Melody Music M-CR503 Produktbild

keine Endnote

Keine Tests

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: CD-​Recei­ver
Audiokanäle: 2.1
Bluetooth: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Melody Music M-CR503

2 x 60 Watt an sechs Ohm

Kompakt und leistungsstark: Wer zum Melody Music M-CR503 greift, der mit 28 x 11,1 x 30,2 Zentimetern (Breite x Höhe x Tiefe) fast überall Platz findet, darf sich auf eine Ausgangsleistung von 2 x 60 Watt an sechs Ohm freuen.

Schließt man 8-Ohm-Lautsprecher an, dann sind es 50 Watt an zwei beziehungsweise 25 Watt an vier Kanälen. Neben den schraubbaren Boxenklemmen für vier Lautsprecher – wahlweise lässt sich der Receiver im Bi-Amping-Modus betreiben - ist die Rückseite mit einem Subwoofer-Vorverstärkerausgang, mit einem Cinch-Audio-Eingang, mit einem Cinch-Audio-Ausgang, mit einer 75-Ohm-Antennenbuchse für FM- und AM-Sender sowie mit einem M-XPort für einen optionalen Adapter namens RX101 besetzt. Wer den rund 130 EUR teuren Adapter (amazon) anschließt, kann Audio-Signale einer Bluetooth-Quelle, die den A2DP-Standard unterstützt, drahtlos zuspielen. An der Front des Aluminium-Gehäuses hat Marantz einen Aux-Eingang für portable Player, einen Kopfhörerausgang und nicht zuletzt eine USB-Schnittstelle verbaut, über die komprimierte Audio-Dateien von einem Speicherstick abgespielt werden. Laut Datenblatt lassen sich MP3- und WMA-Dateien wiedergeben, auch Apple-Player, also iPod und iPhone, werden unterstützt. Alternativ brennt man die kompatiblen Dateien auf einen Rohlling (CD-R, CD-RW) und gibt sie über das optische Laufwerk wieder. In Sachen Klang setzt Hersteller Marantz auf separate Regler für Bässe, Höhen und Balance, während eine Uhr samt Weckfunktion sowie ein Einschlaf-Timer den gewünschten Bedienkomfort versprechen. Im Betrieb soll der CD-Receiver, dem eine Fernbedienung beiliegt, durchschnittlich 50 Watt, im Standby maximal 0,4 Watt Leistung aufnehmen.

Für Musikfans, die einen kompakten CD-Receiver suchen und beim Klang keine Kompromisse machen wollen, ist der Marantz M-CR503 sicher eine Überlegung wert – auch mit Blick auf den Test des Vorgängers M-CR502. Im Netz bekommt man das neue Modell für 455 EUR.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Marantz M-CR412 - HiFi-CD-System Schwarz

    2 × 60 W (an 6 Ohm) oder 4 × 30 W für eine Lautsprecher A / B - Konfiguration mit individueller Lautstärkeregelung ,...

  • Arcam Arcam AVR20 - schwarz

    Arcam AVR20 Dolby Atmos & DTS: X 9. 1. 6 Dekodierung - 4K (UHD) HDMI2. 0b mit HDCP2. 2 - 7 HDMI Eingänge, ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Marantz Melody Music M-CR503

Technik
Typ CD-Receiver
Audiokanäle 2.1
Empfang
DAB+ fehlt
Internetradio fehlt
Netzwerk
LAN fehlt
Drahtlose Übertragung
Bluetooth fehlt
AirPlay fehlt
DLNA fehlt
MiraCast fehlt
WiFi-Direct fehlt
Multiroom-Standards
ChromeCast fehlt
FlareConnect fehlt
MusicCast fehlt
Audio
Wiedergabeformate
  • WMA
  • MP3
Video
HDR10 fehlt
HLG fehlt
Dolby Vision fehlt
4K-Upscaling fehlt
3D-ready fehlt
3D-Konvertierung fehlt
Video-Konvertierung fehlt
Eingänge
HDMI fehlt
Analog
Phono fehlt
AUX (Front) vorhanden
Mikrofon fehlt
Digital
USB vorhanden
Digital Audio (koaxial) fehlt
Digital Audio (optisch) fehlt
MHL fehlt
Kartenleser fehlt
Video
Composite Video fehlt
Komponente fehlt
S-Video fehlt
Steuerung
IR fehlt
RS232 fehlt
Smartphonesteuerung fehlt
Ausgänge
HDMI fehlt
Audio-Rückkanal (ARC) fehlt
Analog
Cinch (Pre-Out) fehlt
Cinch (Rec) fehlt
Kopfhörer vorhanden
Mehrkanal-Vorverstärker fehlt
Subwoofer-Vorverstärker vorhanden
Digital
Digital Audio (koaxial) fehlt
Digital Audio (optisch) fehlt
USB fehlt
Video
Composite-Video fehlt
Komponente fehlt
S-Video fehlt
Steuerung
12V-Trigger fehlt
IR fehlt
Lautsprecher-Anschluss
Federklemmen fehlt
Schraubklemmen fehlt
Bananenklemmen fehlt
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 4,1 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Marantz Melody Music MCR503 können Sie direkt beim Hersteller unter marantz.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Denon AVR-3313Sony STR-DH 130Pioneer VSX-826Onkyo TXNR 1010Onkyo TX-NR3010Onkyo TX-NR5010Sony STR-DN1030Yamaha RX-A820Arcam FMJ AVR360Yamaha RX-A3020