Marshall Woburn 4 Tests

(Bluetooth-Lautsprecher)
  • Sehr gut 1,2
  • 4 Tests
462 Meinungen
Produktdaten:
System: Ste­reo-​Sys­tem
Leistung (RMS): 90 W
aptX: Ja
Fernsteuerung der Quelle: Nein
Spritzwasserschutz: Nein
Mehr Daten zum Produkt
Nachfolgeprodukt

Marshall Woburn im Test der Fachmagazine

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 9/2015
    • Erschienen: 08/2015
    • Produkt: Platz 1 von 9
    • Seiten: 17

    „sehr gut“ (1,2)

    „Plus: Wunderbare Verarbeitung; Typisches Marshall-Design.
    Minus: Tolles Bedienpanel; Anpassbarer Klang.“  Mehr Details

    • AUDIO

    • Ausgabe: 12/2014
    • Erschienen: 11/2014
    • Produkt: Platz 5 von 8
    • Seiten: 11

    Klangurteil: 85 Punkte

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Schon das Design des Vinylgehäuses in Pechschwarz und Cremeweiß begeistert die Testredaktion des Magazins „AUDIO“. Und auch von der Leistung her lässt das One-Box-Musiksystem Marshal Woburn keine Wünsche offen. Der Sound entfaltet sich mit einer dichten Atmosphäre und präzisen Bässen. Bis zu einem Lautstärkenpegel von 100 Dezibel braucht dieses Modell den Vergleich mit großen Lautsprechern nicht zu scheuen. Das One-Box-Musiksystem bietet zudem vielfältige Anschlussmöglichkeiten für jeden beliebigen Player. Auch die Übertragung via Bluetooth vom Smartphone oder vom Computer aus stellt kein Problem dar. Die sehr einfache und selbsterklärende Bedienung rundet diesen Lautsprecher von Marshal insgesamt gelungen ab. Der Nutzer muss lediglich das Bluetooth-Paring installieren, um den Sound genießen zu können.

     Mehr Details

    • Techniktest-Online

    • Erschienen: 05/2018

    ohne Endnote

    Pro: klarer, ausgewogener Klang mit kräftigen Bässen; aptX-Unterstützung; viele Anschlussmöglichkeiten inklusive optischem Digitaleingang.
    Contra: kein Akkubetrieb.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

    • avguide.ch

    • Erschienen: 08/2017
    • 7 Produkte im Test

    ohne Endnote

zu Marshall Woburn

  • Marshall Woburn Bluetooth Lautsprecher (Bluetooth 4.0 aptX, RCA,

    Verbinden Sie Ihr Bluetooth - Musikgerät über Bluetooth aptX drahtlos mit dem Woburn Erwecken Sie Ihre Musik zum Leben. ,...

  • Marshall Woburn Bluetooth Lautsprecher (Bluetooth 4.0 aptX, RCA,

    Marshall Woburn Bluetooth Lautsprecher schwarz

  • Marshall Woburn Bluetooth Lautsprecher (Bluetooth 4.0 aptX, RCA,

    Verbinden Sie Ihr Bluetooth - Musikgerät über Bluetooth aptX drahtlos mit dem Woburn Erwecken Sie Ihre Musik zum Leben. ,...

  • Marshall Bluetooth High End Lautsprecher »Woburn«, black

    Genau wie die glorreichen Tage des Rock’n’Rolls, der Woburn liefert eine Freiheit, Ihre Lieblingsmusik mit mehreren ,...

  • Marshall Woburn Bluetooth Lautsprecher schwarz

    • 80W Gesamtleistung • zwei 1" - Hochtöner und zwei 5, 25" - Tieftöner • Bluetooth 4. 0, opt. ,...

  • Marshall Speakers Woburn (2.1 Kanal, aptX, Black)

    (Art # 2737775)

  • Marshall Woburn Bluetooth Lautsprecher (Bluetooth 4.0 aptX, RCA,

    Marshall Woburn Bluetooth Lautsprecher schwarz

  • Marshall Woburn Bluetooth Lautsprecher (Bluetooth 4.0 aptX, RCA,

    Verbinden Sie Ihr Bluetooth - Musikgerät über Bluetooth aptX drahtlos mit dem Woburn Erwecken Sie Ihre Musik zum Leben. ,...

