Moneyplex 2011 Produktbild

Ø Gut (2,2)

Tests (4)

Ø Teilnote 2,5

(75)

Ø Teilnote 2,0

Produktdaten:
Typ: Home­ban­king
Mehr Daten zum Produkt

Matrica Moneyplex 2011 im Test der Fachmagazine

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 21/2011
    • Erschienen: 09/2011
    • Produkt: Platz 4 von 8
    • Seiten: 6

    „gut“ (2,42)

    Preis/Leistung: „noch preiswert“

    „... Detaillierte Kontoinfos, etwa über den aktuell eingeräumten Dispokredit, lassen sich mit Moneyplex nicht abrufen. Analysefunktionen gibt es jedoch viele. Planungshilfen, etwa ein Kreditrechner, werden wiederum gar nicht mitgeliefert, und die Bedienung erschließt sich erst nach längerer Einarbeitung.“  Mehr Details

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 1/2011
    • Erschienen: 12/2010
    • Seiten: 1

    „gut“ (2,44)

    Preis/Leistung: „noch preiswert“

    Ausstattung und Funktionen (50%): 1,55;
    Leistung und Zuverlässigkeit (35%): 1,77;
    Bedienung und Dokumentation (15%): 2,65.  Mehr Details

    • Business & IT

    • Ausgabe: 11/2010
    • Erschienen: 10/2010
    • Seiten: 1

    „gut“ (3 von 5 Punkten)

    „moneyplex ist eine sehr sichere Software, die alle aktuellen Banking-Verfahren unterstützt. Der Funktionsumfang ist allerdings geringer als bei der Konkurrenz. Wer bereits mit einer Homebanking-Software arbeitet, hat kaum einen Grund zu wechseln.“  Mehr Details

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 22/2010
    • Erschienen: 10/2010
    • Produkt: Platz 4 von 8
    • Seiten: 7

    „befriedigend“ (2,64)

    Preis/Leistung: „teuer“

    „Plus: persönliche Übersichtsseite; kontenübergreifende Suche.
    Minus: umständliche Bedienung; Registrierungszwang.“  Mehr Details

zu Matrica Moneyplex 2011

  • moneyplex 16 (Windows/ Linux/ Mac OS X)

    Plattform: Windows 7 Windows Vista

  • matrica moneyplex

    moneyplex: Homebanking und Finanzverwaltung für Windows Linux und Mac OS

  • moneyplex

    moneyplex: Homebanking und Finanzverwaltung für Windows Linux und Mac OS

  • matrica moneyplex Pro

    moneyplex Pro: Homebanking und Finanzverwaltung für Windows Linux und Mac OS

  • moneyplex Pro

    moneyplex Pro: Homebanking und Finanzverwaltung für Windows Linux und Mac OS

  • matrica GmbH moneyplex (CD-ROM)
  • moneyplex 16 (Windows/ Linux/ Mac OS X)

    Plattform: Windows 7 Windows Vista

  • moneyplex 16 Pro (Windows/ Linux/ Mac OS X)

    Plattform: Linux Windows Vista

Kundenmeinungen (75) zu Matrica Moneyplex 2011

4,0 Sterne

75 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
41 (55%)
4 Sterne
12 (16%)
3 Sterne
11 (15%)
2 Sterne
6 (8%)
1 Stern
5 (7%)

4,0 Sterne

75 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Matrica Moneyplex 2011

Typ Homebanking
Betriebssystem
  • Win XP
  • Win Vista
  • Win 7

Weiterführende Informationen zum Thema Matrica Moneyplex 2011 können Sie direkt beim Hersteller unter matrica.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Stresstest für die Haushaltskasse

PC Magazin 9/2011 - Die Finanzanalyse gehört zu den Schokoladenseiten von Quicken Deluxe 2012. Unser Workshop zeigt, wie Sie mithilfe des Finanzplaners Licht ins Dickicht der Haushaltskasse bringen. …weiterlesen

Auf Nummer Sicher

Business & IT 11/2010 - Die Homebanking-Software moneyplex stellt das Thema Sicherheit in den Mittelpunkt. Mit Blick auf den Funktionsumfang hat die Software jedoch nicht mehr zu bieten als der Wettbewerb. …weiterlesen

Die Last mit der Lohnabrechnung

Business & IT 11/2011 - Auch der internen Weiterverarbeitung in Finanzbuchhaltung oder Controlling steht nichts im Weg. Ein insgesamt stimmiges Gesamtpaket, das auch den gehobenen Ansprüchen mittelständischer Betriebe gerecht wird. [ rm ] MERKMALE: Lexware lohn + gehalt premium 2011 beherrscht alle gängigen Fälle der Lohnabrechnung. Im Paket enthalten sind zudem Reisekostenabrechnung, Lohnauskunft und Fehlzeitenverwaltung. Mit fünf Arbeitsplätzen ist die Software für den Einsatz in mittelständischen Lohnbüros gerüstet. …weiterlesen

Einfach, sicher, gut

Business & IT 4/2011 - Das Homebanking-Programm Steganos Online-Banking 2011 kostet nur halb so viel wie Quicken, StarMoney & Co. Dafür verspricht Steganos die lebenslange Belieferung mit aktuellen Bankdaten. Zum Vergleich: Bei WISO Mein Geld dürfen sich Anwender jedes Jahr eine neue Programmversion kaufen. Das Programm ist schnell eingerichtet. Unsere Testkonten bei der comdirect und der Volksbank wurden gut erkannt. …weiterlesen

Finanzverwaltung

MAC LIFE 1/2011 - Persönliche Finanzverwaltungen, die nicht den Anspruch haben, auch die Bedürfnisse von Geschäftsleuten zu bedienen, gibt es hingegen viele. In MoneyWell spielt Wasser eine große Rolle, die Eimer mit Wasser auffüllen heißt, ihnen ein Budget zuzuweisen. In der Übersicht wird sofort deutlich, welche Budgets bereits aufgebracht wurden, ein umgekippter Eimer wird als Symbol verwendet. Zusätzlich gibt es aber auch eine Statistik in Form eines Balkendiagramms. …weiterlesen