog- und DVI-Kabel sind dabei, akzeptabler Betrachtungswinkel
    • Geeignet für: Spiele, Privatgebrauch, zu Hause, HD-Inhalte, Grafikanwendungen
    • Ich bin: Privatanwender

    Kann dem Display von Medion gute Bewertung attestieren. Preis-Leistungsverhältnis ist super. Habe den über Neckermann mit einem aktuellen AOC 19 Zöller 4:3 verglichen, und habe letzteren frohen Herzens zurück geschickt. Die Farben beim Medion haben gestimmt, beim AOC leider auffällig weniger, obwohl die Technik aktueller sein sollte.
    Für Bildbearbeitung gut benutzbar, und zum spielen auch. Tolle knackige Farben. Was leider aber in dem Display Bereich normal ist, ist die genaue vertikale Ausrichtung. (War beim AOC noch mieser) Bei Bedarf kann man sich auch einen verstellbaren Fuß kaufen, aber 2-3 dicke Bücher tun es genauso.

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Akoya P55005 (MD20120)

Der Action-Spezialist

Von Medion wird der Akoya P55005 (MD 20102) mit einer Reaktionszeit von 2 Millisekunden beworben – ein deutliches Indiz dafür, dass der knapp 24 Zoll große Monitor insbesondere auch für Liebhaber des Actionkinos oder von Spielen mit einer etwas lebhafteren Handlung interessant sein soll. Und in der Tat, der Schein trügt nicht. In einem Test der Zeitschrift „Computer Bild“ (04/2010) punktete der P55005 unter allen acht Testkandidaten am meisten bei der Wiedergabe von „Film-Action“, wie es im Testfazit heißt.

Aber auch von Usern ist dem Akoya P55005 schon bescheinigt worden, dass PC-Spiele auf dem Monitor ohne Probleme gespielt werden können. Dazu kommen noch eine sehr gute Farb- und Bilddarstellung, sodass unterm Strich kaum negative Äußerungen zu dem Monitor zu finden sind – denn auch die Verarbeitung wird nur mit positiven Urteilen bedacht.

Das Testergebnis sowie die Erfahrungsberichte sind gerade im Falle des Akoya P55005 besonders interessant, da der Monitor öfters als Aktionsware für wenig Geld angeboten wird, sei es bei einem Discounter, sei es im Elektronik-Großhandel. Das Preis-Leistungs-Verhältnis scheint also, soviel kann nun fast mit Sicherheit gesagt werden, bei dem Gerät zu stimmen. Und da der P55005 auch noch eine Full-HD-Auflösung sowie das komplette Anschlussprogramm für die gängigsten medialen Zuspieler besitzt (VGA, DVI und HDMI; im Lieferumfang fehlt übrigens nur das HDMI-Kabel), könnte man eigentlich beim nächsten Schnäppchenangebot nicht mehr unbedingt zögerlich sein.

Datenblatt zu Medion Akoya P55005 (MD20120)

Displaygröße 23"
Paneltechnologie TN
TFT-Monitor vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Volle Breitseite Computer Bild 4/2010 - Wenn’s um ihre Größe geht, könnten die 23-Zoll-Monitore glatt als Fernseher durchgehen: Sie bringen es auf 58 bis 60 Zentimeter Bilddiagonale im Filmformat 16:9 und stellen 1920 x 1080 Bildpunkte dar. Mit Preisen ab 160 Euro sind die Flachmänner richtig günstig – und sehr praktisch: Programmfenster lassen sich bequem nebeneinander anordnen. Welcher Monitor die beste Bildqualität bietet, verrät der Test. Worauf kommt es bei der Monitorauswahl an? …weiterlesen