Kundenmeinungen (462) zu Marshall Woburn

462 Meinungen
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
379
4 Sterne
42
3 Sterne
14
2 Sterne
14
1 Stern
14
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Woburn

Klangwucht, der es aber an Extras mangelt

Stärken

  1. starker Sound mit tiefen Bässen
  2. laute, pegelfeste Wiedergabe
  3. massives Gehäuse
  4. aptX überträgt Klang via Bluetooth in CD-Qualität

Schwächen

  1. keine zusätzlichen Extras
  2. kein Akku-Betrieb

Marshalls "Großer" ist eine Wucht. Aus dem mächtigen Gehäuse kommt ein ebenso starker Klang und er kann in Tests sogar mit WLAN-Lautsprechern konkurrieren, die in der Regel etwas stärker aufspielen als reine Bluetooth-Lautsprecher. Dazu kommt ein Subwoofer, der ein mehr als solides Bassfundament liefert, das sogar die tiefen Bässe bedient. Er unterstützt aptX und ist damit für eine Bluetooth-Klangübertragung in CD-Qualität gerüstet, jedoch nur, wenn die Musikquelle es ebenfalls unterstützt. Schade aber, dass er sich mit weiteren Extras zurückhält: kein NFC, keine Powerbankfunktion und auch kein Spritzwasserschutz.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Marshall Woburn

Technik
System Stereo-System
Leistung (RMS) 90 W
Bauweise Bassreflex
Akkueigenschaften
Statusanzeige fehlt
Extras
aptX vorhanden
Audioeingang (AUX) vorhanden
NFC fehlt
Powerbank fehlt
USB-Wiedergabe vom PC fehlt
USB-Stromversorgung fehlt
Fernsteuerung der Quelle fehlt
Stereopairing fehlt
Spritzwasserschutz fehlt
Wasserdicht fehlt
Integriertes Radio fehlt
Kartenleser fehlt
Lichteffekte fehlt
Maße & Gewicht
Breite 40 cm
Tiefe 20 cm
Höhe 30,8 cm
Gewicht 7,9 kg
Mini-Format fehlt
Klang & Leistung
Frequenzbereich (Obergrenze) 22000 Hz
Frequenzbereich (Untergrenze) 35 Hz

Weiterführende Informationen zum Thema Marshall Woburn können Sie direkt beim Hersteller unter marshallheadphones.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Kabellose Freiheit

SFT-Magazin 9/2015 - Dann werden die hohen Frequenzen in ihrer Intensität etwas abgewiegelt und der Lautsprecher tönt ruhiger. Etwas mehr Tiefenstärke würden wir uns dennoch wünschen. Mit dem Woburn bringt der britische Traditionshersteller einen Lautsprecher, der schon alleine durch die Optik begeistert. Mit einer Haut aus erstklassigem Leder umgeben und dem Netzgitter mit Firmenlogo auf der Front macht der Wohnzimmer-Rocker wirklich eine erstklassige Figur und lässt den alten Rock-'n'-Roll-Geist wiederaufleben. …weiterlesen

Frohes Fest

AUDIO 12/2014 - Bis auf das Bluetooth-Pairing muss nix initialisiert, keine Amp installiert und keine Anmeldprozedur durchlaufen werden. Anstecken und loslegen, das ist das Motto. ROCK N´ROLL Und der Woburn kann ordentlich loslegen. Wo Marshall drauf steht, da ist Rock n' Roll drin, denn der knapp 40 Zentimeter breite Musikkasten rockte die Hütte und spielte auf wie so manch reinrassige Box es nicht vermag. Atmosphärisch dicht, mit präzisen Bass im Electro/ Indie-Stück "A Dog´s Life" von den Wild Beasts. …weiterlesen