McIntosh MHA150 1 Test

Sehr gut (1,1)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Kopf­hö­rer-​Ver­stär­ker
  • Tech­no­lo­gie Tran­sis­tor
  • Anzahl der Kanäle 2
  • Leis­tung/Kanal (4 Ohm) 50 W
  • Mehr Daten zum Produkt

McIntosh MHA150 im Test der Fachmagazine

  • 93 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „highendig“, „Referenz“

    10 Produkte im Test

    „Ein Kopfhörerverstärker mit dem Zeug zur Legende. Die aufwendige Ausgangsstufe mit Autoformer treibt jegliches Kopfhörermodell, egal, ob hoch- oder niederohmig, klanglich perfekt und mit unbändiger Kraft an. Der hochwertige DAC, vielseitige Konfigurationsmöglichkeiten und Lautsprecherausgänge machen ihn zum Allrounder. Referenz!“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu McIntosh MHA150

Passende Bestenlisten: Verstärker

Datenblatt zu McIntosh MHA150

Technik & Leistung
Typ Kopfhörer-Verstärker
Technologie Transistor
Anzahl der Kanäle 2
Leistung/Kanal (4 Ohm) 50 W
Frequenzbereich 20 Hz – 20 kHz
Features
Akkubetrieb fehlt
Digitaleingang vorhanden
Kartenleser fehlt
Bluetooth fehlt
WLAN fehlt
Eingänge
LAN fehlt
Analog
Analog (Cinch) vorhanden
Analog (Klinke) fehlt
Phono fehlt
Mikrofon fehlt
XLR fehlt
Digital
HDMI fehlt
USB vorhanden
Digital (koaxial) vorhanden
Digital (optisch) vorhanden
Steuerung
IR fehlt
Trigger fehlt
Ausgänge
Analog
Cinch (Vorverstärker) vorhanden
Cinch (Record / Tape) fehlt
Cinch (Subwoofer) fehlt
Kopfhörer vorhanden
XLR fehlt
Digital
Digital (koaxial) fehlt
Digital (optisch) fehlt
HDMI fehlt
Steuerung
IR fehlt
Trigger fehlt
Lautsprecher-Anschluss
Federklemmen fehlt
Schraubklemmen vorhanden
Bananenstecker-Klemmen fehlt
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 12 kg
Weitere Daten
Abmessungen (mm) 290 x 450 x 150
CAN-Bus (Eingang) fehlt
CAN-Bus (Ausgang) fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema McIntosh MHA 150 können Sie direkt beim Hersteller unter mcintoshlabs.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Omas Einmachglas braucht zehn Ampere

FIDELITY - Selber schuld. Okay, wollen Sie es jetzt wissen? Ja? Gut: Die Silvercore 833C ist schlicht die am coolsten aussehende Röhren-Endstufe überhaupt. Punkt. Die Technik der Silvercore- Monoblöcke 833C Hinter der symmetrischen Eingangsbuchse des Silvercore-Monoblocks sitzt ein Übertrager mit einem Übersetzungsverhältnis von 1:5, im Prinzip spart Cristof Kraus so eine zusätzliche Verstärkerstufe ein. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf